#1  (Permalink
Alt 11.04.2014, 18:05
IT-Alexander IT-Alexander ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.533
Standard VDSL Ausbau durch Telekom - nutzbar auch durch andere Anbieter ?

Guten Abend,

mal eine Frage an die Telekom Profis hier:

Wenn ein VDSL Ausbau in Kooperation mit einer Stadt erfolgt (z.B. durch Bereitstellung von Leerrohren, Ausführung von Baumaßnahmen etc.) damit überhaupt VDSL angeboten werden kann, da die Telekom alleine einen solchen Ausbau nicht durchführen würde, wie sieht es dann mit der Verfügbarkeit der Ports für andere Anbieter aus ?

Ist bei Ausbaukooperationen überhaupt ein Anbieter in der Lage, solche Ports anzumieten oder hat die Telekom dann ausschließlich (für bestimmte Zeit) alleiniges Nutzungsrecht ? Oder ist dieses Teil der Kooperationsvereinbarung Telekom -> Stadt, dass dieses dort festgelegt werden kann ?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 11.04.2014, 18:14
FTTH FTTH ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2013
Beiträge: 1.244
Standard AW: VDSL Ausbau durch Telekom - nutzbar auch durch andere Anbieter ?

Andere Anbieter wie 1&1 oder Vodafone können diese Outdoor-DSLAMs nutzen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 11.04.2014, 18:41
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.752
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: VDSL Ausbau durch Telekom - nutzbar auch durch andere Anbieter ?

Alle Anbieter/Reseller können/dürfen diese Telekom OutdoorDSLAMs (per Bitstromzugang oder Wholesaleprodukt) nutzen (wenn sie wollen), und zwar völlig unabhängig davon ob der Ausbau gefördert ist, in Kooperation oder von der Telekom vollkommen selbständig erfolgte, "Regulierungsferien" gibt es nicht (mehr).
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 11.04.2014, 18:57
hartiskarpi hartiskarpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2013
Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
Beiträge: 1.045
Provider: E+
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: VDSL Ausbau durch Telekom - nutzbar auch durch andere Anbieter ?

Auch wenn die Telekom das gerne über subunternehmer (Ranger Marketing) so verbreiten lässt, sie hat kein alleiniges Nutzungsrecht.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 11.04.2014, 19:02
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: VDSL Ausbau durch Telekom - nutzbar auch durch andere Anbieter ?

zur Verbreitung bedarf es keines Ranger Marketings...

KLICK
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 11.04.2014, 19:05
hartiskarpi hartiskarpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2013
Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
Beiträge: 1.045
Provider: E+
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: VDSL Ausbau durch Telekom - nutzbar auch durch andere Anbieter ?

War nur ein Beispiel. Ich könnte wetten, dass das auch auf der Infoveranstaltung hier im Ort, wo hoffentlich normale Mitarbeiter, keine Subunternehmer, anwesend sind, trotzdem so oder zumindest unterschwellig vermittelt wird.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 11.04.2014, 20:08
IT-Alexander IT-Alexander ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.533
Standard AW: VDSL Ausbau durch Telekom - nutzbar auch durch andere Anbieter ?

Danke für die schnellen Antworten. Also macht eine entsprechende Anfrage an die Telekom bzgl. Ausbau Sinn, so dass möglichst viele DSL Kunden (egal bei welchem Anbieter sie sind) etwas davon hätten.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 11.04.2014, 20:36
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.521
Standard AW: VDSL Ausbau durch Telekom - nutzbar auch durch andere Anbieter ?

Was für eine Anfrage?
Wenn die Telekom ausbaut, gilt, was weiter oben geschrieben wurde. Gemeinden dürfen meines Wissens nicht einfach auf die Telekom zugehen sondern müssen bei bei Kooperationen einen Ausbau ausschreiben, wobei nicht gesagt ist, daß die Telekom den Zuschlag erhält bzw. sich überhaupt bewirbt.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 11.04.2014, 20:49
hartiskarpi hartiskarpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2013
Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
Beiträge: 1.045
Provider: E+
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: VDSL Ausbau durch Telekom - nutzbar auch durch andere Anbieter ?

Wenn die Gemeinde das will, muss sie es ausschreiben. Wenn die Telekom will, kann sie einfach so auf die Gemeinde zugehen. Die kann dann ja oder nein sagen.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 11.04.2014, 21:26
FTTH FTTH ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2013
Beiträge: 1.244
Standard AW: VDSL Ausbau durch Telekom - nutzbar auch durch andere Anbieter ?

Zitat:
Wenn die Telekom will, kann sie einfach so auf die Gemeinde zugehen. Die kann dann ja oder nein sagen.
Ich glaube nicht dass eine je nein gesagt hat.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vdsl ausbau durch Filiago 06588 tommes228 VDSL und Glasfaser 15 30.03.2015 18:09
VDSL-Ausbau durch Staat?! CIA_MAN Newskommentare 3 13.02.2014 21:42
Telekom Glasfaser für andere Anbieter nutzbar? Kiste VDSL und Glasfaser 22 28.08.2012 17:02
Frage zu VDSL-Ausbau durch Regionalanbieter db43 VDSL und Glasfaser 9 30.05.2011 21:42
Reichweitenerhöhung DSL durch andere Anbieter ? grüner ADSL und ADSL2+ 27 20.10.2008 17:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:16 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.