#1  (Permalink
Alt 24.04.2005, 19:14
tele-cm tele-cm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.702
Der Umgangston hier im Forum und noch anderes

Ich möchte das einfach mal loswerden, ich hoffe mal, das ist hier nicht ganz fehl am Platze:

Der Umgangston und die Moral hier im Forum ist teilweise unter aller Sau.
Ganz extrem fällt mir das unter "1.1 Breitband" und teils unter "2 Festnetz,VoIP und Mobilfunk" auf, mag so sein, weil ich da hauptsächlich aktiv bin.
Man versucht Leuten nach bestem Wissen und gewissen zu helfen und wird des öfteren von irgendwelchen Personen - die scheinbar vergessen haben, dass am Ende der Leitung ein Mensch sitzt- ein einem Ton angemacht, wo einem nur die Worte fehlen.

Was ich auch noch extremst daneben finde, ist diese regelrechten Hetze, die auf Mitarbeiter oder vermeidliche Mitarbeiter der Telekom gemacht wird.
Selbst normale User werden da angesch...en, nur wei sie sagen, dass die bisher noch nie ein Problem mit der Telekom hatten.
Wenn ich mich in einem Thread sachlich zu einem Problem oder einer Frage äußere und dann ein paar Stunden später ne negative Bewertung mit dem Text "Typisch Telekom" oder "Kleiner Azubi der auf großes Maul macht" bekomme, dann frage ich mich, warum ich überhaupt noch hier bin und mir das antue.
Wenn ein User scheinbar ein Problem mit mir hat und ich ihm meinen Standpunkt (mit etwas Ionie) sachlich per PM schildere und dann eine Antwort mit dem Text "*********." bekomme, spiegelt das dann das Niveau des Forums wieder?

Dazu kommen dann auch noch User, die in 9 ihrer 10 täglichen Postings jedem mitteilen müssen, dass die Telekom scheiße ist und alle anderen viel besser sind. Schön, eine Meinung muss man respektieren aber doch keine 9x am Tag auf die Nase binden?

Auf diese Flames "Pro-Telekom - Anti-Telekom" will ich hier gar nicht eingehen, ...

Allgemein bin ich der Meinung, dass hier viele Dinge passieren bzw. durchgehen, für dies es in anderen Foren längst einen Ban gegeben hätte.

Das musste mal raus, ich freu mich schon auf die negativen Bewertungen mit den tollen Texten daneben!

cm
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 24.04.2005, 19:21
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Der Umgangston hier im Forum und noch anderes

*zustimm* Ist mir in meinem "Pro-Telekom-Thread" auch aufgefallen!

Die Frage ist, ob sich die angesprochenen User im privaten Umfeld genauso verhalten!

Wenn ja, sind hier hier wohl viele Singles anwesend
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 24.04.2005, 19:28
Benutzerbild von adlerfeder
adlerfeder adlerfeder ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: NRW
Alter: 60
Beiträge: 265
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 3 play 20000
Standard AW: Der Umgangston hier im Forum und noch anderes

Das finde ich auch das einige es wirklich übertreiben mit ihrer hetze über T-Online und jetzt auch über congster da wird teilweise versucht user den wechsel zur telekom und congster auszureden nur weil sie selber probleme mit den hatten
__________________
Genieße das Leben ständig! Du bist länger tot als lebendig!
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 24.04.2005, 19:41
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Der Umgangston hier im Forum und noch anderes

Zitat:
Zitat von adlerfeder
Das finde ich auch das einige es wirklich übertreiben mit ihrer hetze über T-Online und jetzt auch über congster da wird teilweise versucht user den wechsel zur telekom und congster auszureden nur weil sie selber probleme mit den hatten
Na, speziell auf das Thema kann ich nur sagen, dass ich auch eher dazu neige die Leute vor Fehlern zu warnen. Ob ich denen was ausrede steht auf einem anderen Blatt. Jedenfalls würde ich schon sagen, wenn jemand offenbar keine Ahnung hat, dass dies oder das schlecht ist weil blabla. Daran kann ich nichts verwerfliches finden.

@tele-cm
Ich kann deinen Frust verstehen und "nein", es spiegelt nicht das Niveau des Forums nieder. Lediglich das von einigen Spezialisten hier. Aber alles in allem stimme ich dir voll und ganz zu. Im OK-Forum herrscht oft ein unangemessener Ton.

In diesem Sinne

LordDarkmage
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 24.04.2005, 19:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Der Umgangston hier im Forum und noch anderes

Dem kann ich nur zustimmen.Erst gestern als ich um Fair Play in dem Beitrag Unfähige Telecom Dicka gebeten habe und das er nicht über ein anderes Mitglied herfallen möge,wurde ich sogar als Verleumder beschimpft.Und dieser Mensch wagte es sich über andere Leute insbesondere Mitarbeiter der Telecom so zu beschimpfen, daß wenn ich telecom wäre mir überlegen würde ob ich dieses Mitglied nicht mit einer Anzeige bedenken würde. Ich muß sagen ,daß ich so etwas nicht gut finde. Ja Tele-cm ich bin ganz auf deiner Seite.:grins:
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 24.04.2005, 19:55
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Der Umgangston hier im Forum und noch anderes

Zitat:
Zitat von tele-cm
Man versucht Leuten nach bestem Wissen und gewissen zu helfen und wird des öfteren von irgendwelchen Personen - die scheinbar vergessen haben, dass am Ende der Leitung ein Mensch sitzt- ein einem Ton angemacht, wo einem nur die Worte fehlen.
Vor allem bei Deiner Person ist das hervorzuheben.

Zitat:
Was ich auch noch extremst daneben finde, ist diese regelrechten Hetze, die auf Mitarbeiter oder vermeidliche Mitarbeiter der Telekom gemacht wird.
Selbst normale User werden da angesch...en, nur wei sie sagen, dass die bisher noch nie ein Problem mit der Telekom hatten.
Wenn ich mich in einem Thread sachlich zu einem Problem oder einer Frage äußere und dann ein paar Stunden später ne negative Bewertung mit dem Text "Typisch Telekom" oder "Kleiner Azubi der auf großes Maul macht" bekomme, dann frage ich mich, warum ich überhaupt noch hier bin und mir das antue.
Wenn ein User scheinbar ein Problem mit mir hat und ich ihm meinen Standpunkt (mit etwas Ionie) sachlich per PM schildere und dann eine Antwort mit dem Text "*********." bekomme, spiegelt das dann das Niveau des Forums wieder?

Dazu kommen dann auch noch User, die in 9 ihrer 10 täglichen Postings jedem mitteilen müssen, dass die Telekom scheiße ist und alle anderen viel besser sind. Schön, eine Meinung muss man respektieren aber doch keine 9x am Tag auf die Nase binden?
Das kann ich komplett unterstützen. Ist in letzter Zeit teilweise extrem. Wobei da die üblichen nervenden und beinahe schon legendären JMQ-Formulierungen "trotteldoofe Lemmlinge" noch harmlos sind, im Vergleich zu dem, was da manchmal für ein Tonfall herrscht.


Zitat:
Zitat von LordDarkmage
Im OK-Forum herrscht oft ein unangemessener Ton.
Das ist vor allem in den letzten Wochen durch einige Neulinge bzw. Neuangemeldete irgendwie herber geworden, war davor nicht so.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 24.04.2005, 20:04
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Daumen hoch AW: Der Umgangston hier im Forum und noch anderes

Dann liebe Mitbürger bin ich der Meinung verbannt sie aus dem Forum. Wie gesagt ich habe nicht´s über Meinungsfreiheit und begrüße diese , aber bitte immer sachlich bleiben. Pannen passieren überall und nicht nur bei einer bestimmten Firma. In diesem Sinne und eigentlich froh im Forum hier zu sein

Euer Kappelchen
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 24.04.2005, 20:37
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.991
Standard AW: Der Umgangston hier im Forum und noch anderes

Was den Ton allgemein betrifft, hat es gerade in den letzten Tagen bereits heftige Auseinandersetzungen gegeben.

Neu ist diese Diskussion leider nicht.


Die Fragestellung mit dem "Niveau des Forums" lässt sich ganz allgemein damit beantworten, dass an diesem Forum ein spiegelbildlicher Teil der "übrigen" Gesellschaft des realen Lebens teilnimmt.


Du wirst hier zwangsläufig Menschen treffen, die Du für "nett und umgänglich" hältst, anderen würdest Du lieber nicht begegnen wollen, weil Du schlicht denkst, dass es *censored by poster* sind.

Und dass Du das hier

Zitat:
Zitat von tele-cm
Was ich auch noch extremst daneben finde, ist diese regelrechten Hetze, die auf Mitarbeiter oder vermeidliche Mitarbeiter der Telekom gemacht wird. .....
Dazu kommen dann auch noch User, die in 9 ihrer 10 täglichen Postings jedem mitteilen müssen, dass die Telekom scheiße ist und alle anderen viel besser sind.
kritisierst, ist aus Deiner Sicht verständlich.

Aber zähle doch mal die vielen Threads wo über die "anderen" geschrieben wird, dass sie "********, Verbrecher, ***********, Deppen ..." sind.


Und das ist bekanntlich ein nicht repräsentativer Auszug aus dem hier vorzufindenden Vokabular !


Du wirst vermutlich auch künftig damit leben müssen, dass sich manche hier ziemlich übel über "Deinen Laden" äussern werden.

Vielleicht hilft Dir das Wissen, dass die schweigende Mehrheit zumindest keinen Anlaß hat, sich hier negativ zu äussern.

Ganz am Rande : Ich bin T-Com-Kunde und in der Vergangenheit, auch wenn es Differenzen gab, immer so bedient worden, dass ich keinen Grund sehe, das Unternehmen zu wechseln.

Vielleicht hatte ich nur Glück. Vielleicht lag es aber auch daran, dass man sich normal miteinander verständigt hat.

Ich finde es auch immer "merkwürdig", wenn manche Leute schreiben, dass die T-Com ein "Haufen von Verbrechern ist", weil sie keinen DSL-Anschluß bekommen.

(Wetten, dass gleich wieder einer motzt, weil das einer mit DSL-Anschluß schreibt ?)

Mit der gleichen "Argumentation" könnte ich mich aber auch vor die hiesige Porscheniederlassung stellen und den Verkäufer beschimpfen.

Das generelle Problem ist, dass Du es hier mit Menschen zu tun hast, die sich von den vollmundigen Werbeversprechen haben täuschen lassen.

Aber in Zeiten, wo sich Wirtschaftsunternehmen derartige Preiskriege, wie aktuell zu beobachten, liefern, ist es vielleicht auch zu viel verlangt, dass der "Otto Normalverbraucher" versteht, dass es sich nicht rechnet, dass man ihm einen DSL-Anschluß gibt.

Also bleibt Dir nur das Wissen, dass Du Deinen Job gut machst und dass es immer wieder Grund geben wird, auch über "Deinen Laden" zu schimpfen.


Und : Hör´ doch in Deinem Bekanntnkreis mal herum, über wen da nicht alles schlecht gesprochen wird.

Mal sind´s die Handwerker, die Steuerberater, Versicherungsagenten, Karstadtverkäufer …

Auch wenn´s sich blöde anhört :

Wenn Du alle mit einem "Bann" belegen würdest, die Dir quer schiessen, dann wäre die Welt ganz schnell sehr viel leerer …

Also keep cool
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 24.04.2005, 21:43
Benutzerbild von sukram_trebe
sukram_trebe sukram_trebe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2004
Beiträge: 91
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Der Umgangston hier im Forum und noch anderes

Also dieses Forum ist schon oftmals der Höhepunkt der Unfreundlichkeit.

Meiner Ansicht liegt das am Durchschnittsalter. Die meisten User dieses Forums besuchen bestimmt noch die Schule und dort ist dieser Umgangston sicherlich schon als freundlich zu werten.

Es dürfte kein Geheimnis sein, daß viele Internetforen mit pubertierenden Jugendlichen durchwachsen sind - speziell alles Foren, die sich mit der Materie Computer beschäftigen. Das sieht man schon an den größer, schneller, weiter, - ich bin der Beste - Threads, die auch in diesem Forum bezüglich geleistetem Traffic oder Bandbreite immer wieder auftauchen.

Ich würde das alles nicht so eng sehen. Wenn mir etwas nicht mehr paßt, dann schränke ich meine Tätigkeit im entsprechenden Forum eben ein oder vermeide die Diskussionen mit den betreffenden Personen.

Der Umgangston hier hat nichts mit Meinungsfreiheit zu tun sondern einfach nur mit Unreife. Als ich 15 Jahre alt war, glaubte ich auch, ich sei der Schlauste. Jetzt 20 Jahre später denke ich anders. Das wird den meisten Hitzköpfen auch noch auffallen.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 24.04.2005, 22:06
Netzwerkservice Netzwerkservice ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 9.622
Standard AW: Der Umgangston hier im Forum und noch anderes

@ tele-cm

So ist es eben, der Undank ist der Lohn. Ich merke das auch wenn sich mein Unternehmen recht stark bei einem Support eines Mitbewerbers einsetzt. Da wird von Seelenverkäufer, Lügner und Co. besprochen.

Viele User bauen schnell Feindbilder auf und alles was da nicht reinpasst wird plattgemacht.

KJNetzwerkservice z.B. ist seit Jahren Systempartner div. Telefongesellschaften und sieht sich bei vielen Kunden als unabhängiger Berater.

Da wir als Arcor-Team auftreten und Support machen sehen manche als willkommenen Angriffsziel, wenn man mit Arcor Probleme hat.

Da wird auch vor persönlichen Beleidigungen und eMails nicht zurückgeschreckt.

Die User vergessen, das man sich wenn das überhand nimmt sich alle zurückziehen und keiner mehr offen hilft.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flat2Surf und der gute Umgangston Tomm2k5 Sonstige Anbieter und Archiv 4 19.10.2005 15:06
Der "Umgangston" im AOL Forum Ehemalige Benutzer Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 42 12.07.2005 23:35
Umgangston hier im Forum Ehemalige Benutzer Alice / AOL [Archiv] 0 10.07.2005 21:57
Arcor hier im Forum Ehemalige Benutzer Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 11 08.05.2004 23:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.