#1  (Permalink
Alt 30.11.2006, 04:06
Benutzerbild von spacereiner
spacereiner spacereiner ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Bergkamen - Mitte
Alter: 49
Beiträge: 947
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 150000 / 5000
Standard Starke Geschwindigkeitseinbrüche

Seit ein paar Wochen hab ich starke Geschwindigkeitseinbrüche,besonders abends und am Wochenende.Das fing alles nach dem Upgrade auf T-Dsl 16000 an.Neu syncen bringt nur für ein paar Minuten Besserung.Störungsstelle angerufen,haben Leitung gemessen,alles in Ortnung.Anderes Modem angeschlossen-kein Unterschied.Splitter gewechselt-hat auch nichts gebracht.Hat jemand ne Idee?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.11.2006, 13:33
Watchyou Watchyou ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2002
Alter: 35
Beiträge: 5.258
Bandbreite: 51384/10084
Standard AW: Starke Geschwindigkeitseinbrüche

Laß den Stromsparmodus deaktivieren.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.11.2006, 15:58
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: OWL
Beiträge: 5.510
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50/10 Mbit/s
Standard AW: Starke Geschwindigkeitseinbrüche

Guckst du hier

http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=88167

Der angesprochene Stromsparmodus ist mein benannter L2-Modus, den kannst du auch selber "deaktivieren", in dem du zB ein Speedtouch-Modem nimmst, welches diesen Modus schlichweg nicht unterstützt
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 30.11.2006, 16:20
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Starke Geschwindigkeitseinbrüche

Hi,

beim Speedtouch dann aber die passende ältere Firmware ohne L2-Unterstützung aufspielen (5.4.0.14)

So long.
fruli
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 05.12.2006, 11:10
Benutzerbild von bernd02
bernd02 bernd02 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2004
Alter: 48
Beiträge: 2.137
Provider: Telekom(Entertain)
Bandbreite: 25Mbit/5Mbit
Standard AW: Starke Geschwindigkeitseinbrüche

Habe mit sämtlichen Speedtests gestern und heute (AOL Speedcheck,Speedmeter.de,Performancetest(cablecom. ch) oder den Speedcheck von der Primacom-Seite) meine DSL-Geschwindigkeit gemessen.
Erhalte aber bei allen Tests annnähernd das selbe Ergebnis 599 kbit/s download und 78 kbit/s upload.
Habe c&s basic mit DSL2000 seit 25.9.06.
Hatte Mitte Oktober´06 das letzte Mal gemessen,da war es noch durchschnittlich bei den obigen Speedtests 1900 kbit/s download und 242 kbit/s.
Hatte gerade bei der Technikhotline angerufen und die Leitung durchmessen lassen,das Ergebnis war Leitung in Ordnung.
Aber wo bleibt die Geschwindigkeit?
Kann der LAN-ONBOARD Anschluss am Rechner defekt sein?
Per Funk kann sich ja keiner auf meine Leitung einbuchen,da ich nur eine Fritzbox SL ohne WLAN habe.
Die Fritzbox zeigt auch nach Neustart eine Nutzdatenrate von 2087Kbit/s / 203kbit/s an.
Die höchstmögliche Verfügbarkeit wären bei mir 16000 kbit/s,wenn ich es haben wollte.

Gruß Bernd
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 05.12.2006, 16:32
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: OWL
Beiträge: 5.510
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50/10 Mbit/s
Standard AW: Starke Geschwindigkeitseinbrüche

Lad doch mal eine Datei runter, die Speedtest sind doch bescheiden, bei manchen erreiche ich auch nur niedrige Werte!
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 05.12.2006, 19:27
Benutzerbild von bernd02
bernd02 bernd02 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2004
Alter: 48
Beiträge: 2.137
Provider: Telekom(Entertain)
Bandbreite: 25Mbit/5Mbit
Standard AW: Starke Geschwindigkeitseinbrüche

Zitat:
Zitat von MasterFlok
Lad doch mal eine Datei runter, die Speedtest sind doch bescheiden, bei manchen erreiche ich auch nur niedrige Werte!
Habe mal eine 2 MB Datei runtergeladen: Übertragungsrate 67,8 kbit/s, Downloaddauer 34 sekunden
Ein 11 MB-Dateidownload in 2 Minuten : 54 Sekunden,Übertragungsrate lag bei 66,7 kbit/s.
Beide Downloads bei T-Online(www.softwareload.de).
Dort hab ich nie Probleme gehabt(Übertragungsrate lag immer zwischen 225-240kbit/s).

Gruß Bernd
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 06.12.2006, 14:01
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: OWL
Beiträge: 5.510
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50/10 Mbit/s
Standard AW: Starke Geschwindigkeitseinbrüche

Dann zieh das Modem aus der Wand und lass es mal 10min vom Netz getrennt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Starke SNR-Schwankungen ThomyBoy ADSL und ADSL2+ 18 14.07.2006 21:14
Starke Unterschiede DSL Birbey! Arcor [Archiv] 1 01.06.2006 21:26
Starke Pingprobleme seit 1 Woche frankyopc ADSL und ADSL2+ 3 19.02.2006 07:46
Starke Verzögerung bei Anruf Grantham VoIP-Technik 3 24.05.2005 08:32
starke pingschwankungen. Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 4 06.09.2004 17:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.