#1  (Permalink
Alt 05.08.2004, 02:16
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Ausbau einer VST...

Hi..,

Ich hatte so eben mal wieder die Telekom angerufen und mit einem Techniker der DSL-Diagnose Karlsruhe Telefoniert. Ihm habe ich erklärt das Bekannte DSL wollen und usw... ich sagte ihm das sich hier (in meinem Ort) der Ausbau einer VST lohnt da ca 50-200 Leute DSL gerne moechten. Ichhabe zwar 768/128 aber paar Hüuser weiter gibt es kein DSL ! naja auf jeden fall wären es verdammt viele neuen Kunden. und viele auch zu höheren Geschwindigkeiten wählen würden. Nun ja er meinte "Ohh ja dieser Grund ist einer der besten" und ich sgate noch das der berühmte Fernseh Koch Ralf Zacher hier gewonnt hat ! Er meinte das ich mit dem "Front Office" reden solle aber nun ja habe es nie erreicht die Service-Leute haben mich 6 Mal weitergeleitet !!!! *ggggrrrrr* immer zu einem scheis ! naja ich wollte euch mal fragen ob ihr die nummer kennt von dem "Front Office" und ob ihr mir auch Infos geben würdet zum Ausbau in meinem Ort. Hier meine Daten

Vorwahl:
09342
Adresse:
Am Feldergraben
97877 Wertheim (am Main)
Ortsteil "Sachsenhausen"

mfg
Real-TTX
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.08.2004, 10:37
tele-cm tele-cm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.702
Standard AW: Ausbau einer VST...

*rofl*

Entschuldige mir meinen Gefühlsausbruch, aber da hat dir nun wirklich jemand den größten Shcwachsinn erzählt, den ich je gehört habe!!!
FrontOffice & DSL-Ausbau, *lol*

Das FrontOffice kannst unter der 0800 330 1000 erreichen - ich denke du verstehst jetzt meine Gefühle



cm
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 05.08.2004, 11:40
ben2506 ben2506 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2004
Ort: Nord Deutschland
Beiträge: 80
Provider: T-Online
Bandbreite: 6016/576 by T-Com
Standard AW: Ausbau einer VST...

löl,

Wertheim ist bereits Ausgebaut, freie Ports sind auch da, dann liegts wohl an der dämpfung, das die anderen leider kein (A)DSL bekommen können!


MFG

Ben
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 06.08.2004, 00:04
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ausbau einer VST...

@tele-cm
1. rofl = kinder
2...
Naja weist du alles ? ich nicht darum frage ich ! Nicht Wertheim sondern der ausbau im Ortsteil Sachsenhausen ... der Ausbau ! und ich habe nochmal angerufen ich weis ja nicht was du als Schwachsinn bezeichnest aber Mir wurde heute nochmal bestätigt das es gut ist bei so vielen Leuten und es lohnt sich für die Telekom .. !

Ich haettewohl gerne eine Richtige Antwort von euch ob wohl ich sagen muss Danke für die Nummer . Mich würde interesieren ob es jetzt stimmt und wie das genau ist mit einem ausbau und ab wann es sich lohnt und was da gemacht wird ... !

mfg
Real-TTX
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.08.2004, 02:22
User64 User64 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.2000
Beiträge: 839
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Ausbau einer VST...

Ich würde dir vorschlagen mal die Suchfunktion zu benutzen, dann findest du einiges darüber!

Wenn ein Vorwahl Bereich mit T-DSL ausgebaut wurde, gibt es nichts mehr neues auszubauen!

Ausgebaut ist der Bereich.

Das die Leute kein T-DSL kriegen können, liegt an der Dämpfung. Und daran wird sich auch so schnell nichts ändern, denn eine neue VST baut die Telekom nicht und irgendwelche Verstärker Systeme, werden, sofern es sie gibt, nicht von der Telekom eingebaut.

Das was dir da gesagt wurde ist Quatsch. Da hatte jemand keine Lust dir zu sagen, dass sich da nichts tut und hat dir irgendeinen Quatsch erzählt um sich nicht mit dir auseinander setzen zu müssen!
__________________
MagentaZuhause L mit TVPlus, MagentaEINS an Speedport W724V, Devolo DLAN 650+ und MR 401.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 06.08.2004, 10:36
tele-cm tele-cm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.702
Standard AW: Ausbau einer VST...

Zitat:
Naja weist du alles ? ich nicht darum frage ich !
Sorry falls das so rübergekommen ist, aber ich hab mich nicht über dich so köstlich amüsiert sondern über die Aussagen des Kollegen. Entweder war das ein Volldepp ohne Ahnung oder einer der keinen Bock hatte dafür aber ne gute Phantasie..

cm
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 06.08.2004, 14:54
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ausbau einer VST...

@tele-cm
Sorry

Zitat:
Wenn ein Vorwahl Bereich mit T-DSL ausgebaut wurde, gibt es nichts mehr neues auszubauen!
Hmm.... meinste ? kannnicht sein da ich ein Ort kenne die viele User sind auch so wie wir und die bekommen eine eigene ausgebaute VST !!!!
Deswegen verstehe ich deine Auskuft nicht oder so .. naja .. !

Und ich weis das es möglich wäre und ichw eis das sich rentiert wurde mir schon mehr als 5 Leuten bestätigt... !

Und naja vielleicht hat einer mal ne meinung dazu ansatt Suchfunktion ... oder blabla.... Soll nix sein auf euch bezogen oder so aber die Aussage hilft mir nun mahl nicht ... Aber danke ..
Ich weis schon das es mit Dämpfungen usw zu tun hat. Meint ihr es gibt eine Alternative dazu ? Weil so viele Ohne Internet ! Und Analoges Internet wollen sie nicht weils einfach zu teuer ist ...! Danke im Vorraus...


mfg
Real-TTX
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 06.08.2004, 16:37
Ninja:-) Ninja:-) ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.04.2000
Beiträge: 2.864
Provider: Cöngster localFLAT
Bandbreite: T-DSL 6000 | FP
Standard AW: Ausbau einer VST...

Zitat:
Zitat von Real-TTX
Hmm.... meinste ? kannnicht sein da ich ein Ort kenne die viele User sind auch so wie wir und die bekommen eine eigene ausgebaute VST !!!!
Deswegen verstehe ich deine Auskuft nicht oder so .. naja .. !
In einem Ort der momentan an einer anderen Vst hängt und aufgrund der Leitungslänge bisher kein Dsl bekommen konnte baut jetzt die Telekom für genau diesen Ort eine eigene Vst damit dort Leute Dsl bekommen können?
Also so recht glauben kann ich das nicht ehrlich gesagt.

Wie groß ist denn dieser Ort dem die Telekom nachträglich eine neue Vst spendiert? Dort müssten ja hunderte, wenn nicht tausende potentielle Dsl Kunden hocken damit sich sowas rechnet?!
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 07.08.2004, 01:27
User64 User64 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.2000
Beiträge: 839
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Ausbau einer VST...

Ohne ihm Nahe treten zu wollen, aber er hat sicherlich irgendwas missverstanden. Vielleicht wurden dort auch zum 1. mal die Siemens Ports mit erhöhter Reichweite eingesetzt (was aber reichlich spät wäre). Was weiß ich, aber die Telekom baut definitv keine neuen VSTs.

VSTs kosten mit Sicherheit über ne Million Euro und sowas für einige T-DSL Kunden? Sicher nicht. Das lohnt sich ja selbst bei 2000 DSL Kunden nicht.

Na ja, wie auch immer. Die Telekom baut wegen T-DSL sicher keinen neuen VSTs.

Gruß,
User64
__________________
MagentaZuhause L mit TVPlus, MagentaEINS an Speedport W724V, Devolo DLAN 650+ und MR 401.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 07.08.2004, 13:18
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ausbau einer VST...

Hey Jungs ...

Ich weis das komplette eine eigene VST hingestellt wurde !!!! Und das Ort ist weniger als 2000 Einwohner !!!! Das steht fest ! Es war eine Unterschriften Aktion und Bürgermeister oder so !

mfg
Real-TTX
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausbau einer VST - wie lange? neofraga Arcor [Archiv] 12 07.09.2005 11:46
Wie lange dauert der Ausbau einer Vst ? Mike ADSL und ADSL2+ 3 19.05.2005 17:30
Ungefähre Kosten für den DSL-Ausbau einer VST Filialleiter VDSL und Glasfaser 5 12.08.2003 23:56
VST Ausbau nico188 ADSL und ADSL2+ 4 21.02.2003 01:24
VST-Ausbau Dr@gon ADSL und ADSL2+ 17 09.12.2002 14:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.