#1301  (Permalink
Alt 15.12.2014, 12:21
Benutzerbild von Dark Dragon
Dark Dragon Dark Dragon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2012
Beiträge: 88
Provider: Telekom Magenta S Hybrid
Bandbreite: DSL6000IP+LTE 50/10
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Ich drücke dir die Daumen.

Ich habe auch noch ein paar Tests gemacht. Die meisten Server liefern diese Geschwindigkeit nicht.

Ich habe mir nun noch den FreeDownloadManager (FDM) installiert, und bei einem Druck auf die Alt-Taste
beim Klicken von Download fängt er den Download ab und stellt mehrere Verbindungen her.
Dann wird auch volle Suppe geladen.
Mit Zitat antworten
  #1302  (Permalink
Alt 15.12.2014, 14:05
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.387
Provider: Telekom + NetCologne
Bandbreite: 11178 & 46000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [war: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom]

Zitat:
Zitat von ZyRa Beitrag anzeigen
Danach baut sich ein über beide Strecken ein Tunnel zum HAAP auf.
Hier erhält man einen weiteren öffentlichen IPv4/v6 Dualstack.
Der HAAP besitzt die Logik und steuert auch über welchen Kanal die Daten zum Endgerät gebracht werden. Zunächst wird der Traffic in den DSL Anteil geschoben und erst wenn dieser ausgelastet ist, geht der Overflow in den LTE Anteil.
Gibt es Informationen darüber wie diese Tunnelverbindung zum HAAP aufgebaut werden kann/muss? Denn VPN und GRE ist für einen aktuellen bintec Router kein Fremdwort.
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 2017: VDSL Vectoring via NetCologne an bintec elmeg Router
Mit Zitat antworten
  #1303  (Permalink
Alt 15.12.2014, 15:19
Hybrid-Wechsler Hybrid-Wechsler ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2014
Beiträge: 1
Beitrag AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Hallo,
ich war bisher stiller Mitleser hier. Habe mich soeben angemeldet.

Bisheriges Setting:
DSL RAM 6000 mit Spliter und ISDN
über Fritz Box 7279 v3
angekommen sind volle 6,3 MBits

Ab heute:
Hybrid IP 6000 Profil 2
habe die LTE M Option mitgebucht.
Aktuell liegt der DSL Downstram bei 5628 kbit/s und
der DSL Upstream bei 2235 kbit/s

Beim Speedtest sieht es zurzeit wie folgt aus:



Zwischenzeitlich kam ich mal auf 8 MBits (Down) und 4 Mbits (Up).

Im Engineer Menü sieht es so aus:






LTE zeigt am Router 2-3 Balken mit interner Antenne.
Die Eingabe der Telefonnummer hat leider noch nicht geklappt:
Anmeldung der DSL- Telefonnummer +49xxx war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 503 (V002)

Habe Rücksprache mit der Hotline gehalten. Ich soll bis 19:00 Uhr warten, dann den Stecker ziehen und nochmal probieren. Bis 19:00 Uhr laufen noch interne Umstellung bei der Telekom.

Als Systemmeldung erhalte ich übrigens auch die folgenden:

15.12.2014 14:55:19DNSv6-Fehler: Der angegebene Domainname kann nicht von xx aufgelöst werden. Fehler: Server failure (P008)
15.12.2014 14:55:19DNSv6-Fehler: Der angegebene Domainname kann nicht von xxx aufgelöst werden. Fehler: Timeout (P008)





Externe Antenne ich bestellt, kommt hoffentlich morgen. Falls noch jemand Tipps hat, was ich machen kann, würd mich freuen.
Bisher bin ich eher enttäuscht...

Noch was positives: Die Portweiterleitung klappt. Immerhin

Beste Grüße
Hybrid-Wechsler
Mit Zitat antworten
  #1304  (Permalink
Alt 15.12.2014, 15:43
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.773
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Siehe Seite 1.

Zitat:
Ginge damit Hybrid?
Ja.

Zitat:
Es hieß hier mal, wenn es irgendwo klemmt, wird eben nachgerüstet - da brauchts wohl auch keine extra Masten dazu, sondern eben zusätzliche Technik bzw. Kanäle.
LTE 800 und LTE 1800 parallel ist auf dem Land vergleichsweise selten.

Geändert von A1B2C3D4 (15.12.2014 um 15:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1305  (Permalink
Alt 15.12.2014, 16:07
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.376
Provider: #LoveMagenta
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [war: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom]

Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
Gibt es Informationen darüber wie diese Tunnelverbindung zum HAAP aufgebaut werden kann/muss? Denn VPN und GRE ist für einen aktuellen bintec Router kein Fremdwort.
Die Schnittstellenbeschreibungen sind soweit ich weiß offengelegt und für die Hersteller einsehbar, so dass diese entsprechende Hardware/Software bauen können.
Frag doch mal bei Bintec nach, ob die schon einen Hybrid-Router in Planung haben / bauen?
Mit Zitat antworten
  #1306  (Permalink
Alt 15.12.2014, 16:19
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.387
Provider: Telekom + NetCologne
Bandbreite: 11178 & 46000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Mit bintec bin ich schon im Kontakt, und von der technischen Seite her ist eigentlich schon alles vorhanden. D.h. sowohl DSL als auch LTE entweder in einem Gerät (bintec RS353jv-4G) oder als Erweiterung über den bintec 4Ge-LE. Mir geht es nun darum, wie man denn einen VPN Router konfigurieren muss damit die Verbindung zum HAAP und alles weitere funktioniert. Ich kann mir ja nicht vorstellen das man hier was komplett neues erfunden hat.
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 2017: VDSL Vectoring via NetCologne an bintec elmeg Router
Mit Zitat antworten
  #1307  (Permalink
Alt 15.12.2014, 16:20
DocSnyder76 DocSnyder76 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 81
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Das wäre echt klasse, wenn es Router-Alternativen gäbe. Mit dem Speedport bin ich nicht so recht glücklich. Der Telefonieteil ist bislang mal ziemlich grausam.
Auch der Rest ist keine Feature-Hölle. Nungut für den Otto-Normalo sollte er möglichst einafch und simpel sein und vor allem reibungslos laufen. Gerade der letzte Punkt ist ausbaufähig.
Man kann ja über die Professionalität streiten aber meine 7490 lief zuvor erschreckend langweilig rund und Features habe ich auch keine vermisst bis auf welche im Bereich VPN.
Mit Zitat antworten
  #1308  (Permalink
Alt 15.12.2014, 16:27
maudio maudio ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.2011
Beiträge: 259
Provider: Telekom
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

'tschuldigt, wenn ich noch mal dazwischenfrage: Wenn ich keinen IP-fähigen Anschluss habe, ist dann das gesamte HVT betroffen oder können das auch nur einzelne Ports sein, die nicht IP-fähig sind? Kann man das "IP-fähig machen" beauftragen?

RAM wurde hier nämlich auch nicht jedem geschaltet und es war wohl nur Glück, wenn man es bekam.
Mit Zitat antworten
  #1309  (Permalink
Alt 15.12.2014, 16:44
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.773
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Verfügbar?
http://www.telekom.de/privatkunden/z...enta-zuhause-s
Mit Zitat antworten
  #1310  (Permalink
Alt 15.12.2014, 16:55
=/\= turricane =/\= turricane ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2002
Ort: Perleberg
Beiträge: 322
Provider: 1&1
Bandbreite: 2300 kbits
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Also wenn alle technischen Voraussetzungen gegeben sind, könnte man Hybrid auch als zweiten Anschluss buchen oder geht sowas erst ab Vertragsende des ersten DSL Anschlusses bei 1&1?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2855 01.02.2020 14:18
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.