#1  (Permalink
Alt 27.06.2005, 11:42
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Günstige Telefonate mit welcher Hardware

Hallo zusammen,
vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen...

Momentan haben meine Eltern ISDN. Da sie aber alleine zu Hause wohnen, ist das nicht mehr wichtig. ANALOG reicht also dicke.
Sparvorwahlen wählen die beiden nicht. Das ist ihnen zu lästig.

Ich würde nun gerne dafür sorgen, dass die beiden DSL bekommen und gleichzeitig günstiger telefonieren können. Voip wäre nett, aber wenn es nicht geht, dann geht es eben nicht.
Gibt es eine Box, die man vor das analoge Telefon klemmt, welches günstige Vorwahlen wählt oder bei der man per Fernwartung immer die aktuellsten Nummern einstellen kann ?

Vielleicht hat jemand nen Tipp ?

Dr.Geil
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 27.06.2005, 11:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Günstige Telefonate mit welcher Hardware

Sowas nennt man Least Cost Router.

Siehe z. B. http://www.tarifmanager.de/produkte/ttm.php?reffr=gzk

Bei 3U bekommt man eine DSL-Flatrate mit VoIP.-Zugang. Oder Freenet mit Freenetphone. Dann kann man Festnetzgespräche für 1 Ct./Minute führen.

Ps: Oder einfach eine günstige PreSelection wie z. B. www.Minutel.de usw.

Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 27.06.2005, 12:00
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Pfeil AW: Günstige Telefonate mit welcher Hardware

Zitat:
Zitat von Dr.Geil
Ich würde nun gerne dafür sorgen, dass die beiden DSL bekommen und gleichzeitig günstiger telefonieren können. Voip wäre nett, aber wenn es nicht geht, dann geht es eben nicht.
Hi,

bei 1&1 kostet die Minute über VoIP ins Festnetz nur einen Cent. Eine Telefonflatrate für VoIP kann man für 9,99 EUR bekommen.
Die Flatrate für DSL gibt es da ab 6,99 EUR (wirst auch nicht mehr zahlen müssen, da Du ja in Nürnberg bist).

Gruß,
cads86
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 27.06.2005, 12:09
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Günstige Telefonate mit welcher Hardware

Danke für eure Ideen.
Dier Least Cost Router gefällt...werde ich mal in Angriff nehmen..

Was 1&1 betrifft stimmt schon mit den Kosten, aber meine Eltern sind auf dem Dorf ! Da ist die Flat dann doch nen bisschen teuer :-( *leider*

Nun ja, was solls...

Danke
Dr.geil
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 27.06.2005, 14:30
augenauf augenauf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 154
augenauf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Günstige Telefonate mit welcher Hardware

Hallo,

hast Du schon einmal darüber nachgedacht, Preselection zu verwenden ?
Einfach mal bei einem anmelden z.B. www.qualitel.de
Umstellung kostet nichts.
Die sind derzeit "noch" am billigsten bei den Preselection- Anbietern.
Call-by-Call kannst Du daneben auch weiterhin benutzen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3,6 mb mit welcher hardware gut und günstig ? brauchurlaub Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 8 09.09.2007 17:59
welcher anbieter für Telefonate ins Türkische Mobilfunknetz!? sashka VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 4 25.10.2006 16:12
Welcher Voip-Anbieter für Telefonate zu Mobilfunk? prengel VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 10 01.12.2005 23:57
Günstige VoIP-Hardware? Ehemalige Benutzer VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 13 27.09.2005 15:12
Günstige Hardware ... computerexperte Hardware 2 17.05.2004 13:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.