#1  (Permalink
Alt 13.04.2010, 18:08
TV-Junkie TV-Junkie ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 73
Standard Lan-Geschwindigkeit der FB7390 zu langsam

Hi, bin neu hier, und mache mich sehr wahrscheinlich schon umbeliebt (nutze die suche und so)
Aber ich habe mehrere Fragen zur dieser box, und ggf hat ja jemand direkt die richtigen Links zur Hand
Ich habe diese box seit gestern, und bin auch soweit zufrieden (das mein DSL nichts kann, dafür kann die box ja nichts).
Mir geht es um die Lan-Geschichte.
Hier scheint es so zu sein, das sich diese Box nicht mit meinen Sat-Receiver via FTP verträgt, weil ich hier nur max 1,1 MB/s zusammen bekomme (mit der alten Congstar-box 11,9).
Kann das was mit den Einstellungen nicht stimmen?
Wo sehe ich, mit welcher Geschwindigkeit die Lan-Ports belegt sind?
vielleicht via Telnet (damit kenne ich mich Grundsätzlich aus)?
Was für Telnet-Befehle gibt es generell bzw machen hier Sinn

Laut Support soll ich es mit einem zusätzlichen Switch Probieren.
Das klappt bestimmt, hier wieder auf ordentliche Datenraten zu kommen, aber ggf hat hier jemand noch einen anderen Tipp oder Erfahrung mit einer Beta
Gruss Ha-Jü
Edit: meine box hat die Nummer A142
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.04.2010, 20:57
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.102
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 500/50 Mbps
Standard AW: Alles rund um die FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Mich würde es wundern, wenn in der FB mehr als ein L2-Switch verbaut ist. Und dem sind die Protokolle (L3) völlig egal. Nur bei FTP langsame Performance finde ich entsprechend merkwürdig.

PS: Da ich keine FB7390 habe, kann ich zur konkreten Bedienung keine Tipps geben.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.04.2010, 21:12
Benutzerbild von DummFrager
DummFrager DummFrager ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2003
Ort: München
Beiträge: 2.171
Provider: M-Net 100/40
Bandbreite: 100.000/44.000
Standard AW: Alles rund um die FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Zitat:
Zitat von TV-Junkie Beitrag anzeigen
Hi, bin neu hier, und mache mich sehr wahrscheinlich schon umbeliebt (nutze die suche und so)
Aber ich habe mehrere Fragen zur dieser box, und ggf hat ja jemand direkt die richtigen Links zur Hand
Ich habe diese box seit gestern, und bin auch soweit zufrieden (das mein DSL nichts kann, dafür kann die box ja nichts).
Mir geht es um die Lan-Geschichte.
Hier scheint es so zu sein, das sich diese Box nicht mit meinen Sat-Receiver via FTP verträgt, weil ich hier nur max 1,1 MB/s zusammen bekomme (mit der alten Congstar-box 11,9).
Kann das was mit den Einstellungen nicht stimmen?
Wo sehe ich, mit welcher Geschwindigkeit die Lan-Ports belegt sind?
vielleicht via Telnet (damit kenne ich mich Grundsätzlich aus)?
Was für Telnet-Befehle gibt es generell bzw machen hier Sinn

Laut Support soll ich es mit einem zusätzlichen Switch Probieren.
Das klappt bestimmt, hier wieder auf ordentliche Datenraten zu kommen, aber ggf hat hier jemand noch einen anderen Tipp oder Erfahrung mit einer Beta
Gruss Ha-Jü
Edit: meine box hat die Nummer A142
Ich hab per FTP Protokoll mit der FB7390 dazwischen 22,6 MB/s bekommen. Die FB ist also nicht der Flaschenhals. Aber vielleicht ist da was mit UPnP oder so im Spiel, dass die STB verlangsamt ... aber da frag mal robert_s
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 14.04.2010, 01:30
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.217
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,060/0,053 Gbit/s
Standard AW: Alles rund um die FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Zitat:
Zitat von TV-Junkie Beitrag anzeigen
Hier scheint es so zu sein, das sich diese Box nicht mit meinen Sat-Receiver via FTP verträgt, weil ich hier nur max 1,1 MB/s zusammen bekomme (mit der alten Congstar-box 11,9).
Kann das was mit den Einstellungen nicht stimmen?
Viel mehr Details bitte:

1. Was für einen DSL-Anschluss hast Du überhaupt?
2. Was ist eine "alte Congstar-Box"?
3. Was ist das für ein Sat-Receiver?
4. Was lädst Du mit dem Sat-Receiver via FTP?
5. Hast Du wirklich nur die "alte Constar-Box" gegen die Fritz!Box 7390 ausgetauscht, und jetzt nur noch 1/10tel des Durchsatzes? Oder gab's da noch andere Veränderungen, z.B. DSL-Anschlussänderung o.ä.?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 14.04.2010, 15:55
TV-Junkie TV-Junkie ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 73
Standard AW: Alles rund um die FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Viel mehr Details bitte:

1. Was für einen DSL-Anschluss hast Du überhaupt?
2. Was ist eine "alte Congstar-Box"?
3. Was ist das für ein Sat-Receiver?
4. Was lädst Du mit dem Sat-Receiver via FTP?
5. Hast Du wirklich nur die "alte Constar-Box" gegen die Fritz!Box 7390 ausgetauscht, und jetzt nur noch 1/10tel des Durchsatzes? Oder gab's da noch andere Veränderungen, z.B. DSL-Anschlussänderung o.ä.?
1. DSL2000 (eigentlich 1536KB/sl), Anbieter Congstar, Telekom tochter
2. Die box von Congstar, die heisst so. Könnte eine speedport irgenwas sein (das müsste ich nochmal raussuchen
3. Topfield SRP 2100 mit Lan-anschluss 100MBit/s
4. aufnahmen zum PC, Mediendateien zum Receiver (meist so in GB Grösse)
5.Yepp, sonst nichts. wie gesagt, via filezilla 11,8-11,9 MB/s mit der "alten box, 1,1MB/s mit der FB7390.
Werde heute mal ein Switch dazwischenschalten, testweise.
Ist ein Tip der Supportes von AVM

Edit: ich habe nach einen Firmwareupdate gefragt, diese ist gekommen
FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.AnnexB.84.04.82-16840

Geändert von TV-Junkie (14.04.2010 um 15:58 Uhr) Grund: noch was angehängt
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 14.04.2010, 16:17
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.217
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,060/0,053 Gbit/s
Standard AW: Alles rund um die FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Zitat:
Zitat von TV-Junkie Beitrag anzeigen
4. aufnahmen zum PC, Mediendateien zum Receiver (meist so in GB Grösse)
5.Yepp, sonst nichts. wie gesagt, via filezilla 11,8-11,9 MB/s mit der "alten box, 1,1MB/s mit der FB7390.
Achso, Du redest von Transferraten im LAN und nicht vom/zum Internet. Sag' das doch gleich.

Hat Dein PC einen Gigabit-Netzwerkadapter? Dann geh mal in den Gerätemanager und in die Eigenschaften des Netzwerkadapters und zwinge den mal probeweise auf 100 Mbps vollduplex, Flusskontrolle an. Sind dann die Übertragungsraten besser? Dann versuche es mal mit 1 Gbps (ist immer vollduplex) und ebenfalls mit Flusskontrolle.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.04.2010, 17:04
TV-Junkie TV-Junkie ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 73
Standard AW: Alles rund um die FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Achso, Du redest von Transferraten im LAN und nicht vom/zum Internet. Sag' das doch gleich.

Hat Dein PC einen Gigabit-Netzwerkadapter? Dann geh mal in den Gerätemanager und in die Eigenschaften des Netzwerkadapters und zwinge den mal probeweise auf 100 Mbps vollduplex, Flusskontrolle an. Sind dann die Übertragungsraten besser? Dann versuche es mal mit 1 Gbps (ist immer vollduplex) und ebenfalls mit Flusskontrolle.
Die Netzwerkkarte ist eine Intel 865262V 10/100.
Über den Treiber könnte ich das einstellen.
P.S. mit einem Netgaer Switch FS108, daran den Topf (Receiver) und dem PC mit 11,7 MB/s zum PC ne Aufnahme geladen
War mir aber klar das das geht.
Melde mich gleich wieder.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 14.04.2010, 17:24
TV-Junkie TV-Junkie ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 73
Standard AW: Alles rund um die FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Mit fester Einstellung 100MBit/s vollduplex geht es gar nicht
Flusskontrolle habe ich nicht gefunden.
Aber die Verbindung wird direkt getrennt, bzw Vista zeigt unten beim Netzwerk ein ausrufezeichen.
Bei automatischen aushandeln bekomme ich nur magere 10Mbit/s
Hier wäre also der Fehler zu suchen.
P.S. momentan nur der PC dran
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 14.04.2010, 17:35
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.217
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,060/0,053 Gbit/s
Standard AW: Alles rund um die FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Zitat:
Zitat von TV-Junkie Beitrag anzeigen
Mit fester Einstellung 100MBit/s vollduplex geht es gar nicht
Flusskontrolle habe ich nicht gefunden.
Aber die Verbindung wird direkt getrennt, bzw Vista zeigt unten beim Netzwerk ein ausrufezeichen.
Also ein Problem zwischen Deiner Netzwerkkarte (was für eine ist das? Das, was Du oben eingetippt hast, ist Google gänzlich unbekannt - Zahlendreher?) und den LAN-Ports der Fritz!Box 7390. Da würde ich mal probieren:

1. Von Intel den aktuellsten Treiber für die Netzwerkkarte herunterzuladen und zu installieren.
2. Einen anderen LAN-Port an der Fritz!Box 7390 zu verwenden
3. Das Kabel zwischen PC und Fritz!Box auszutauschen
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 14.04.2010, 18:36
TV-Junkie TV-Junkie ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 73
Standard AW: Alles rund um die FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Die Netzwerkkarte ist onboard.
Was ich hier geschrieben habe, hat mit der Gerätemanager angezeigt,
Schaue gerne noch mal nach
gib mal nur das in Google ein :82562v
So, nun die Testergebnisse:
Neuer Treiber ist drauf, hat sich aber nix geändert
Kabel nicht getauscht, und damit alle Ports durchgetestet, Treiber auf !00Mbits/vollduplex
Mal geht ein Port, mal geht er nicht.
So die Reihenfolge, was am besten geht.
Port 3 sehr häufig
Port 1+ 2 schon weniger
Port 4 fast nie

Treiber auf Auto gestellt,
Dort auf allen Port, wenn schon mal 100MBits anzeigt wird, wollen dann doch lieber 10MBits

Mit dem Kabel, was bei der 7390 dabei ist, ist das Ergebnis eher noch schlechter
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
D-LAN 85Mbit zu langsam für DSL 16000? Ghost Sonstiges 8 20.11.2007 13:23
Nach jedem Sync 'ne andere Geschwindigkeit, leider immer zu langsam!? Oldhill Arcor [Archiv] 19 21.01.2006 07:16
Ist meine Geschwindigkeit zu langsam ? massabuanaking ADSL und ADSL2+ 2 24.08.2005 16:02
Frage zur DSL - Geschwindigkeit (zu langsam) toasta ADSL und ADSL2+ 23 23.03.2005 08:21
T-DSL im LAN viiiel zu langsam... McQueenSix VDSL und Glasfaser 12 05.04.2001 06:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:58 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.