#41  (Permalink
Alt 10.06.2021, 22:29
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 6.827
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: FTTH-/Gigabit-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Vorher haben die Kunden es gar nicht gebacken bekommen eine Fritze am Glasfaser-Anschluss einzurichten, wird im Assistenten ja nicht angeboten also "klickt man einfach irgendwas an".
Andererseits wird es künftig sicher Kunden geben, die Glasfaser-Anschluss auswählen, obwohl es nur ein (S)VDSL-Anschluss ist. Wurde ja vom Ranger als Glasfaser-Anschluss verkauft.

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Mich ärgert eher, dass man das erst 10 Jahre nach den ersten Telekom FTTH Anschlüssen mal vernünftig implementiert.
Der Anteil der potentiellen Kunden wurde anscheinend von AVM als zu gering eingestuft. Mit zunehmender FTTH-Verbreitung hat man sich nun endlich mal erbarmt.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #42  (Permalink
Alt Gestern, 01:54
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.325
Standard AW: FTTH-/Gigabit-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Der Anteil der potentiellen Kunden wurde anscheinend von AVM als zu gering eingestuft. Mit zunehmender FTTH-Verbreitung hat man sich nun endlich mal erbarmt.
Hm. Naja, die fritzbox 3490 hat das 7.28 Update ganz schnell bekommen, weil mit der 7.27 es nicht mehr möglich war den Vodafone Anschluss mit dem Modeminstallationscode einzurichten.
Mit Zitat antworten
  #43  (Permalink
Alt Gestern, 12:50
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.817
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: FTTH-/Gigabit-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zwischen funktioniert nicht und ein paar Mbit/s weniger gibt es einen großen Unterschied.
Mit Zitat antworten
  #44  (Permalink
Alt Gestern, 13:38
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 6.827
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: FTTH-/Gigabit-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Das mit den paar Mbit Unterschied sollte auch bei dem bisherigen Verfahren, also Auswahl des Zugangs über ein externes Modem und Eingabe der Datenrate, leicht zu beheben sein.

Statt genau 100/50 gibt man dann halt 110/55 ein - also die 10% mehr, die auch im Auth-Ack übermittelt werden.

Ist nun halt etwas simpler, da der Assistent die Einrichtung am FTTH-Anschluss schon hergibt. An die Einfachheit eines Speedports kommt man natürlich nicht ran.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #45  (Permalink
Alt Gestern, 19:58
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.550
Standard AW: FTTH-/Gigabit-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Andererseits wird es künftig sicher Kunden geben, die Glasfaser-Anschluss auswählen, obwohl es nur ein (S)VDSL-Anschluss ist. Wurde ja vom Ranger als Glasfaser-Anschluss verkauft.
Stimmt.
In dem Fall kann aber wenigstens die Hotline drauf hinweisen, dass es ein DSL-Anschluss ist. Das klappt bei FTTH weniger gut, weil entweder der Kunde oder der Hotliner gar nicht wissen was FTTH ist und wie die Fritzbox entsprechend zu konfigurieren war.
Mit Zitat antworten
  #46  (Permalink
Alt Gestern, 20:47
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.817
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: FTTH-/Gigabit-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Die elegantere Möglichkeit wäre gewesen von FTTH auzugehen, wenn LAN 1 statt dem internen Modem verwendet wird.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom FTTH-Ausbau ab 2021 Thread robert_s Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 674 10.06.2021 21:25
NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom) eifelman Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 556 22.04.2021 11:45
Vodafone Kabel schlägt Telekom-FTTH: "Echtes" Gigabit/s robert_s Internet via Kabel (DOCSIS) 525 07.11.2019 16:49
FTTH Ausbau Telekom Region Oberfranken JoachimG. Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 11 23.11.2015 09:02
Brief wegen Insolvenzverfahren Bitburg AG SmartIPS Sonstige Anbieter und Archiv 7 19.06.2001 14:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.