#31  (Permalink
Alt 12.05.2015, 19:53
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.395
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,060/0,053 Gbit/s
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von Mac1309 Beitrag anzeigen
Nachtrag an robert_s,

Vermittlungsstelle:
Broadcom
164.97

Ich hoffe das sind die gemeinten Daten :-).
Ja, das sind sie. Dann gibt es immerhin einen minimalen Hoffnungsschimmer: Dein DSLAM ist nicht auf dem aktuellen Softwarestand. Das Update auf Version 176.17 wird gerade ausgerollt. Kann aber wohl noch ein paar Wochen dauern, bis das auch bei Dir ankommt...
Mit Zitat antworten
  #32  (Permalink
Alt 12.05.2015, 19:55
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.146
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von micha47 Beitrag anzeigen
Aber vielleicht hat ja mein Nachbar mehr Glück - ihm als Telekom-Kunde wäre ja auch geholfen, wenn das Problem endlich zielgerichtet angegangen werden könnte, letztendlich besteht ja eine große Hoffnung, dass er auch (erstmals) ein störungsfreies DSL hätte, wenn man bei mir etwas findet.

Schade ... ich hatte nach deiner ersten Antwort echt gehofft, dass mal jemand über den Unternehmens-Tellerrand hinaussehen darf ... wie gesagt, an anderen Stellen bin ich auch Konzern-Kunde (Business DSL, Smartphone, ...) und das ganze wirft bisher leider weder auf die Telekom noch auf 1&1 ein richtig gutes Bild.

@all: wenn Natalie nicht mehr darf, kann jemand von euch sich vorstellen, dass das anhängende Spektrum
http://rmdl.de/DSL/DSL_Spektrum_20150511.jpg
tatsächlich mit meinem zweiten DSL3000-Anschluss zu tun haben kann ?
Vielen Dank auch hier wieder im Voraus und vielen Dank an Natalie fürs Daumendrücken !
Leider kann niemand in unserem Bereich Tickets der Mitbewerber sehen oder bearbeiten, daher kann ich einfach nichts tun. Ist natürlich überhaupt gar keine Unterstützung. Lässt sich aber leider nicht ändern.

Ist dein Nachbar hier unterwegs? Falls er auch von Störungen betroffen ist, sieht die Welt anders aus. Mit seinem Telekom-Anschluss kann die Entstörung durchgespielt werden.

Ich kann mit ihm zusammen dann alle notwendigen Schritte in die Wege leiten.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #33  (Permalink
Alt 12.05.2015, 20:40
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.596
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Ja, das sind sie. Dann gibt es immerhin einen minimalen Hoffnungsschimmer: Dein DSLAM ist nicht auf dem aktuellen Softwarestand. Das Update auf Version 176.17 wird gerade ausgerollt. Kann aber wohl noch ein paar Wochen dauern, bis das auch bei Dir ankommt...
Nein, das Update auf Broadcom 176.17 betrifft nur die Adtran MSANs.
Mit Zitat antworten
  #34  (Permalink
Alt 12.05.2015, 20:40
Mac1309 Mac1309 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2006
Alter: 42
Beiträge: 229
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Ja, das sind sie. Dann gibt es immerhin einen minimalen Hoffnungsschimmer: Dein DSLAM ist nicht auf dem aktuellen Softwarestand. Das Update auf Version 176.17 wird gerade ausgerollt. Kann aber wohl noch ein paar Wochen dauern, bis das auch bei Dir ankommt...
Danke für die Info ! Muss ich jetzt wirklich so lange durchhalten oder kann ich das eventuell beschleunigen mit dem Update ?
__________________

Mit Zitat antworten
  #35  (Permalink
Alt 12.05.2015, 20:50
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.293
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Das kannst Du nicht beschleunigen.
Mit Zitat antworten
  #36  (Permalink
Alt 12.05.2015, 20:53
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.596
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von micha47 Beitrag anzeigen
@all: wenn Natalie nicht mehr darf, kann jemand von euch sich vorstellen, dass das anhängende Spektrum
http://rmdl.de/DSL/DSL_Spektrum_20150511.jpg
tatsächlich mit meinem zweiten DSL3000-Anschluss zu tun haben kann ?
Das Spektrum sieht vollkommen normal aus.
Mit Zitat antworten
  #37  (Permalink
Alt 12.05.2015, 21:05
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.596
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Heute ist ein relativ guter Tag, ich hänge auch nochmal einen schlechten Tag dran, dort war interessanterweise die Leitungsdämpfung in Senderichtung bei 0, darf das denn überhaupt sein ?
Ja.

Zitat:
Ich habe jetzt doch mal die Einstellungen um 1 Stufe Richtung "maximale Stabilität" verändert, dabei ist mir aufgefallen, dass danach der Wert in der Empfangsrichtung für "Trägertausch (Bitswap)" auf "AUS" gesprungen ist. Ich kann das jetzt leider nicht gewichten, ob das gut oder schlecht ist ...
Normal.
Mit Zitat antworten
  #38  (Permalink
Alt 12.05.2015, 22:44
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.395
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,060/0,053 Gbit/s
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Nein, das Update auf Broadcom 176.17 betrifft nur die Adtran MSANs.
...und die Adtran DSLAMs.

Welche DSLAMs/MSANs bleiben denn auf Broadcom 164.97...?
Mit Zitat antworten
  #39  (Permalink
Alt 12.05.2015, 22:48
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.596
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
...und die Adtran DSLAMs.
Nein.

Broadcom
176.15 DSLAM
176.17 MSAN
Zitat:
Welche DSLAMs/MSANs bleiben denn auf Broadcom 164.97...?
Die MSANs von Alcatel-Lucent.
Mit Zitat antworten
  #40  (Permalink
Alt 12.05.2015, 23:19
micha47 micha47 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2015
Beiträge: 17
Provider: 1&1
Bandbreite: 100.000
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall ist der ADSL-Bereich (links von Träger 256) deutlich abgesenkt. Ob das nun DPBO oder Störung ist, kannst Du doch leicht feststellen: Das ADSL-Modem für den DSL3000-Anschluss komplett abschalten, dann den VVDSL-Anschluss neu synchronisieren und das Spektrum anschauen. Und hier zum Vergleich zur Verfügung stellen...
Blöd, auf die Idee kam ich bisher nicht selbst <Brett-vorm-Kopf> ... ich habe jetzt das ADSL-Modem ausgeschaltet, aber das DSL-Kabel des ADSL-Anschlusses im Hausverteiler gelassen (da möchte ich lieber nicht rangehen), das andere Ende des Kabels habe ich aber auch nicht mehr im Modem gelassen. Das Spektrum sieht für mich weiterhin ähnlich aus:
http://rmdl.de/DSL/DSL_Spektrum_2015...Entfernung.jpg


Allerdings habe ich jetzt ja auch die Aussage, dass es vollkommen normal aussieht ?
Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Das Spektrum sieht vollkommen normal aus.



Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
Ist dein Nachbar hier unterwegs? Falls er auch von Störungen betroffen ist, sieht die Welt anders aus. Mit seinem Telekom-Anschluss kann die Entstörung durchgespielt werden.
Ich kann mit ihm zusammen dann alle notwendigen Schritte in die Wege leiten.
Vielen Dank für deine erneute Meldung und das Angebot - an so etwas habe ich auch schon gedacht, ich wüsste nicht, dass er bisher hier unterwegs ist, ich werde ihn aber darauf ansprechen.


Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Ja, das sind sie. Dann gibt es immerhin einen minimalen Hoffnungsschimmer: Dein DSLAM ist nicht auf dem aktuellen Softwarestand. Das Update auf Version 176.17 wird gerade ausgerollt. Kann aber wohl noch ein paar Wochen dauern, bis das auch bei Dir ankommt...
Auch wenn das nicht mir galt, auch bei mir ist übrigens auch noch die alte Version 164.97 im Einsatz
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
7490, abbrüche, fritz, vdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ständige DSL-Abbrüche EinsamerWolf Telekom 50 17.09.2014 15:42
Ständige Sync Abbrüche :( CrazyRonny VDSL und Glasfaser 7 26.09.2010 15:48
EWETEL NGN ständige Telefonie abbrüche Heini_S Regionale Provider 3 13.08.2010 11:42
Ständige WLAN Abbrüche -w700v- Watchyou ADSL und ADSL2+ 32 23.07.2008 16:35
1&1 ständige Sync-Abbrüche :( moepstar 1&1 Internet AG (United Internet AG) 5 05.02.2006 22:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.