#1  (Permalink
Alt 27.11.2008, 15:50
k-5 k-5 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 5
Frage Halbwegs seriöser CallByCall Anbieter

Hallo,

ich suche gerade einen ISDN CbC Anbieter den man (unbedarften) Bekannten empfehlen kann ohne das diese in eine Kostenfalle rutschen.

Also irgendwas bezahlbares, ohne komplexe Tarifstruktur(am besten ein Preis rund um die Uhr).

Und vorallem ohne bekannte Abrechnungsbetrügereien, bzw unangekündigte Tarifumstellungen.

vielen Dank

k-5
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 27.11.2008, 16:21
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.397
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: Halbwegs seriöser CallByCall Anbieter

Hi,

bezieht sich deine Frage auf Call-by-Call-Telefongespräche!?

Dann würde 01056 Professional empfehlen.

- Kostenlose Tarifansage
- Fairer 1/1-Sekundentakt ab der ersten Sekunde - insbesondere bei Mobilfunkzielen spart das sehr viel.
- Festnetz 2,0Ct/min bzw. 2,5Ct/min (Mo-Fr tagsüber)
- seit Tarifeinführung vor 2 Jahren wurden die Preise noch nie erhöht sondern nur reduziert.
- trotz kurzer Onlineregistrierung Abrechnung bequem über Telekom-Rechnung, kein Mindestumsatz, Grundgebühr o.ä.

http://01056tele.com/01056_professional.html

Für die guten Professional-Sekundentaktungs-Tarife ist eine kurze Online-Registrierung erforderlich für die ISDN-MSN der Bekannten (kannst auch du machen, falls die Bekannten kein Internet haben)


Alternative: Qualitel-Preselection
www.qualitel.de

- Tarifansage
- trotz Preselection bequeme Abrechnung über Telekom-Rechnung
- kein Mindestumsatz, Grundgebühr, etc.
- Festnetz 1,9Ct/min, Minutentakt


Die beiden oben genannten Anbieter sind leider aufgrund der besonderen deutschen Carrier-Selection-Gesetzgebung, die das Angebot von Ortsgesprächen nur bei exorbitant hohen Investitionen deutschlandweit möglich macht, für Ortsgespräche (also zu Anschlüssen mit der gleichen Vorwahl) in vielen ländlichen Gebieten leider nicht verwendbar.
Test auf Verfügbarkeit von Ortsgesprächen über diese Anbieter vom eigenen Anschluss aus:
01056-0311 bzw. 01058-0311 (Qualitel).

Weitere Alternative:

Bettercall-Preselection www.bettercall.info
-1,3 Ct/min ganztags ins deutsche Festnetz mit Minutentakt
-kein Mindestumsatz, keine Grundgebühr
-eigenständige Rechnung für die Gespräche über Bettercall
-Angebot ist deutschlandweit auch für Ortsgespräche möglich

Preselection bedeutet übrigens, dass man jederzeit weiter über Call-by-Call-Anbieter und die Telekom telefonieren kann, wenn man möchte - auch die eigene Erreichbarkeit und die Erreichbarkeit von Sonderrufnummern über den Anschluss ist uneingeschränkt über die Telekom unverändert gegeben.

Bei Internet-by-Call würde ich Arcor-Tarife empfehlen - insbesondere den 24h gültigen Basistarif Fair24: 0,87Ct/min ganztags ohne Einwahlstrafe. Arcor hat bestehende Internet-by-Call-Tarife noch nie erhöht.
http://eshop.arcor.net/eshop/facade/...re-tarife.html
__________________
So long.
fruli

Geändert von fruli (27.11.2008 um 16:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 27.11.2008, 21:24
k-5 k-5 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 5
Standard AW: Halbwegs seriöser CallByCall Anbieter

danke, ich meinte CbC Internet mit ISDN (war etwas ungünstig formuliert).

52ct die Stunde ist ein guter Preis vor allem wenn man dann keinen Ärger mit hat.

Auf der Internetseite steht leider nur "garantiert bis 31.12.2008", wird diese Grenze regelmäßig nach hinten verschoben?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 27.11.2008, 21:32
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.397
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: Halbwegs seriöser CallByCall Anbieter

Hi,


völlig unabhängig von einer offiziellen Garantie gilt, dass Arcor seit Beginn des Internet-by-Call-Geschäfts 1999 noch niemals einen Bestandstarif für eine bestehende Einwahlnummer mit Zeittarif erhöht hat.

Das reicht mir persönlich aus, um Arcor gegenüber allen anderen Internet-by-Call-Anbietern rundweg jedem unbedarften Nutzer zu empfehlen.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 28.11.2008, 10:46
k-5 k-5 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 5
Standard AW: Halbwegs seriöser CallByCall Anbieter

ok vielen dank ..
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 28.11.2008, 17:47
Benutzerbild von wahnfried
wahnfried wahnfried ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 117
Ausrufezeichen AW: Halbwegs seriöser CallByCall Anbieter

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
völlig unabhängig von einer offiziellen Garantie gilt,
...das Onlinekosten.de diese offizielle Garantie bis zum 31.12.2008 gar nicht ausweist, sondern lediglich die bereits abgelaufene zum 30.09.2008 (siehe Tarif-Übersicht Arcor).
Zitat:
Das reicht mir persönlich aus, um Arcor gegenüber allen anderen Internet-by-Call-Anbietern rundweg jedem unbedarften Nutzer zu empfehlen.
Wie OK im eigenen Artikel berichtete, hat Vodafone vor geraumer Zeit Arcor übernommen. Besonderes Augenmerkt ist hier auf die Kern-Aussage des Vodafone-Managers zu richten: "Die Marke Arcor stirbt dann, wenn wir sie nicht mehr brauchen."

Was dann mit den noch nie erhöhten Internet by Call Tarifen einer irgendwann in den Tod geschickten "Marke" passiert, steht in den Sternen. Es bleibt zu hoffen, dass Onlinekosten.de zukünftig ein zuverlässigeres Auge gerade auf die Arcor-Preisgarantien wirft. Denn diese wurden vor geraumer Zeit "ohne Not", aber wohl "in weiser Voraussicht" seitens des Arcor-Managements eingeführt.

Einfacher ausgedrückt:
Weil bisher noch nie eine Preiserhöhung stattfand, darf der jahrelang eingelullerte Schmalband-Surfer sie mittlerweile umso mehr befürchten!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein wirklich seriöser Anbieter?? Kartoffelpeter Sonstige Anbieter 18 30.07.2006 20:16
CallByCall-Anbieter mit Einheitspreis? LeChuck Festnetz: Anbieter und deren Tarife 12 10.12.2005 16:22
günstigster/seriöser Anbieter mit 2 Kanal Unterstützung gesucht mr999 Sonstige Anbieter 4 31.10.2005 13:45
seriöser und gleichwerrtiger DSL-Anbieter gesucht - wer kann mir helfen!? vampsoftchef ADSL und ADSL2+ 17 23.10.2005 21:12
Seriöser Anbieter? Archibald Sonstiges 2 07.08.2001 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.