#1  (Permalink
Alt 30.08.2005, 10:02
Mitsch Mitsch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 354
Standard Hände weg von GMX!

Moin moin,

mittlererweile finde ich es gar nicht mehr lustig, was GMX abzieht.
Zuerst bekomme ich eine defekte F!B geschickt, die nicht syncht und das auch nach dem FW-Update nicht. Ich den Jungens das auch so schreibe und die einzigen beiden Antworten sind "Machen Sie doch mal ein FW-Update" oder "Rufen Sie für 0,99€/Min.. an". Können die mir nicht einfach eine neue schicken, bei AVM das gleiche, da hatte ich den Hotliner schon soweit, dass ich dachte ich bekomme gleich die RMA-Nummer, da hab ich auf einmal einen anderen Hotti im Mailverkehr, der wieder ganz von vorn anfängt.

Dann habe ich festgestellt, dass mein Leitung nur 233KB/sek macht (mit IE und GMX-Speedtest) und das jeden Tag, aber eigentlich über 700KB/sek schaffen müsste, da 6000er DSL und das an GMX gemeldet. Da kommt glatt wieder der Spruch "Ruf doch mal an... für 0,99€/Min". Dabei müssten die doch nur mal die Leitung prüfen. Was ich an Daten auslesen konnte, habe ich denen geschickt (alles was das Speedmodem 50Z eben so ausliest, beim DSL-Up und Downstream-test), habe auch mein Netgearmodem getestet mit dem gleichen Erfolg (und das Ding schafft bequem 8Mbit). Hatte hier auch nur 240KB/sek.

Es geht bei GMX nicht um einen vernünftigen Service, der in irgendeiner Form kundenorientiert wäre, sondern nur darum, die Nutzer zum Anruf bei der 0,99€/Min-Hotline zu bewegen, um Geld zu machen.

Falls es jemanden interessiert, meine Leitungsdaten (sehen eigentlich gut aus und sollten bequem 6Mbit liefern)
Upstream


> relative capacity occupation: 0%
> noise margin upstream: 3 db
> output power downstream: 11 db
> attenuation upstream: 7 db
> tone 0- 31: 00000000000000000000000000000000
> tone 32- 63: 00000000000000000000000000000000
> tone 64- 95: 00000000000000000000000000000000
> tone 96-127: 00000000000000000000000000000000
> tone 128-159: 00000000000000000000000000000000
> tone 160-191: 00000000000000000000000000000000
> tone 192-223: 00000000000000000000000000000000
> tone 224-255: 00000000000000000000000000000000
>
> down
>
> relative capacity occupation: 0%
> noise margin downstream: 17 db
> output power upstream: 12 db
> attenuation downstream: 9 db
> tone 0- 31: 00000000000000000000000000000000
> tone 32- 63: 00000000000000000000000000000000
> tone 64- 95: 045567789999aaaabbbbbbbbbbbbbbbb
> tone 96-127: 0bbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb
> tone 128-159: bbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb
> tone 160-191: bbbbbbbbbbbabbaaaaaaaaaaaaaaaaaa
> tone 192-223: aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
> tone 224-255: aaaaaa99aaaaaaaa9999999999900000

Greetz Mitsch.

P.S.: 's ist echt nirgends besser als bei Arcor. Da ruft die Hotline wenigstens mal zurück!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.08.2005, 10:31
cibi cibi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2004
Ort: Um Stuttgart herum
Beiträge: 718
Provider: Arcor
Bandbreite: 2844/384 @ 47db
Standard AW: Hände weg von GMX!

Deine Dämpfungswerte sind zwar gut, aber
>noise margin upstream: 3 db
ist gar nicht gut.
Mit wie viel synct denn dein Modem?
Wie hoch ist die Fehlerrate?
Ist die Leitung stabil?


PS: GMX bzw. die T-Com bieten kein RA-ADSL, d.h. es ist nur die Geschwindigkeit möglich, die du bekommen hast.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.08.2005, 10:43
LookOut LookOut ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 1.477
Standard AW: Hände weg von GMX!

oder Telekom, bauen zwar viel schei*e bei Resale Anschlüßen, ob absichtlich oder unabsichtlich sei mal dahin gestellt. Aber ein echter DSL anschluß der T-com sollte man schon haben.

Wenn ich voher schlauer gewesen wäre hätte ich das so umgesetzt:
AVM FRITZBOX FOn 5050 oder 7050
T-com DSL anschluß 6000
vieleicht meome als provider
fastpath aktiviert
und eine Voip flatrate von Nufone oder tiscali.

anstatt kaos ohne ende bei den Resellern aus dem Hause UIP 1und1, Gmx, Schlund.
Das einzigst gute an dem Laden wie 1und1 ist die Fritz box, und die stammt von AVM.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 30.08.2005, 11:33
Mitsch Mitsch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 354
Standard AW: Hände weg von GMX!

Zitat:
Zitat von cibi
Deine Dämpfungswerte sind zwar gut, aber
>noise margin upstream: 3 db
ist gar nicht gut.
Mit wie viel synct denn dein Modem?
Wie hoch ist die Fehlerrate?
Ist die Leitung stabil?


PS: GMX bzw. die T-Com bieten kein RA-ADSL, d.h. es ist nur die Geschwindigkeit möglich, die du bekommen hast.
Die Leitung ist an sich stabil, zumindest fällt mir hier nichts auf.
Ich schau mal nach den Uptime-Zeiten vom Router.

Die 3db sollten beim Upstream eigentlich nicht so wild sein, schließlich sind das ja nur 72KB/s und wie gesagt, ich war vorher bei Arcor, da lief alles bestens. Volle 3Mbit/512Kb. Leider ist da was schief gelaufen, aber die waren wenigstens freundlich und haben sich gemeldet und gekümmert.
Und ich glaube nicht, dass die Leitung eine andere geworden ist in dem einen Monat, oder?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 30.08.2005, 11:42
Mitsch Mitsch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 354
Standard AW: Hände weg von GMX!

Hurra!!!
Nach fast 3 Wochen stetigen nervens und eMail tipperns, bekomme ich jetzt von GMX eine neue F!B

Es geht also auch ohne Telefonkosten, nur die Nerven liegen irgendwann blank...

Na dann, kann ich hoffentlich mit der neuen meine Leitung genauer auslesen.
Ich denke mal wegen der schlecht Übertragungsrate werde ich wohl nicht umhin kommen zu telefonieren. Aber das schaff ich dann auch noch
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Will von GMX weg!!! Kann aber nicht! Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter und Archiv 7 07.04.2004 19:24
FINGER WEG von GMX!!! KamiKatze Sonstiges 27 06.12.2003 17:31
Hände weg von AOL-DSL !!! Ehemalige Benutzer Alice / AOL [Archiv] 23 20.08.2001 07:21
ehrlich gemeinte warnung: hände weg von aol! Stetze Alice / AOL [Archiv] 39 05.02.2001 17:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:00 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.