#1  (Permalink
Alt 20.02.2019, 21:05
Rempi-1953 Rempi-1953 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 68
Unglücklich T-Mitarbeiter

Hallo!
Habe heute mist gebaut,Telekom Mitarbeiter war heute bei mir.Wegen
Bandbreite erhöhung von 50Mb auf 100Mb,er sagte zum selben Preis.
Ich schaute nach,stimmte bis hier alles.Was er nicht sagte,dass der Preis
nur bis 7Mon derselbe ist.Danach erhöhung um 8,.-Euro.Habe noch nichts
schriftlich erhalten,kann ich vom Vertrag wieder zurücktreten.Hoffe nur,dass
die 2Wochen wiederrufsrecht nicht überschritten werden.
Bitte höflichst um Antwort,was ich tuen kann.


Rempi-1953
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.02.2019, 21:17
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 3.758
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: T-Mitarbeiter

Er war bei dir zuhause? Dann war es ein Haustürschäft und du kannst innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Die Frist beginnt erst mit Zugang der Widerrufsbelehrung.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.02.2019, 22:14
Rempi-1953 Rempi-1953 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 68
Standard AW: T-Mitarbeiter

Hallo phonefux!
Ja war vor der Haustüere,deshalb auch die Bedenken.Könnte das 14Tägige Wiederrufsrechts, hinauszögern um die 14Tage zu umgehen.Normal mache ich keine
Türengeschäfte,hat sich als Telekommitarbeiter ausgegeben.Ob dies stimmt? weiß
ich allerdings nicht.
Trotzdem ein Dankeschön, für Deine Antwort.
Rempi-1953
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.02.2019, 06:55
ramirez2013 ramirez2013 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2018
Beiträge: 193
Standard AW: T-Mitarbeiter

War das auch ein echter T-Mitarbeiter?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.02.2019, 08:28
Rempi-1953 Rempi-1953 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 68
Standard AW: T-Mitarbeiter

Hallo ramirez2013!
Danke,für Info.Deshalb habe ich Telekom, um Info gebeten.Aussage, Sie haben 14Tägiges Wiederrufsrecht. Dies werde ich, dann sofort tuen wenn Vertrag kommen
sollte. Mir ging es nur, um die unehrlichkeit des Mitarbeiters. Der nicht hinzufügte, dass
nach 7Mon der Preis teurer wird.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.02.2019, 10:06
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 3.878
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: T-Mitarbeiter

Das wird kein echter Telekom Mitarbeiter, sondern ein Ranger gewesen sein.

Stand hier Anfang Januar auch vor der Tür: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...&postcount=995

Einfach nach Erhalt der AB + Widerrufsbelehrung den Widerruf durchführen.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 21.02.2019, 12:05
Rempi-1953 Rempi-1953 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 68
Standard AW: T-Mitarbeiter

Hallo!
Danke eifelmann, genau wie Du beschrieben werde ich dies machen. Diese Vorgehensweiße kenne ich nur von Unitymedia.
Denn, bei Vertragsänderungen ist man wieder 24Mon an Provider gebunden.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 21.02.2019, 12:23
jogibaer1 jogibaer1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 721
Standard AW: T-Mitarbeiter

Da gibt es leider viele schwarze Schafe bei diesen Kolonnen.
Hab sowas selbst einmal an der Haustür bei den Großeltern meiner Frau erlebt, hab den Anfang des Gesprächs vom Wohnzimmer aus mitgehört.
Es klingelt Opa geht zur Tür und öffnet.
An der Tür einer dieser "Mitarbeiter" stellt sich vor
"Guten Tag Herr xxx, ich komme von der 'Deutschen Telefongesellschaft'.
Es geht um Ihren Telefonanschluss, ich kann Ihnen da einen sehr guten Vertrag anbieten..."
Weiter kam das Jungchen leider nicht, als ich aus dem Wohnzimmer in den Gang kam, hatte er es plötzlich furchtbar eilig das Weite zu suchen.
Schade verstehe garnicht warum er so plötzlich kehrt gemacht hat
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 22.02.2019, 10:59
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.166
Standard AW: T-Mitarbeiter

Hallo @Rempi-1953,

du hast auf jeden Fall ein 14-tägiges Rücktrittsrecht.

Alternativ klinke ich mich auch gerne ein. Wenn du magst, dann melde dich hier bitte wieder und ich zeige dir den direkten Weg zu mir.

Gruß
Kai M. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 25.02.2019, 15:22
Rempi-1953 Rempi-1953 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 68
Standard AW: T-Mitarbeiter

Hallo!
Konnte nicht eher antworten, habe heute Antwort erhalten. Telekom erklärte mir, dass dies wirklich ein Telekom Mitarbeiter war. Der bei mir vor der Türe stand. Er ist zuständig, für den Kabelausbau. Möchte dann die 100MB, an Kundschaft vermitteln. Ich teilte mit,dass ich an der höheren Leistung nicht interessiert bin. Weil Mitarbeiter, nicht informierte dass nach 7Mon Tarif erhöht wird.Dies bekomme ich schriftlich,von Telekom.


Rempi1953
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcor Mitarbeiter Tagebuch schag001 Arcor [Archiv] 50 25.06.2001 01:09
Mitarbeiter für TrafficPortal.de gesucht ! TrafficPortal Sonstiges 3 10.05.2001 20:38
Das Sonic Team sucht Mitarbeiter Lord Vader Software 5 13.04.2001 00:15
wieviel sollte man als freier Mitarbeiter einer Webdesignfirma bekommen börsenguru Sonstiges 14 03.04.2001 00:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.