#1  (Permalink
Alt 12.03.2001, 00:49
FritzCardPCI FritzCardPCI ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2001
Beiträge: 26
Frage 10 Mbit Karte im 100 Mbit LAN

Wir wollen demnächst ne 40 Mann LAN machen und jetzt hab ich das Problemm das mehrere Leute nur ne 10 Mbit Karte haben wir aber eine 100 Mbit Netzwerk aufmachen wollen!! Funzt das trotzdem oder müssen die sich eine andere Karte kaufen???

thx for hlp!

Visit the Project - "F"ederal "u"nderground "c"onnection of "k"nowledge
@ http://www.project-*zensiert*.de.vu
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.03.2001, 01:08
mp3fan mp3fan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2001
Beiträge: 2.335
Provider: qsc, home 2560
Bandbreite: 1536/1024
Standard Re: 10 Mbit Karte im 100 Mbit LAN

wenn ihr so ein lan baut, benötigt ihr auch hubs.
es gibt viele 100mbit-hubs, die auch mit 10mbit-karten kommunizieren können. ihr müsst halt prüfen, ob ihr solche 10/100mbit-hubs zur verfügung habt und ob es möglich ist, alle user mit 10mbit an solche 10/100mbit-hubs anzuschliessen.
könnte ein weg sein, ohne dass jemand eine 100mbit-karte kaufen müsste.

gruss mp3-fan

Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.03.2001, 05:07
turtle turtle ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2000
Beiträge: 368
Standard Re: 10 Mbit Karte im 100 Mbit LAN

mit 10/100 mbit switch kein grosses problem. ich würde mir mehr sorgen um die performance machen. bei kleinen lans ist das nicht so das problem. wenn aber 40 mann dabei sind und die dann auch noch ein paar "Sachen" hin und herschieben, könnte es kritisch werden in deinem netzwerk hinsichtlich der bandbreite.

"Für nur 49,- DM pro Monat surfen Sie mit T-DSL solange und soviel Sie wollen" (T-online)
Ich will lange und viel!
24/7 nicht vergessen!
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 12.03.2001, 12:07
mp3fan mp3fan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2001
Beiträge: 2.335
Provider: qsc, home 2560
Bandbreite: 1536/1024
Standard Re: 10 Mbit Karte im 100 Mbit LAN

40 rechner sind noch kein grosses lan und spielen erzeugt mässigen verkehr. ich denke auch, dass du die vorzüge eines switches in so einem lan nicht benötigst.
es würde wohl auch ein reines 10mbit-lan mit hubs alle bedingungen erfüllen.

m.e. ist der einsatz eines switches in einem privaten lan sowieso total unnötig, oftmals auch ausgesprochen sinnlos, da nur ein server/router vorhanden ist und der ganze traffic durch kommunizieren aller computer mit diesem server/router zustande kommt.

gruss mp3-fan

Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 12.03.2001, 12:35
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 175
Standard Re: 10 Mbit Karte im 100 Mbit LAN

aber wenn die User Daten untereinander tauschen ist ein Switch schon von Vorteil

es reicht unter Umständen 2 User die das ganze Netz durch Datentransfer lahmlegen

__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 12.03.2001, 12:48
mp3fan mp3fan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2001
Beiträge: 2.335
Provider: qsc, home 2560
Bandbreite: 1536/1024
Standard Re: 10 Mbit Karte im 100 Mbit LAN

achso, ihr tauscht dann also zum grossen teil warez und gamez übers netz auf diesen lan-parties. das erzeugt natürlich grossen traffic zwischen 2 computern. da könnte ein switch seine stärken ausspielen.
ich bin davon ausgegangen, dass da gespielt wird (dafür reichen hubs allemal).... wie du siehst kenne ich mich mit lan-parties nicht aus.[img]/forum/images/icons/frown.gif[/img]

gruss mp3-fan

Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 12.03.2001, 13:25
JensBeimSurfen JensBeimSurfen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2000
Alter: 38
Beiträge: 523
Standard Re: 10 Mbit Karte im 100 Mbit LAN

Auch wenn schon 2 oder mehr Spiele gleichzeitig laufen ist der Traffic nicht unerheblich! Bei 40 Leuten würde ich von ca 3-4 Spielen ausgehen... Ist auch die Frage wie ihr die vernetzen wollt. Der Spezifikation nach sollten kein Verbindungen über 3 Hubs gehen... Also wenn solltet ihr einen Hub nehmen, und dort weitere Hubs anschließen, und an diesen dann keine weiteren mehr. Es sei denn ihr habt einen oder zwei 'große' Hubs - dann sieht es natürlich anders aus ;-)
Des weiteren solltet ihr die interne Durchschaltkapazität beachten. Hubs verteilen insgesammt 100Mbit/s, nicht 100Mbit/s pro Leitung!

Gruss von und mit
JensBeimSurfen

Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 12.03.2001, 17:23
Hendrik Hendrik ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Alter: 37
Beiträge: 328
Standard Re: 10 Mbit Karte im 100 Mbit LAN

<blockquote><font size=1>In Antwort auf:</font><hr>


40 rechner sind noch kein grosses lan und spielen erzeugt mässigen verkehr. ich denke auch, dass du die vorzüge eines switches in so einem lan nicht benötigst.
es würde wohl auch ein reines 10mbit-lan mit hubs alle bedingungen erfüllen.


<hr></blockquote>

Naja - geh davon aus, dass von diesen 40 Leuten erstmal 20 nicht alle Updates haben und ruminstallieren - wenn jemand Counter-Strike uebers Netz schiebt sind das alleine schonmal 70 mb - bei nem Hub wuerde dann der Ping bei allen die schon spielen hochgehen.
Dann ist es meist so dass ein geringer Anteil (in diesem Fall vielleicht 5 Leute) ihr Netzwerk "nicht ganz optimal" eingestellt haben, Kollisionen erzeugen und so den Traffic zu den anderen noch mehr stoeren.

<blockquote><font size=1>In Antwort auf:</font><hr>


m.e. ist der einsatz eines switches in einem privaten lan sowieso total unnötig, oftmals auch ausgesprochen sinnlos, da nur ein server/router vorhanden ist und der ganze traffic durch kommunizieren aller computer mit diesem server/router zustande kommt.


<hr></blockquote>

Negativ.
Du kannst davon ausgehen, dass nicht nur mit dem Server (wenn nicht sogar mit den Servern) Daten ausgetauscht werden (was unter Umstaenden, wenn man z.b. Programme ausgelagert hat schon viel werden kann) sondern auch von mehrere Clients untereinander Daten tauschen.

Wenn du nur ne 10er LAN machst reicht ein Hub natuerlich aber spaetestens bei 20 wuerde ich auf einen Switch umsteigen.


--
Hendrik
Macht dem Threaded Mode [img]/forum/images/icons/tongue.gif[/img]
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 12.03.2001, 17:54
Tharkun Tharkun ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 340
Standard Re: 10 Mbit Karte im 100 Mbit LAN

Kann ich Hendrik nur recht geben, Switches lohnen sich auf jeden Fall. Ich war am WE auch auf ner 50er LAN, 1 Server ? Nee eher so 3 oder 4 Und das tauschen untereinander sollte man echt nicht unterschätzen !

Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 12.03.2001, 18:03
light light ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 298
Standard Re: 10 Mbit Karte im 100 Mbit LAN

auf alle fälle switch!


<font color=orange>L</font color=orange>ight
<A HREF="http://www.huettenworld.com/" target="_new">http://www.huettenworld.com/</A>
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
100 Mbit Download & 5 Mbit Upload, Flat nur €37.- echt innovativ! henrik.sorg Anbieter für Internet via Kabel 45 02.10.2007 13:17
Netzwerkkarte 10/100 Mbit PCI Realtec Andeu Hardware 12 17.05.2005 07:55
8-Port Switch 10/100 mbit spiridon Sonstiges 9 22.01.2002 20:01
3COM Switch 4300 1 Gigabit Kupfer und habe nur 100 Mbit keine 1000 Mbit! Hilfe!! derskipper2000 Sonstiges 2 14.09.2001 05:29
Telekom-Netzwerkkarte: 10 oder 100 MBit? DIO ADSL und ADSL2+ 6 17.08.2001 03:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.