#161  (Permalink
Alt 17.05.2018, 15:49
h00bi h00bi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 481
Standard AW: DOCSIS 3.1 Thread

Dieser Link?
https://www.onlinekosten.de/forum/sh...00#post2433300
Da steht bei mir was anderes als in deinem Zitat.
Der Beitrag wurde zwar mal editiert, aber das war schon vorgestern.
Mit Zitat antworten
  #162  (Permalink
Alt 17.05.2018, 18:42
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 2.948
Standard AW: DOCSIS 3.1 Thread

Zitat:
Zitat von h00bi Beitrag anzeigen
Dieser Link?
https://www.onlinekosten.de/forum/sh...00#post2433300
Da steht bei mir was anderes als in deinem Zitat.
Der Beitrag wurde zwar mal editiert, aber das war schon vorgestern.
Was Robert wohl meinte war der Link (https://telekomhilft.telekom.de/t5/T...261512#M947698) zum tekomhilft forum in eifelmans Post (https://www.onlinekosten.de/forum/sh...00#post2433300)
Das haette allerdings auch direkter zitiert werden koennen...

Gruss
P.

P.S.: Dein Link funktioniert aus irgendwelchen Gruenden nicht, der telekomhilft Post enthaelt "Meine Freude darüber trübte sich nach dem ersten Speedtest. Mein sonst absolut stabiler 500 Mbit Down- und 200 Mbit Upstream hatte sich in 60 Mbit Down- und 30 Mbit Upstream verwandelt und seit dem auch nicht wieder geändert. Ärgerlich."
Mit Zitat antworten
  #163  (Permalink
Alt 30.05.2018, 21:05
Tom H Tom H ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Bavaria
Beiträge: 602
Provider: Telekom / VKD
Bandbreite: 104/38Mb & 1/0,1 Gb
Standard AW: DOCSIS 3.1 Thread

Zitat:
Zitat von peterdoo Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Ich dachte auch GPON ist grant-request basiert und sollte damit aehnliche Probleme haben? Auch wenn die Zeitslots wohl deutlich kuerzer sind als bei DOCSIS.
Bei GPON gibt es normalerweise max. 64 Endpunkte im Segment. Da ist die Verteilung der Zeitslots viel schneller. In einem Zyklus bekommen alle Endpunkte einen Zeitslot. So ist die Verzögerung wegen request/grant bei GPON normalerweise um mindestens Faktor 10 niedriger als bei DOCSIS.
Mal eine Frage dazu, da ich gerade zufällig darüber gestolpert bin. Würde dahingehend, irgendwann mal wenn alle D3.0-Geräte rausgeflogen sind, nicht das neue optionale OFDMA-Verfahren in begrenzten Ausmaß Verbesserungen mit sich bringen, da hier zusätzlich auch auf Subcarrier-Basis gearbeitet wird?
https://www.excentis.com/blog/ofdma-...ultiple-access

Geändert von Tom H (30.05.2018 um 21:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #164  (Permalink
Alt 30.05.2018, 22:00
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.395
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,060/0,053 Gbit/s
Standard AW: DOCSIS 3.1 Thread

Zitat:
Zitat von Tom H Beitrag anzeigen
Mal eine Frage dazu, da ich gerade zufällig darüber gestolpert bin. Würde dahingehend, irgendwann mal wenn alle D3.0-Geräte rausgeflogen sind, nicht das neue optionale OFDMA-Verfahren in begrenzten Ausmaß Verbesserungen mit sich bringen, da hier zusätzlich auch auf Subcarrier-Basis gearbeitet wird?
https://www.excentis.com/blog/ofdma-...ultiple-access
Auch mit D3.0-Geräten kann man schon D3.1 im Upstream benutzen. Da gibt es mehrere "Spielarten":
https://www.arris.com/globalassets/r...aper_final.pdf
Der (damalige) "Königsweg" war die Kombination von TDD und FDD, also sowohl die "Frequenzlücken" mit OFDM zu füllen als auch manche Zeitslots für OFDMA statt ATDMA zu vergeben. Die Frage ist, ob heutige CMTS und Kabelmodems das schon beherrschen, und ob es KNB gibt, die das einsetzen werden.

Bei UM sieht es ja so aus, als hätten die in ihren DOCSIS 3.1 Segmenten weiterhin nur DOCSIS 3.0 Upstreams. Entsprechend bleibt da auch ein Fortschritt bei der Bitrate aus. Mal sehen, ob VFKD "mutiger" ist...
Mit Zitat antworten
  #165  (Permalink
Alt 01.06.2018, 06:11
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 4.523
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: DOCSIS 3.1 Thread

https://www.golem.de/news/giga-inter...05-134704.html


Start Schwierigkeiten sind angesagt.....
Mit Zitat antworten
  #166  (Permalink
Alt 01.06.2018, 06:46
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.607
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50 Mbps
Standard AW: DOCSIS 3.1 Thread

Zitat:
Zitat von Fifaheld Beitrag anzeigen
https://www.golem.de/news/giga-inter...05-134704.html

Start Schwierigkeiten sind angesagt.....
Tja, da soll eben alles auf 30 Jahren alten Post-Kabeln laufen, die ursprünglich mal für 450 MHz gebaut wurden.

Daß bei den Zwangsroutern nichts eingestellt werden kann, ist auch wenig überraschend. Ich würde an einem Gigabit-Test auch nur mit meinem TC4400-Kabelmodem teilnehmen.
Mit Zitat antworten
  #167  (Permalink
Alt 02.06.2018, 01:52
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 1.429
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,050/0,0525 Gbit/s
Standard AW: DOCSIS 3.1 Thread

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Tja, da soll eben alles auf 30 Jahren alten Post-Kabeln laufen, die ursprünglich mal für 450 MHz gebaut wurden.

Daß bei den Zwangsroutern nichts eingestellt werden kann, ist auch wenig überraschend. Ich würde an einem Gigabit-Test auch nur mit meinem TC4400-Kabelmodem teilnehmen.
30 Jahre? POST? Ist nicht bei jeden HüP so.

Beim APL vielleicht doch schon mal oO


Der Techniker wird Spass haben, wenn er mir das (V)VDSL nach oben schalten soll/muss (habe den Anschluss-Umzugsauftrag nun angestossen)
Man beachte auch die beschädigte Ummantelung.

Geändert von slight (02.06.2018 um 02:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #168  (Permalink
Alt 02.06.2018, 13:17
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.602
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: DOCSIS 3.1 Thread

Das Isolierband dient nur dazu die Kabel zusammenzuhalten.
Mit Zitat antworten
  #169  (Permalink
Alt 02.06.2018, 13:51
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 1.429
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,050/0,0525 Gbit/s
Standard AW: DOCSIS 3.1 Thread

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Das Isolierband dient nur dazu die Kabel zusammenzuhalten.
Schon klar, gugg mal oben rechts den angeknabberten Mantel überhalb des Isolierbandes.
Mit Zitat antworten
  #170  (Permalink
Alt 06.06.2018, 11:56
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 3.658
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: DOCSIS 3.1 Thread

Frankfurt wird ab Oktober die nächste Stadt bei UM für den 3.1er-Ausbau.

Außerhalb von Bochum steigt der Preis für den 1000/50 auf 100 € in den ersten 24 Monaten.

https://www.onlinekosten.de/news/uni...ty_212104.html
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschiedliche verfügbare Geschwindigkeiten bei DOCSIS 3.0 FTTH Internet via Kabel 3 31.08.2015 17:23
DOCSIS 3.0 Kabelmodems Lorphos Unitymedia 2 09.03.2012 19:10
DSL != Cable (DOCSIS) FreedomKing Newskommentare 1 05.07.2010 16:52
Hat DOCSIS 3.0 Auswirkungen auf den ping? DeXTeRTeCH Internet via Kabel 11 22.11.2009 17:38
Docsis IngoPan Anbieter für Internet via Kabel 8 21.09.2006 19:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.