#91  (Permalink
Alt 09.12.2019, 15:16
Benutzerbild von was.weis.ich
was.weis.ich was.weis.ich ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2000
Beiträge: 314
Provider: Telekom
Bandbreite: 274k
Standard AW: FTTH / FTTB Ausbau in Münster

was kostet diese leitung und wo/welcher tarif?
Mit Zitat antworten
  #92  (Permalink
Alt 09.12.2019, 15:29
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.527
Standard AW: FTTH / FTTB Ausbau in Münster

https://www.stadtwerke-muenster.de/p...ebersicht.html

Listenpreis für den 500er ist 80 Euro. Finde ich persönlich in Ordnung, nicht günstig aber auch nicht zu teuer.
Das Peering ist sehr gut und ich habe nach Düsseldorf Latenzen von 6ms, nach Frankfurt 10ms und nach Amsterdam 8ms.

Das einzige Problem das jetzt noch besteht ist die Maximale Bandbreite von 474MBit, hier hat Versatel den Shaper anscheinend nicht vernünftig konfiguriert. Seitens der Stadtwerke wird ausreichend überprovisioniert mit 550.000Kbit/s.
Mit Zitat antworten
  #93  (Permalink
Alt 09.12.2019, 17:01
sony sony ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 1.014
Provider: Tcom
Bandbreite: FTTH 1 Gbit/s
Standard AW: FTTH / FTTB Ausbau in Münster

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
https://www.stadtwerke-muenster.de/p...ebersicht.html

Listenpreis für den 500er ist 80 Euro. Finde ich persönlich in Ordnung, nicht günstig aber auch nicht zu teuer.
Das Peering ist sehr gut und ich habe nach Düsseldorf Latenzen von 6ms, nach Frankfurt 10ms und nach Amsterdam 8ms.

Das einzige Problem das jetzt noch besteht ist die Maximale Bandbreite von 474MBit, hier hat Versatel den Shaper anscheinend nicht vernünftig konfiguriert. Seitens der Stadtwerke wird ausreichend überprovisioniert mit 550.000Kbit/s.

hmm die Latenz ist aber sehr schlecht... bin bei 2 ms nach Frankfurt.
__________________
---------
FTTH 1Gbit/s Telekom Deutschland
Mit Zitat antworten
  #94  (Permalink
Alt 09.12.2019, 17:09
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.342
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: FTTH / FTTB Ausbau in Münster

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Meine Frau erhielt einen Anruf, ob die Verbindung für 10 Minuten unterbrochen werden kann um eine Hardwarekomponente auszutauschen.

Von Broadcom 177.141 ist jetzt auf Broadcom 192.148 getauscht worden.
Sieht aber eher so aus, als wäre nur ein Update auf die G.fast DPU aufgespielt worden. Oder war jemand im Keller und hat das Ding getauscht?
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #95  (Permalink
Alt 09.12.2019, 17:53
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.527
Standard AW: FTTH / FTTB Ausbau in Münster

Zitat:
Zitat von sony Beitrag anzeigen
hmm die Latenz ist aber sehr schlecht... bin bei 2 ms nach Frankfurt.
Für 250km würde ich behaupten das es in Ordnung ist. Die Latenz zum BNG könnte allerdings besser sein, wobei dieser in Essen steht.

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Sieht aber eher so aus, als wäre nur ein Update auf die G.fast DPU aufgespielt worden. Oder war jemand im Keller und hat das Ding getauscht?
Ja das habe ich mir auch gedacht. Allerdings hat derjenige der das Update durchgeführt hat, auch der gleiche der meine Frau angerufen hat explizit gesagt "Hardwarekomponente" tauschen.

Ich gehe auch eher von einem Update aus, denke wenn da im PoP was getauscht worden ist, was ich mir nicht vorstellen kann, hätte ich die DPU noch mal stromlos schalten müssen, der Sync war nach knapp 10 Minuten aber wieder von alleine da.

Allerdings schon höchst fraglich, wieso man nicht sofort die Updates auf die DPU spielt. Wobei man die 7583 auch mit einem 6.xx Update ausgeliefert hat das völlig verbuggt ist.
Mit Zitat antworten
  #96  (Permalink
Alt 30.03.2020, 22:35
Poker_face Poker_face ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Nidda
Beiträge: 184
Provider: Telekom
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: FTTH / FTTB Ausbau in Münster

Hab gesehen, dass es bei G.Fast neben den Profilen 106a und 212a noch 106b gibt. Gibt es bei zwischen Profil 106a und 106b einen Unterschied ?
__________________
2000 - 2006 ISDN, 2006 - 2016 DSL 384, 2016 - 2017 via Funk, 2017 VDSL 100
Fritz Box 7590: Leitungskapazität 138936/40139 - SNR 15/11 - Dämpfung 9/6 - Broadcom 192.85
Mit Zitat antworten
  #97  (Permalink
Alt 30.03.2020, 23:00
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.774
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: FTTH / FTTB Ausbau in Münster

Der häuptsächliche Unterschied ist die höhere maximale Sendeleistung bei Profil 106b.

https://www.itu.int/en/ITU-T/studygr...G.(mg)fast.pdf (Seite 15)
Mit Zitat antworten
  #98  (Permalink
Alt 31.03.2020, 23:08
Poker_face Poker_face ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Nidda
Beiträge: 184
Provider: Telekom
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: FTTH / FTTB Ausbau in Münster

Ah ok

Gibt es hier eigentlich auch noch mehr G.Fast Anschlüsse mit Profil 212a ?
__________________
2000 - 2006 ISDN, 2006 - 2016 DSL 384, 2016 - 2017 via Funk, 2017 VDSL 100
Fritz Box 7590: Leitungskapazität 138936/40139 - SNR 15/11 - Dämpfung 9/6 - Broadcom 192.85
Mit Zitat antworten
  #99  (Permalink
Alt 01.04.2020, 16:56
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.527
Standard AW: FTTH / FTTB Ausbau in Münster

Stadtwerke Münster nutzen nur 106MHz, die verbaute DPU von Huawei kann nicht mehr.
Mit Zitat antworten
  #100  (Permalink
Alt 01.04.2020, 19:35
frid0lin frid0lin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2019
Ort: Familie Münster, selber Hannover
Beiträge: 112
Provider: Telekom
Bandbreite: 175M down, 40 up, SV
Standard AW: FTTH / FTTB Ausbau in Münster

Nutzen die wirklich bis 106 MHz, oder ist UKW, also 88 bis 106 MHz ausgenotcht?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTTH/FTTB oder doch nur VDSL? potty Newskommentare 19 12.06.2017 08:43
FTTH Ausbau Telekom Region Oberfranken JoachimG. VDSL und Glasfaser 11 23.11.2015 09:02
amplus u.a. als Alternative in FTTH/FTTB-GPON Gebieten der Telekom NokDar Sonstige Anbieter 4 05.05.2013 19:28
HYTAS-FTTB-Ausbau Nenunikat VDSL und Glasfaser 37 01.03.2009 19:44
FTTB-Ausbau: Gemeinsamer Ausbau aller interessierten Telcos Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 49 25.10.2008 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.