#4691  (Permalink
Alt 31.03.2020, 07:05
Benutzerbild von Maringouin
Maringouin Maringouin ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.02.2020
Beiträge: 43
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Zieht die FB denn während des Syncvorgangs soviel Leistung, dass sich ein Netzteilproblem dort zuerst bemerkbar macht? Würde eher an Volllast-Szenarien denken, wo sich Probleme zeigen.
Das ists nicht.

Die Leistung ist nicht das Problem, die schwächeren Netzteile werden dadurch nur recht warm, wenn das Gerät werkelt.

Das Problem ist, daß sie schlecht abgeschirmt sind und stören. Es gibt Einwirkung auf die Leitung.

Das Gute ist, dass man mit ein paar Euro Abhilfe schaffen kann. Weils eben externe, nachkaufbare NT sind.

Jetzt noch ein qualitativ besseres Anschlußkabel zur TAE bauen und alles ist gut.
Mit Zitat antworten
  #4692  (Permalink
Alt 31.03.2020, 09:18
Benutzerbild von Andreas69
Andreas69 Andreas69 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2006
Beiträge: 2.060
Provider: Telekom
Bandbreite: 292.032/46.720kbit/s
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Abschließend kann ich jetzt sagen, sämtliche Probleme haben sich in Luft aufgelöst, beide Anschlüsse laufen jetzt rund und liefern beide exakt die selben Ergebnisse:

Kurze stabile Latenz und keinerlei Schwankungen im Speed.
Leitungen sind beide fehlerfrei, an beiden Anschlüssen nicht ein einziger "nicht behebbarer Fehler" und keine Resyncs.
Fehlerzähler in der Fritzbox stehen alle auf "0"

Nochmal ein ganz dickes Lob an den sehr guten und vorbildlichen Support der Telekom und auch an Andreas Wilke, ohne Ihn würde der Zweitanschluß wohl immer noch auf dem 175er Profil hängen.
Mit Zitat antworten
  #4693  (Permalink
Alt 31.03.2020, 10:22
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 688
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Ist das 113er-Profil bisher nur bei den VDSL2-Linecards aus der Anfangszeit von Vectoring aufgetaucht? Oder auch bei den neueren?
Was ich bis jetzt hier gesehen habe, ja.
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.14), Broadcom 178.26, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #4694  (Permalink
Alt 31.03.2020, 10:52
Steven83 Steven83 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.08.2018
Ort: Siegen
Beiträge: 146
Provider: Vodafone
Bandbreite: Cable @1000/50 Mbit
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von Andreas69 Beitrag anzeigen
Nochmal ein ganz dickes Lob an den sehr guten und vorbildlichen Support der Telekom und auch an Andreas Wilke
Naja, eigentlich ist es eher traurig das es dermaßen kompliziert gemacht wird, und man im Zweifel sogar auf Andreas angewiesen ist.
Das sollte sich eigentlich eleganter lösen lassen.

Hauptsache es funktioniert jetzt
Mit Zitat antworten
  #4695  (Permalink
Alt 31.03.2020, 11:08
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 688
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
Was ich bis jetzt hier gesehen habe, ja.
EDIT: Bei den neueren habe ich das 113er noch nicht gesehen.
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.14), Broadcom 178.26, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #4696  (Permalink
Alt 31.03.2020, 14:32
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.191
Provider: Telekom | PŸUR
Bandbreite: 261/46 | 440/13
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Andreas Wilke macht das gerne hab ich mir sagen lassen
__________________
SVDSL 250 | MagentaTV Plus
PŸUR Internet pur 400 Mbit/s

Gruß Schrotti
Mit Zitat antworten
  #4697  (Permalink
Alt 31.03.2020, 15:40
Steven83 Steven83 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.08.2018
Ort: Siegen
Beiträge: 146
Provider: Vodafone
Bandbreite: Cable @1000/50 Mbit
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Andreas Wilke macht das gerne hab ich mir sagen lassen
Hab ich auch nicht in Abrede gestellt.
Andreas hat mir früher auch schon mal Auskünfte gegeben oder geholfen (ich hatte damals noch einen anderen Nickname)

Ich finde nur das manche Systeme beim Big-T etwas umständlich eingepflegt sind.
Beispiel bei mir, kündigen der Film-Option.

Da mein Vertrag bereits gekündigt war, musste das Telekom-hilft-Team: Kündigung stornieren, Film-Paket kündigen, warten bis diese Kündigung durch war und auf Wiedervorlage legen, Kündigung für den restlichen Vertrag wieder neu einstellen.
Auch das müsste sich doch einfacher lösen lassen.
Und genau so sieht es leider auch öfters bei technischen Angelegenheiten aus.
Mit Zitat antworten
  #4698  (Permalink
Alt 01.04.2020, 15:21
Benutzerbild von Maringouin
Maringouin Maringouin ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.02.2020
Beiträge: 43
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Eine lange Story nahm ein gutes Ende.

Auch, wenn die Telekom ihre Fehler hat, ist sie für mich der sympathischte und hilfsbereiteste Anbieter am Markt, deren Service- Mitarbeiter gehen selbst in Foren und helfen ungefragt.

Nur deshalb zahle ich gerne etwas mehr.

Vor einigen Jahren wurde hier das Kabel durchgebaggert. Ein Anruf, und kaum 2 Stunden später kam ein Telekom-Bulli und der Techniker hat das Kabel in der Baugrube repariert.

Fettes Danke an alle T-Mitarbeiter hier!
Mit Zitat antworten
  #4699  (Permalink
Alt 01.04.2020, 22:04
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.721
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Oh Maringouin,

das tut gut.
Wir wissen, dass wir unsere Fehler haben, aber wir arbeiten an uns. Immer einen Schritt vor den nächsten.

Danke für die netten Worte, ich leite sie an mein Team weiter, um auch ihnen den Tag zu versüßen.

Allerseits einen angenehmen Abend!

Es grüßt herzlich Nadine B.
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #4700  (Permalink
Alt 02.04.2020, 10:18
gucci102030 gucci102030 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 318
Provider: Telekom
Bandbreite: 270/44 Zuhause XL
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von Maringouin Beitrag anzeigen
Eine lange Story nahm ein gutes Ende.

Auch, wenn die Telekom ihre Fehler hat, ist sie für mich der sympathischte und hilfsbereiteste Anbieter am Markt, deren Service- Mitarbeiter gehen selbst in Foren und helfen ungefragt.

Nur deshalb zahle ich gerne etwas mehr.

Vor einigen Jahren wurde hier das Kabel durchgebaggert. Ein Anruf, und kaum 2 Stunden später kam ein Telekom-Bulli und der Techniker hat das Kabel in der Baugrube repariert.

Fettes Danke an alle T-Mitarbeiter hier!

Den stimme ich dir zu 100% zu.

Schade hier im Forum fehlt der Daumen hoch button
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
dlm


Aktive Benutzer in diesem Thema: 20 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 20)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist Dynamic Routing Ehemalige Benutzer Sonstiges 4 24.03.2006 13:10
Dynamic ISDN funktioniert nicht snoopy99 Mobilfunk- und Festnetz-Technik 5 23.10.2005 18:02
Dynamic Spectral Managment (DSM)?? Hocker ADSL und ADSL2+ 4 03.07.2004 15:51
virtuelles line out to line in Kabel Dariball Fernsehen, Kino, Video und Musik 1 02.02.2002 17:00
Dynamic IP Service Crypto Sonstiges 4 24.09.2001 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.