#1  (Permalink
Alt 21.10.2001, 14:25
housemaster housemaster ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.10.2001
Beiträge: 2
Frage HD-Löschen

Ich habe leider keinen Zugriff mehr auf meine Platte (BIOS erkennt sie nicht mehr und der "Motor" springt offensichtlich nicht an). Da ich die Platte evtl. zum Service schicken möchte (noch Garantie drauf) und auf die Dateien keinen Wert lege, gibt es eine Möglichkeit die sich darauf befindenden Daten zu löschen (falls Vorschlag mit Magneten, erlischt da die Garantie nicht?)

THX
HoUsEm@StEr

Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.10.2001, 15:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: HD-Löschen

Schon mal nachgeschaut ob die Platte überhaupt angeschlossen ist (Strom/ IDE Kabel) ?????

<font color=red>...JUNG - DYNAMISCH - ERFOLGLOS...</font color=red>
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.10.2001, 20:02
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: HD-Löschen

Wenn die Platte noch nicht mal mehr anläuft, dann hast du wahrscheinlich keine "garantiefähige" Möglichkeit die Daten zu löschen ohne die Platte komplett in ewigen Jagdgründe zu befördern[img]/forum/images/icons/wink.gif[/img].

Bis denn...
[b]<font color=blue>Phoenix
</font color=blue>

<font color=orange>&gt;&gt;&gt; ok.de Geburtstagskalender &lt;&lt;&lt;&gt;&gt;&gt; ok.de seti@home Page &lt;&lt;&lt;
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 22.10.2001, 08:35
Casey[V8200] Casey[V8200] ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.10.2001
Beiträge: 12
Standard Re: HD-Löschen

Hmm wenn die HDD wirklich kaputt ist, dann wird auch keiner mehr die Daten lesen.

Greetz Casey

Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 22.10.2001, 09:58
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: HD-Löschen

falsch !!

Die Daten befinden sich ja physikalisch auf den Scheiben. Jedes bessere Datenrestaurierungs-Unternehmen (Convar z.B.) baut die Scheiben aus und liest die Daten direkt...

____________________
No risk, no fun.....
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 22.10.2001, 12:10
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: HD-Löschen

Wenn du angibst das du die Daten nicht brauchst werden die sich nicht die Mühe machen sie zu restaurieren.

Platte ab zum Recycling und gut ist.

--
Klick mich! http://www.nnyconline.de
Die Fansite rund um Matt Groenings Kultserie Futurama.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 22.10.2001, 13:23
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: HD-Löschen

hab ich ja auch nicht gesagt...

Außerdem geht es hier nicht darum, eine Platte zu entsorgen, sondern diese dem Service wegen Reparatur zu "übergeben" !!

____________________
No risk, no fun.....
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 22.10.2001, 15:25
elfstone elfstone ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2000
Alter: 41
Beiträge: 570
Standard Re: HD-Löschen

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>


Wenn du angibst das du die Daten nicht brauchst werden die sich nicht die Mühe machen sie zu restaurieren.


<hr></blockquote>

Kann höchstens sein, dass wen du dazu schreibst, dass sie die Daten nicht retten sollen, und du möchtest, dass sie unbedingt vertraulich gelöscht werden, erstmal den Geheimdienst einschalten, mitlerweile ist es ja modern, dass man auch ohne Anfangsverdacht Hausdurchsuchungen und Videoüberwachungen anordnet.

Aber natürlich nicht in Deutschland, wir sind ja anders, wir haben ein Grundgesetz, und brauchen keine Angst haben.. alles wird gut..

Manchmal kann man garnicht soviel Essen, wie man kotzen möchte, aber ich glaube ich bin OT geworden.
Naja, was solls... bin ich hier etwa nicht in Überwachung im Internet?

Ups, 5.1 Hardware - Allgemein.


[Bitte bilden sie sich an dieser Stelle das Bild ein, dass nun hier nicht mehr stehen darf, sondern da irgendwo links auftaucht]
A Star for Starr
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 24.10.2001, 12:41
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: HD-Löschen

Ich glaube ein kurzer Vermerk das alle wichtigen Daten gesichert wurde und deshalb eine Wiederherstellung unnötig ist reicht aus.

Faulheit siegt.

--
Klick mich! http://www.nnyconline.de
Die Fansite rund um Matt Groenings Kultserie Futurama.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 24.10.2001, 16:08
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: HD-Löschen

Es geht hier glaube ich darum... aehm... IMO also:

Die Daten SOLLEN nicht von der jeweiligen Firma gelesen werden, weil sich dort ... äh ... z.B. Programme befinden die zum 'erweiterten Trial' von ihren ... aeh ... Zeitlichen Laufbeschränkungen 'befreit' wurden und ähnliches ...

Und nur durch eine Mitteilung an die Firma dass ein recovery der Daten nicht notwendig ist bietet in dieser Hinsicht keine komplette 'Sicherheit', da diese Firma dann ja vielleicht doch mal draufschaut...

Naja gut wollte ich nut ma so gesagt haben [Ist das jetzt auch 4.5 - Internationale Datenüberwachung ??? ]

CRiZP [img]/forum/images/icons/wink.gif[/img]

PS: aeh 4.4 gibts ja schon...

<font color=orange>Just because i'm paranoid doesn't mean they're not out to get me...</font color=orange><P ID="edit"><FONT class="small"><EM>Edited by CRiZP on 24 Oct 2001 17:04:16.</EM></FONT></P>
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pro.7 HD/ Sat.1 HD ab 15.2. jetzt doch abgeschaltet? Ehemalige Benutzer Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 166 08.07.2008 10:46
HD vor Rücksendung sicher löschen Raebchen Hardware 23 21.03.2008 21:38
HD-Protector-Karten quaste Sonstiges 0 17.12.2001 20:17
Hilfe...dringend -HD- Master Tom Hardware 6 30.10.2001 22:56
Backup einer HD auf eine HD Corwin of AMber Linux, BSD, *NIX 9 13.10.2001 13:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:19 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.