#1  (Permalink
Alt 15.04.2019, 15:52
DirkMa DirkMa ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2017
Beiträge: 23
Standard Tarifwechsel 50 Mbit/100 Mbit - wie wird das ganze durchgeführt?

Hallo an alle,


ich habe bei 1&1, nachdem bei mir endlich 100 Mbit verfügbar sind, einen Tarifwechsel von 50 Mbit auf 100 Mbit durchgeführt. Heute wurde (über Nacht) der Wechsel vollendet.

Bei 1&1 hatte man mir erst mitgeteilt, man müsse nur die Drosselung entfernen, dauert keine 3 Tage. Etwas später hieß es dann, nein es dauert (mit Termin) 14 Tage, da die Telekom den Auftrag durchführt und es technisch etwas komplizierter ist als nur eine Drosselung zu entfernen.

Jetzt wollte ich euch Experten mal fragen, was wird denn da genau durchgeführt? Der Wechsel fand über Nacht statt. Ein Techniker wird also wohl kaum Nachts um 2 Uhr am Outdoor-DSLAM rumwerkeln. Ist das eine Softwareseitge Umstellung oder muss da ein Techniker dran arbeiten? Weshalb diese "Wartezeit" bis zur Umstellung?

Ich hatte bis 2 Uhr eine Synchronisierung von 54 Mbit, ab 2 Uhr dann auf einmal einen Abbruch und auf einmal 51,6 Mbit. Wenig später am Morgen dann nach der Zwangstrennung 104 Mbit. Nun habe ich mich am Mittag mal neu eingewählt und nun 108 Mbit. Also Download ca. 12,2 - 12,4 mb/s

Ist es normal, dass jede neue Synchronisierung andere Bandbreiten hat? Natürlich werde ich jetzt nicht weiter testen.

Mich würde das einfach mal in technischer Hinsicht interessieren.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.04.2019, 17:52
illStyle illStyle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2004
Beiträge: 543
Standard AW: Tarifwechsel 50 Mbit/100 Mbit - wie wird das ganze durchgeführt?

In deinem Anschlussbereich wurde vermutlich vor kurzem Vectoring aktiviert. Die Umstellung auf ein neues Profil erfolgt ohne Techniker im Außeneinsatz automatisch durch das Einspielen eines neuen Profils. Oft wird die Bandbreite trotz eines entsprechenden VDSL-Profils jedoch weiterhin durch den BNG begrenzt, d. h. deine Leitung würde einen höheren Datendurchsatz erlauben, netzseitig kommt aber nicht mehr durch. Diese Informationen kannst du manchen Routermodellen entnehmen, z. B. den FRITZ!Boxen.

Bei dir ist dies jedoch nicht der Fall, dein Datendurchsatz entspricht der physikalischen Leitungsgeschwindigkeit.

Fazit: Die Umstellung ist bei dir bereits abgeschlossen.

Wichtige Info am Rande: An Vectoring-Anschlüssen wird Dynamic Line Management eingesetzt (oft auch als DLM, ASSIA oder dynamische Profiloptimierung bezeichnet). Das System beobachtet deine Leitung und reduziert bei Fehlern schrittweise deine Bandbreite. Da häufige Neustarts als Fehler gewertet werden können, solltest du das in Zukunft eher vermeiden.
__________________
Anschluss: MagentaZuhause Hybrid M
Hardware: Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.04.2019, 18:12
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.422
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Tarifwechsel 50 Mbit/100 Mbit - wie wird das ganze durchgeführt?

Zitat:
Zitat von DirkMa Beitrag anzeigen
Jetzt wollte ich euch Experten mal fragen, was wird denn da genau durchgeführt? Der Wechsel fand über Nacht statt. Ein Techniker wird also wohl kaum Nachts um 2 Uhr am Outdoor-DSLAM rumwerkeln. Ist das eine Softwareseitge Umstellung
1&1 beauftragt das Upgrade und die Telekom passt automatisiert das BNG- und MSAN-Profil an.
Zitat:
Zitat von DirkMa Beitrag anzeigen
Weshalb diese "Wartezeit" bis zur Umstellung?
Die Telekom IT-Systeme bekommen es bisher nicht schneller hin.
Zitat:
Zitat von DirkMa Beitrag anzeigen
Ist es normal, dass jede neue Synchronisierung andere Bandbreiten hat? Natürlich werde ich jetzt nicht weiter testen.
Die Bandbreite beträgt immer 17 MHz. Die "aktuelle Datenrate" schwankt, wenn der Anschluss keinen Vollsync schafft.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 15.04.2019, 22:14
DirkMa DirkMa ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2017
Beiträge: 23
Standard AW: Tarifwechsel 50 Mbit/100 Mbit - wie wird das ganze durchgeführt?

@illStyle
@A1B2C3D4

Ahhh ich danke Euch beiden für die ausführliche und kompetente Antwort. Nein, ich werde lieber keine Neustarts mehr machen, denn das mit dem DLM habe ich während meiner Recherche auch gelesen

Mich hat einfach mal interessiert, wie so eine Umstellung durchgeführt wird.

Jetzt ist mir so einiges klar

Ich danke Euch vielmals!!!
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 16.04.2019, 08:16
illStyle illStyle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2004
Beiträge: 543
Standard AW: Tarifwechsel 50 Mbit/100 Mbit - wie wird das ganze durchgeführt?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Die Bandbreite beträgt immer 17 MHz. Die "aktuelle Datenrate" schwankt, wenn der Anschluss keinen Vollsync schafft.
Ja, da hast du natürlich Recht, das sind die sprachlichen Ungenauigkeiten der Alltagssprache.

Zitat:
Zitat von DirkMa Beitrag anzeigen
Ich danke Euch vielmals!!!
Gerne.
__________________
Anschluss: MagentaZuhause Hybrid M
Hardware: Speedport Pro
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL-Bandbreiten: Nur 25 MBit/s, 50 MBit/s und 100 MBit/s? h-u-g-o 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 30.03.2018 13:00
Wurde Tarifwechsel wirklich durchgeführt? tobybe Arcor [Archiv] 1 31.03.2008 14:12
Tarifwechsel durchgeführt gecko1a Arcor [Archiv] 158 19.08.2005 10:02
Tarifwechsel wird einfach nicht durchgeführt Raptor_ Arcor [Archiv] 9 24.02.2005 14:59
Wann wird der Auftrag durchgeführt Statusabfrage... Fritzemann Arcor [Archiv] 376 24.12.2004 09:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.