#1  (Permalink
Alt 14.02.2001, 16:49
rabo rabo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2000
Beiträge: 42
Standard inlineskating + bremsen ??

Wie bremst man mit Inlinern? Ich kenn nur die beiden Möglichkeiten:
- die normale Bremse am Ende eines Schuhes (z.B. ATM)
- ein Schuh um knapp 90° nach außen drehen, nur mache ich mir damit langsam die Rollen kaputt
Gibts noch andere Techniken / Strategien?

Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 14.02.2001, 17:04
Benutzerbild von achim1000
achim1000 achim1000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2000
Alter: 51
Beiträge: 347
Standard Re: inlineskating + bremsen ??

Ich bremse, indem ich Kurven oder Schlangenlinien fahre. Die Bremse habe nicht mehr angebaut und die 90 Grad Methode kann ich nicht :-|



Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 14.02.2001, 17:23
S1LL1UM S1LL1UM ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.02.2000
Beiträge: 275
Standard Re: inlineskating + bremsen ??

Wenn du gute knieschoner hast, dann lass dich da drauf fallen *g*
POWER_SLIDE: rumdrehen (während der fahrt) einen schuh um 90°drehen und den fuss dann in fahrtrichtung ausstrecken, dabei mit dem anderen bein leicht in die knie gehen...nicht ganz einfach, sieht aber extrem kewl aus...lol...

schau mal hier nach...<A HREF="http://www.inline-online.ch/chefche/" target="_new">http://www.inline-online.ch/chefche/</A> unter bremsen ist für alle was dabei..anfänger....advanced...oder pro...

have phun



regards
S1LL1UM
______________________________
"In God we trust the rest we Monitor."
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 16.02.2001, 12:04
Benutzerbild von [EM]Darth Vader
[EM]Darth Vader [EM]Darth Vader ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2000
Alter: 42
Beiträge: 2.136
Standard Re: inlineskating + bremsen ??

F18 Turbinen links und rechts am schuh.... schubumkehrung.. und du stehst....

übung macht den meister... *buuuahahaaa*

Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 17.02.2001, 16:22
Prakti Prakti ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2000
Beiträge: 125
Prakti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: inlineskating + bremsen ??

ich nehme immer nen stämmigen Kerl mit, dessen Namen ich in dem moment der breimsnotwenidigkeit laut rufe... er stellt sich mir in den weg und ich pralle auf ihn und stehe... oder wir liegen beide, aber ich fahre nicht und bin wenn, dann ´doch weich gefallen
:-)
Prakti

Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 17.02.2001, 17:04
Munkostrap Munkostrap ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2000
Beiträge: 114
Standard Re: inlineskating + bremsen ??

Hi, danke für die URL, aber wenn ich einen Skate im rechten Winkel vor den anderen setze, legt mann oder frau sich doch tierisch auf die fresse *lol* hab's zwar noch nie ausprobiert, sber da ich auch öfter fahre, kann ich mir das schon ganz gut vorstellen. schade, dass es nicht immer bilder zu den einzelnen bremsvorgängen gibt.

P.S: Inlinen an der Rheinpromenade RuLeZ! [img]/forum/images/icons/cool.gif[/img]

Helge Schneider: "Jeder hat sich in seinem Leben schon einmal vertan."
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 18.02.2001, 14:29
Manco Manco ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2000
Beiträge: 453
Manco eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: inlineskating + bremsen ??

Wer bremst ist feige ! *gg*

Ich benutzt die Skates nur zum Hockeyspielen, da ists dann nicht so wild wenn ich aus dem Schwung raus einen umfahre...

Naja aber mal im Ernst, scharfe Kurve die ienem Eishockeystopp etwas ähnlich ist erweist sich als gute Bremsmöglichkeit !

Manco
-------
www.maenner-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 18.02.2001, 17:34
MrDakapo MrDakapo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 120
Standard Re: inlineskating + bremsen ??

Die einzig sinnvollen Bremsmethoden sind nun einmal während der Vorwärtsfahrt den einen Schuh um 90° zu drehen oder halt den Power-Slide in dem das ganze rückwärts gemacht wird.
Die Rollen gehen dabei natürlich kaputt, aber jedes Hobby kostet sein Geld und beim Inlinen steckst Du das meiste in die Rollen. Als ich richtig geskatet bin mußtem ich mir alle 1-2 Monate neue Rollen kaufen, hatte dafür aber auch jede Menge Spaß! )

grün ist gelber als rot <A HREF="http://phone-tuning.de" target="_new">http://phone-tuning.de</A> :-)
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 20.02.2001, 20:39
Pidello Pidello ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.12.1999
Alter: 35
Beiträge: 1.392
Pidello eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: inlineskating bremsen ??

/me wendet auch nur die 90° Methode an , ist IMO am effektivsten. In letzter Zeit mach ich aber eher einen auf Schnorrer und leih mir die Schuhe aus , hab irgendwie kein Geld um mir jedesmal wenn ich rausgewachsen bin wieder neue Skates zu holen - so billig sind die ja nu auch net :/

<font color=blue>Das Leben kann doch gar nicht schöner sein</font color=blue>
<A HREF="http://www.PidelloArt.com" target="_new">http://www.PidelloArt.com</A>
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 07.03.2001, 19:17
duffy duffy ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.08.2000
Beiträge: 27
Standard Re: inlineskating + bremsen ??

also ich benutze die 90 grad methode um langsamer zu werden....
zum anhalten benutze ich eine scharfe kurve, was ich auch am effektivsten finde um anzuhalten...
stopper habe ich keinen mehr, da der sowieso nichts bringt und umdrehen bevor ich anhalte kostet auch zuviel zeit.

mfg
duffy

-----------------------------------------
"What are we going to do tonight, Brain?"
"The same thing we do every night, Pinky; reinstall Windows"
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Suche] BMW 318d (E46) Ersatzteile - Bremsen stevi2312 Der Rest 2 11.05.2007 19:44
Kandidaten für Innovations-Bremsen 2007 Telekom / BNetzA Foppel Arcor [Archiv] 3 15.04.2007 22:53
T-Move soll Wechsel zu den Privaten aufhalten/bremsen Netzwerkservice Festnetz: Anbieter und deren Tarife 3 29.04.2005 09:32
Netzwerk bremsen Daywalker123 Sonstiges 0 23.08.2003 18:32
Programm um Prozessoer zu bremsen elfstone Software 3 13.10.2001 02:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.