#3661  (Permalink
Alt 02.03.2015, 23:41
KiRK KiRK ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2014
Beiträge: 196
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Vermutlich ist dort kein via Funk buchbar. Dann gibts keinen Workaround.
Apropos: Bei uns gibt's auch einige Dörfer weiter westlich, wo kein "via Funk" buchbar ist. Das betrifft im Prinzip das ganze "Hinterland" Richtung holländische Grenze. Erst in Holland ist dann wieder alles top ausgebaut bis in den hintersten Winkel... Auf deutscher Seite im Gegensatz dazu praktisch gar nichts.

Gibt es hierzu einen Ausbauplan bezüglich LTE? Damals konnte man auf der "T-Map" ja die Ausbaugebiete recht schön blau eingezeichnet sehen. Das gibt's jetzt aber nur noch für VDSL (hier nicht geplant). Mich fragen aber immer wieder Leute, wann es denn endlich was Neues gibt. Auf der Karte ist wie gesagt kein Ausbau eingezeichnet, aber LTE würde dort wohl auch nicht erscheinen. Wo kann man Daten zum LTE-Ausbau seitens der Telekom erfragen?

Gerade jetzt zu Zeiten Hybrids interessiert natürlich viele Leute, wann es buchbar sein wird. VDSL ist ja eher so eine längerfristige Sache, ab 2018 vielleicht. Aber Hybrid wäre eine kurzfristige Lösung.

Geändert von KiRK (02.03.2015 um 23:42 Uhr) Grund: Zitat hinzugefügt
Mit Zitat antworten
  #3662  (Permalink
Alt 02.03.2015, 23:53
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.373
Provider: o2 VVDSL & o2 Homespot
Bandbreite: bis 100 Mbit
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Gibt es hierzu einen Ausbauplan bezüglich LTE?
ich vermute und schätze einfach mal die Holländer haben etwas dagegen
wenn deutsche Funkwellen in ihr Gebiet funken.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #3663  (Permalink
Alt 02.03.2015, 23:55
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.409
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von KiRK Beitrag anzeigen
Apropos: Bei uns gibt's auch einige Dörfer weiter westlich, wo kein "via Funk" buchbar ist. Das betrifft im Prinzip das ganze "Hinterland" Richtung holländische Grenze. Erst in Holland ist dann wieder alles top ausgebaut bis in den hintersten Winkel... Auf deutscher Seite im Gegensatz dazu praktisch gar nichts.
Das könnte an den ausländischen DVB-T Fernsehfrequenzen liegen, mit denen es in Richtung Grenzregion zum Ausland keine Überschneidung mit dem LTE-Funksignal geben darf. Die Bewohner auf der anderen Seite der Republik zur polnischen Grenze hin sind davon übrigens auch besonders betroffen.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.3 (08-05/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #3664  (Permalink
Alt 03.03.2015, 00:06
KiRK KiRK ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2014
Beiträge: 196
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Eigentlich ein sehr guter Erklärungsansatz, jedoch ist Vodafone LTE voll ausgebaut, und da handelt es sich um 800 MHz. Es ist sogar eine kleine 2600er Zelle von VF vorhanden. Auf demselben Mast befindet sich LTE 1800 von E-Plus. Direkt an der Autobahnauffahrt haben wir zusätzlich LTE 800 von o2.

E-Plus ist somit im Süden vorhanden und o2 im Norden. Vodafone praktisch überall. Die Telekom gar nicht. Von daher kann ich mir kaum vorstellen, dass nur die Telekom den Ärger mit den Holländern scheut
Mit Zitat antworten
  #3665  (Permalink
Alt 03.03.2015, 00:10
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.709
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von The-Master Beitrag anzeigen
Bei mir trennt sich alle paar tage mal die LTE verbindung, und der Tunnel läuft fortan nur noch über DSL, bis ich die verbindung wieder herstelle (Im menü LTE aus und wieder anschalten).

Weiß man warum, bzw. woran das liegt? Insbesondere das der LTE-Tunnel nicht wieder aufgebaut wird.
Firmware aktuell? Falls ja, am besten mal eine Störung melden.
Mit Zitat antworten
  #3666  (Permalink
Alt 03.03.2015, 00:42
California68 California68 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2015
Beiträge: 32
Provider: Telekom
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Hört sich schon gut an. Bei mir wäre beides vorhanden, 6mbit/s sowie bis zu 50mbit/s per LTE.
Jetzt aber meine Frage:
Bei uns wird Vectoring bis Ende des Jahres ausgebaut. DA ja Hybrid eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten hat, kann ich im Dezember ohne Probleme auf Vectoring umsteigen oder muss ich den Vertrag voll erfüllen???
__________________
Telekom 101708/38998
Magenta Zuhause L
Fritz!Box 7362 SL 6.83
Mit Zitat antworten
  #3667  (Permalink
Alt 03.03.2015, 00:45
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.000
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
wenn bei mir @village dsl ram 2000 Annex-J verfügbar ist und der andere Ort an den selben Verteiler hängen muss, weil es in der Stadt der Vorwahl (Ortsnetzdings) nur einen Verteiler gibt... müsste es ja 384 IP sein,
Nein, das ist eine falsche Annahme da nicht die verfügbare Technik im Verteiler (HVt.) dies bestimmt sondern die berechnete Dämpfung (Flexprod vs. Kontes: https://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=58394) ob DSL 384 @AnnexJ (IP/Hybrid kompatibel) oder @AnnexB/ATM (non IP/kein Hybrid) verfügbar ist.

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
oder anders gefragt: Hat man Pech gehabt wenn der Blitz in ein gekauftes Gerät geht und ein Leihgerät lässt man einfach austauschen?
Ich kann mir vorstellen, dass man da mit einem Mietrouter weniger Probleme hat (auch aus der Erfahrung von anderen Kunden die ich kenne die gemietete Speedports, die durch Überspannung ausfielen, problemlos getauscht bekamen), gesetzl. Gewährleitung und Garantie schließt solche Schäden zumindest theoretisch aus und dann bleibt in der Tat nur noch die Versicherung.

@Andreas Wilke
Kannst du bestätigen dass das auch offizielle Praxis bei Überspannungsschäden (z.B. durch Gewitter verursacht) bei Mietgeräten der Telekom ist oder fallen solche Schäden bei Mietgeräten (theoretisch) doch dem Kunden zur Last?

---

Zitat:
Zitat von California68 Beitrag anzeigen
... kann ich im Dezember ohne Probleme auf Vectoring umsteigen?
Kannst du da dies ein Tarifupgrade wäre und das ist auch innerhalb der MVLZ möglich.
Mit Zitat antworten
  #3668  (Permalink
Alt 03.03.2015, 08:04
Benutzerbild von mr999
mr999 mr999 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2001
Beiträge: 3.808
Provider: Telekom
Bandbreite: 116798/46720
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

War eigentlich schon jemand so verrückt und hat MagentaZuhause L Hybrid bestellt?
Also VDSL 100 mit einer Kombination aus Festnetz von bis zu 100 Mbit/s und einem zusätzlichen Hybrid-Turbo von bis zu 100 Mbit/s.

In einigen Städten ist es ja bereits verfügbar.



Preislich ist es gar kein Unterschied zum normalen VDSL 100 MagentaZuhause L. Beide kosten in den ersten 24 Monaten 39,95 €, ab dem 25. Monat 44,95 €.

Ok, nur die 9,95 € zusätzliche Miete für den Hybrid Router oder einmalig zum Kauf von 399 € werden noch zusätzlich fällig.
Mit Zitat antworten
  #3669  (Permalink
Alt 03.03.2015, 08:51
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.724
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von FoXeR Beitrag anzeigen
Update: Das Wort "dritte" im obenstehenden Beitrag ist durch "vierte" zu ersetzen. Darüber hinaus: Nichts neues! Keine Info von der Telekom, nicht ein einziges Wort.
Dauert auf jeden Fall schon viel zu lang. Wie vorhin telefonisch besprochen, hoffe ich auf einen baldigen Durchbruch. Zum Glück hast du nun ja endlich Zugangsdaten. Den Rest bekommen wir auch noch vom Tisch.

Viele Grüße
Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #3670  (Permalink
Alt 03.03.2015, 08:58
Benutzerbild von cosmos321
cosmos321 cosmos321 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 295
Provider: O2
Bandbreite: 100/40 Mbit/s
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Kurz Frage: Ich wohne "leider" auch in einem BB-OPAL Gebiet. Woran genau scheitert es denn aus technischer Sicht hier einen Hybrid-Tarif anzubieten? LTE mit bis zu 300MBit/s wäre verfügbar! Ich kann seit der Umstellung auf die Magenta-Tarife nicht mal mehr diese buchen [habe seit 2 Jahren Call & Surf Comfort IP (5)]. Hybrid wäre die ideale Übergangslösung gewesen, bis vlt. endlich mal "richtiges" VDSL kommt (in ein paar Jahren hoffentlich).

Einzige Alternative: Call & Surf Comfort via Funk M (Universal) (leider aufgrund des Inklusivvolumens für mich total uninteressant)!
__________________
O2 VDSL 100 Fullsync | Broadom 192.26 | FB 7590 FW 07.01
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2855 01.02.2020 14:18
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.