#11  (Permalink
Alt 14.03.2019, 14:02
Menano Menano ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.06.2018
Ort: Hambrücken
Beiträge: 53
Provider: Unitymedia BW
Bandbreite: 450.560/41.984kbit/s
Standard AW: Abgerissenes Gebäude, Kabel in der Luft

Was hast du denn von Unitymedia erwartet. Alles was bei Unitymedia nicht in die Standard Abläufe passt ist quasi unmöglich.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
handy emfpang im gebäude dodge Mobilfunk- und Festnetz-Technik 5 09.07.2007 15:48
Wer ist für die "Sicherheit" in einem Gebäude mit gewerblichen Mietern zuständig? Ehemalige Benutzer Der Rest 5 05.03.2007 06:48
VoIP über Wlan in ein anderes Gebäude "mitnehmen" ? geht das ? AndyF VoIP-Technik 5 07.08.2005 10:44
Grundstück samt Gebäude verkaufen Ehemalige Benutzer Wirtschaft und Finanzen 1 16.12.2003 23:08
Ist dieses Gebäude eine VST und liegt evt grade ein Ausbau vor? HighlanderMG ADSL und ADSL2+ 17 11.11.2003 19:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.