#291  (Permalink
Alt 03.09.2013, 23:52
f1d1l1ty f1d1l1ty ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 647
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Über welche Investitionssumme reden wir da, seitens der Telekom für das Umrüsten eines DSLAMs?
Mit Zitat antworten
  #292  (Permalink
Alt 04.09.2013, 00:50
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.789
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Unbekannt.
Mit Zitat antworten
  #293  (Permalink
Alt 04.09.2013, 00:59
joda joda ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 3.178
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Bekannt schon, aber nicht öffentlich.
Mit Zitat antworten
  #294  (Permalink
Alt 04.09.2013, 06:02
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Pro DSLAM und das ist nur das MFG Technik ist es ein kleiner fünfstelliger Betrag.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #295  (Permalink
Alt 04.09.2013, 14:33
f1d1l1ty f1d1l1ty ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 647
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Na ja, wenn schon ein MFG steht und im Endeffekt nur die Linecards getauscht werden müssen…Also ich kann das schwer schätzen sind 30k€ realistisch?
Mit Zitat antworten
  #296  (Permalink
Alt 05.09.2013, 17:17
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Zitat:
Zitat von KorbanDallas Beitrag anzeigen

Es wird niemals 2 MSAN in einem MFG geben bei der Telekom.
Es hat ja auch nur der Obere GF
Mit Zitat antworten
  #297  (Permalink
Alt 05.09.2013, 17:55
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 5.370
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Zitat:
Zitat von KorbanDallas Beitrag anzeigen
Links die 4 Buchten sind in der Regel die Verzweigerkabel zu den Hausanschlüssen oder Kabel zu mit versorgten Kabelverzweigern. Mittig die 3 Buchten sind für die Überspannungsschutzendverschlüsse linke Bucht, rechtse Bucht oben ist der Glasfaser-Endverschluss. Rechte Seite sind für die Technik. Unten das NTG, darüber zwei DSLAMS.

Was fehlt ist die Stromversorgungseinheit im Mittelteil.
So wie ich die Telekom kenne ist das aber nur eine Möglichkeit, wie so ein MFG aussehen kann. Glasfaser-Endverschlüsse in voller ETSI-Breite sind auch recht verbreitet. Aber Ü-Spannungsschutzendverschlüsse sehe ich hier zum ersten mal.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #298  (Permalink
Alt 05.09.2013, 17:58
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 5.370
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Zitat:
Zitat von f1d1l1ty Beitrag anzeigen
Na ja, wenn schon ein MFG steht und im Endeffekt nur die Linecards getauscht werden müssen…Also ich kann das schwer schätzen sind 30k€ realistisch?
Ich glaube irgendwie nicht wirklich, das da von heut auf morgen der komplette DSLAM gewechselt wird. Was, wenn da nur wenige Kunden 100 MBit/s bestellt haben und viele noch Ihre 16 MBit/s? Funktioniert Vectoring dann auch?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #299  (Permalink
Alt 05.09.2013, 18:09
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.258
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

ADSL2+ Indoor als auch Outdoor stört nicht.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #300  (Permalink
Alt 05.09.2013, 18:16
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.789
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: VDSL mit über 100 Mbit/s möglich?

Ein kompletter Austausch ist bei den ADTRAN hiX 56xx gar nicht notwendig.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5) skandler VDSL und Glasfaser 15560 Heute 11:52
Sehr schön: VDSL-Vectoring ... Uploads mit bis zu 40 Mbit/s frankkl Newskommentare 22 07.09.2013 06:26
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14
Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR StarWars81 VDSL und Glasfaser 65 22.10.2004 11:40
100 mbit über crosover kabel AMD_Rulezzz Sonstiges 3 09.11.2003 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:16 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.