#1  (Permalink
Alt 06.03.2002, 17:48
Ploetman Ploetman ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2000
Beiträge: 29
Frage DSL-Modems funktionieren nur in bestimmten Regionen?

Hallo zusammen!
Vor einigen Monaten habe ich DSL bestellt und damals richtigerweise auch noch ein DSL-Modem dazubekommen.
Da die Telekom bekannterweise logistische Probleme hatte, hab ich zu meiner Verwunderng einige wochen später ein zweites Modem zugestellt bekommen.

dieses zweite Modem habe ich vor kurzem bei eBay versteigert. Wochenlang habe ich nichts mehr von der Transaktion gehört, aber heute erreichte mich eine eMail, in der der Käufer sein Geld zurückfordert, da das Modem angeblich nur im Raum Frankfurt funktioniere.

1) Kann das überhaupt sein, dass die Modems nur in bestimmten Regionen funktionieren?
2) Wieso funktioniert das erste Modem (augenscheinlich gleiche Bauart), dass ich seit jeher nutze, bei mir wunderbar, obwohl ich eher im Raum Köln (meine PLZ: 57462) als im Raum Frankfurt wohne?

Mir erscheint das Ganze etwas spanisch, vielleicht weiss ja von Euch jemand Rat.

MfG,
Ploetman
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 06.03.2002, 18:01
Eddie Eddie ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3.315
Standard Re: DSL-Modems funktionieren nur in bestimmten Regionen?

Ja das kann sein. Früher gabs keinen einheitlichen Standard. Je nach Vermittlungsstelle bekamst Du unterschiedliche TDSL Modem.
Der Käufer hätte sich vielleicht vorher schlau machen sollen. Seit Monaten bringen zig Newsseiten Warnungen Telekom TDSL Modems bei eBay zu ersteigern.

Eddie

Features von Windows 95/98/ME:
Multitasking: Jetzt ist es möglich, mehrere Programme gleichzeitig abstürzen zu lassen.
Multimedia: Jetzt gibt es Systemabstürze mit viel Grafik und Sound.
Kompatibel: Es kann auch Deine alten Windows 3.11 Programme abstürzen lassen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 06.03.2002, 18:11
mp3fan mp3fan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2001
Beiträge: 2.335
Provider: qsc, home 2560
Bandbreite: 1536/1024
Standard Re: DSL-Modems funktionieren nur in bestimmten Regionen?

lol, da hast du ja den einen dummen erwischt, der unter tags bei ebay vorbei schaut! gratulation!
zahle ihm nichts zurück, es ist sein problem rauszufinden welches modem er braucht.

es hat nichts mit der region zu tun.
es liegt daran, dass früher(bis dez. 2001) hersteller vom port in der vermittlungsstelle und dsl-modem zu hause identisch sein mussten.
hatte z.b. die fa. siemens die vst ausgerüstet, mussten alle t-dsl-kunden, die an diese vst angeschlossen sind, auch ein modem von fa. siemens bekommen.

seit dez.2001 hat die telekom einen eigenen standard für die modems eingeführt, sodass dieses problem beseitigt ist.
für ältere dsl-anschlüsse und modems gilt die beschränkung natürlich immer noch. ausserdem kannst du wahrscheinlich die älteren modems nicht an ports nach dem neuen standard anschliessen.
der käufer hätte erst mal rausfinden müssen, welches modem er bei seiner vst verwenden kann(ich würde sagen: pp).

gruss mp3-fan

@Eddie: ok, nur 2-ter...

<P ID="edit"><FONT class="small"><EM>Edited by mp3fan on 06 Mar 2002 18:13:46.</EM></FONT></P>
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 06.03.2002, 20:33
Benutzerbild von Toxic-4-U
Toxic-4-U Toxic-4-U ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.12.2000
Alter: 49
Beiträge: 1.031
Provider: UM-Kabel
Bandbreite: 200 / 10 Mbit
Standard Re: DSL-Modems funktionieren nur in bestimmten Regionen?

Ola!

Wenn du da nicht mal nen Fehler gemacht hast!
Die Telekom weiß nämlich ganz genau, wieviele Modems sie
an wen schicken! Auch wenn es erst so scheint, als ob die
dumm wären!
Meinem Freund haben die insgesamt 3 Modems geschickt und
dann nach 9 Monaten zurückgefordert!

Was das Problem mit dem Ersteigerer betrifft, so ist er
selber schuld! Jenachdem, welcher DSLAM in der VST steckt,
braucht er das eine oder das andere Modem!
Hätte er besser aufpassen müssen!

Greetz, Toxic

Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.03.2002, 21:53
vaestebob vaestebob ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2001
Beiträge: 91
Standard Re: DSL-Modems funktionieren nur in bestimmten Regionen?

---------------
Die Telekom weiß nämlich ganz genau, wieviele Modems sie
an wen schicken
---------------

HarHarHar...... sorry, aber da muss man einfach lachen... die Telekom hat Ahnung von überhaupt nichts, und erst recht nicht davon wem sie wie viele Modems schickt. Eigentlich jeder den ich kenne der nen DSL Anschluss hat, hat auch mindestens 2 Modems gekriegt. Davon wurde noch nie eins zurückgefordert (Einem haben sie sogar ausdrücklich gesagt er kann es behalten). Die kompatibilität hängt von der Gegenstelle ab, es gibt 3 grosse Hersteller wie z.B. Siemens, die anderen beiden weiss ich nicht mehr genau. Wenn in der Vst. nen Siemens DSLam hängt, brauchst du auch nen Siemens Modem, also immer zusammenpassend halt, bei den anderen Herstellern genauso. Ab 1.1.2002 gibt es den UR2 Standard, damit die Hersteller die die Modems auf dem freien Markt verkaufen wollen auch davon ausgehen können, das ihr Produkt zu neu verlegten Anschlüssen 100% kompatibel ist. Aber teilweise sind auch alte Modems zu dem neuen Standard kompatibel, zumindest die die gegen ende 2001 noch mit DSL Anschlüssen ausgeliefert wurden. Ich habe nämlich meinen Anschluss nach 1.1.2002 bekommen und das Zweitmodem von einem bekannten erhalten, welches noch aus 2001 stammt. Untendrauf steht aber irgendwas von UR2, daraufhin hab ich es probiert und wunderbarerweise hat es funktioniert....

mfg
vaestebob


Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 07.03.2002, 02:05
BAW BAW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2001
Alter: 38
Beiträge: 1.957
Standard Re: DSL-Modems funktionieren nur in bestimmten Regionen?

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Die Telekom weiß nämlich ganz genau, wieviele Modems sie an wen schicken!

<hr></blockquote>
Wenn die das so genau wissen, warum schicken die die Modems überhaupt mehrere Male ab?

Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 07.03.2002, 11:36
Benutzerbild von Toxic-4-U
Toxic-4-U Toxic-4-U ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.12.2000
Alter: 49
Beiträge: 1.031
Provider: UM-Kabel
Bandbreite: 200 / 10 Mbit
Standard Re: DSL-Modems funktionieren nur in bestimmten Regionen?

Weil bei denen die Linke nicht weiß, was die Rechte
macht! Aber früher oder später merken die das!

War schon mehr als einmal so!

Greetz, Toxic!

Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 07.03.2002, 11:47
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: DSL-Modems funktionieren nur in bestimmten Regionen?

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Die Telekom weiß nämlich ganz genau, wieviele Modems sie
an wen schicken!

<hr></blockquote>Das wissen sie aber nur für den Moment des Abschickens, danach gerät es in Vergessenheit.

Ich habe meine Hardware 3x erhalten. Selbst nach zweimaligem Anruf und der Versicherung der Telekom, daß in den nächsten Tagen jemand die überzähligen Geräte abholt, ist bis heute (nach 7 Monaten) nichts passiert.

Das Windows XP - Board
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 07.03.2002, 12:43
Benutzerbild von Toxic-4-U
Toxic-4-U Toxic-4-U ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.12.2000
Alter: 49
Beiträge: 1.031
Provider: UM-Kabel
Bandbreite: 200 / 10 Mbit
Standard Re: DSL-Modems funktionieren nur in bestimmten Regionen?

Ich kann nur sagen, daß bei mehr als einem Kollegen
die zuviel geschickten Modems nach über 9 Monaten
zurück verlangt worden sind!

Greetz, Toxic!

Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 07.03.2002, 12:47
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: DSL-Modems funktionieren nur in bestimmten Regionen?

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

nach über 9 Monaten
zurück verlangt worden sind!

<hr></blockquote>Dann hab ich ja noch 2 Monate... [img]/forum/images/icons/wink.gif[/img]

Meinetwegen können die auch das dritte Modem mitnehmen, nachdem sie mir durch meinen Umzug DSL nicht mehr bereitstellen können.... [img]/forum/images/icons/mad.gif[/img]

Das Windows XP - Board
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sync nur mit bestimmten Modems möglich IceGhost ADSL und ADSL2+ 5 05.08.2005 19:54
VOIP nur von bestimmten Handgerät pigpende 1&1 Internet AG (United Internet AG) 0 14.07.2005 12:58
arcor nur mit bestimmten dsl modems? Nostre Arcor [Archiv] 5 26.01.2005 11:23
W2k - Benutzer Zugang nur zu bestimmten Zeiten erlauben Ehemalige Benutzer Microsoft Windows 2 04.10.2001 20:47
bestimmten absender in nen bestimmten ordner bannen bei outlook express wasweißich Sonstiges 2 20.02.2001 23:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.