Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: "Bild Movies": Neue Online-Flatrate für Filme und Serien inklusive Offline-Modus
Die Axel-Springer-Portale bild.de und computerbild.de bieten in Kooperation mit Watchever einen neuen Streaming-Service für 8,99 Euro monatlich an. Inhalte lassen sich unterwegs auch im Offline-Modus anschauen. Zum Start winkt ein Einführungsangebot.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 09.01.2013, 21:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Ne Danke. Mir reichen die kostenlosen Xvid und x264 Editionen völlig

ausserdem will die rohlings und hdd industrie gerade in der krise mit pc flaute auch geld verdienen.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 09.01.2013, 22:34
Benutzerbild von Kirby Link
Kirby Link Kirby Link ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Wolnzach
Alter: 36
Beiträge: 2.094
Provider: Congster
Bandbreite: 16.000 down/1.024 up
Standard AW: Ne Danke. Mir reichen die kostenlosen Xvid und x264 Editionen völlig

Also ich muss sagen, für 8,99 Euro finde ich das gar nicht schlecht. Bis zu 5 Geräte mit einem Account können betrieben werden und 3 gleichzeitig... Nur was mich abschreckt: Ich bin "neu" dort und möchte sehen, welche Serien sie in welcher Spracheh aben... Aber allein die Suche nach den Serien ist schon für unregistrierte Benutzer ein Grauen... keine wirkliche Sortierung (Nur Neu, Beliebt und Tagestipp) Und wie soll man da bitte nach seinem Lieblingsfilm suchen... Ich will ja schließlich nicht die Katze im Sack kaufen, auch wenn es im ersten Monat kostenlos und danach monatlich kündbar ist... Ich weiß ja nicht mal, wieviele Filme und Serien die haben (zumindest wird das auf der HP nicht ersichtlich) und wieviele kommen in welchen Abständen neu hinzu... wie schaut es mit aktuellen DVD Filmen aus... alles dinge, die ich leider nicht finden konnte... Ansonsten würde ich evtl so eine Flat mir holen...
__________________
Gestern standen wir am Abgrund der Welt... Heute sind wir schon ein Schritt weiter.

PS: Signaturen sind doof
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 09.01.2013, 23:03
andimateur andimateur ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 158
Bandbreite: 50000
Standard AW: Ne Danke. Mir reichen die kostenlosen Xvid und x264 Editionen völlig

Wir kommen näher an ein deutsches Hulu und da bin ich gerne bereit, den 10er zu investieren. Sobald die für micht wichtigsten Serien da drinn sind gerne. Hauptsache auch in Englisch, aber das scheint ja meistens bei der Bild Movie Seite gegeben zu sein...
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 09.01.2013, 23:13
Foos Foos ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 782
Provider: primacall
Bandbreite: 11672/1150
Standard AW: Ne Danke. Mir reichen die kostenlosen Xvid und x264 Editionen völlig

Finde das Angebot nicht schlecht, damit bekommt Lovefilm und vor allem Maxdome endlich echte Konkurrenz, bis heute war Maxdome eindeutig die Nr. 1. Vielleicht werden sie nun anfangen preislich und inhaltlich zu konkurrieren.
__________________
Standort #1: primacall komplett star plus - Bandbreite ~11500/1150 (Telefonica-Technik)
Standort #2: easybell Komplett time - Bandbreite ~12000/1000 (Telefonica-Technik)
Unterwegs: Volumentarif im O2-Netz
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 10.01.2013, 00:16
dan2k dan2k ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 80
Standard AW: Ne Danke. Mir reichen die kostenlosen Xvid und x264 Editionen völlig

Für 9 € kann man nix sagen. Jetzt mal abwarten ob der Preis bleibt und wie sich das Angebot entwickelt.

Also das Angebot von Maxdome geht mal gar nicht. Komplettpaket für 25 € ohne Vertrag, mit Vertrag 20 €. Um extra HD Filme zu schauen noch extra Hardware kaufen, gehts noch?
Darum ist mein Angebot auf lovefilm gefallen. Bekomm für 18 € Filme nach Hause geschickt bis der Briefkasten glüht. Das gute, man kann auch Uralt Filme ausleihen, wo mann als Kaufversion schon ein halbes Vermögen zahlen muss. Die Qualität des Streams, ist ok. Das beste ich kann den Spaß auch jederzeit beenden.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 10.01.2013, 00:50
Foos Foos ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 782
Provider: primacall
Bandbreite: 11672/1150
Standard AW: Ne Danke. Mir reichen die kostenlosen Xvid und x264 Editionen völlig

Du vergleichst Birnen mit Äpfel, watchever.de ist mit dem "Maxdome Premium"-Paket vergleichbar und das kostet 10 Euro mit Vertragslaufzeit und 15 ohne.
__________________
Standort #1: primacall komplett star plus - Bandbreite ~11500/1150 (Telefonica-Technik)
Standort #2: easybell Komplett time - Bandbreite ~12000/1000 (Telefonica-Technik)
Unterwegs: Volumentarif im O2-Netz
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 10.01.2013, 01:18
Jolly_Joker Jolly_Joker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2000
Beiträge: 61
Standard AW: Ne Danke. Mir reichen die kostenlosen Xvid und x264 Editionen völlig

Es gibt längst nicht alle Filme und Serien in HD bzw mit Originalton. Zudem im Grunde fast nichts neues. Die App für Android Phone gibt es auch nicht. Einzig die Offline Funktion ist gut. Gerootete Geräte sind gleich ganz gesperrt. Dazu FSK18 nur nach PostIdent.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 10.01.2013, 08:02
Mydgard Mydgard ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.089
Provider: Willy-tel
Bandbreite: VDSL 100/20
Standard AW: Ne Danke. Mir reichen die kostenlosen Xvid und x264 Editionen völlig

Entweder mag die Seite Opera nicht, oder ich kann überhaupt nicht sehen, welche Serien / Filme sie anbieten ...

Und wer Serien auf Englisch sehen möchte, einfach einen Ami Proxy nutzen und ab gehts mit Hulu?!
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 14.01.2013, 20:54
Captain-Data Captain-Data ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2011
Beiträge: 242
Provider: Telekom
Bandbreite: 50000 kbit/s
Standard AW: Ne Danke. Mir reichen die kostenlosen Xvid und x264 Editionen völlig

War grad auf der Seite...na ja.
Also die meisten Serien die ich da gesehen habe, sind bereits ausgelaufen bzw. abgesetzt worden, und wenn ich dann unter HD Serien wie "Knight Rider" und "Miami Vice" sehe, dann muss ich wieder an einen andern Beitrag denken, den ich grad hier vor paar Minuten geschrieben hatte, da gings aber um Sky.

Aber es wird ja noch schlimmer "Die Nanny" und "Hart aber Herzlich" ???
Wer schaut sich denn so was noch an ?
Schade, hat sich gerade erledigt.
__________________
Magenta ZuHause M mit 50Mbit
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für ne Sammelklage wirds wohl nicht reichen Ehemalige Benutzer Newskommentare 0 29.12.2010 18:17
Danke Arcor, so fällt mir die Kündigung leicht! numberli Vodafone DSL und Kabel 8 25.05.2010 10:47
576p xvid bzw x264 mit mp3 2.0 bzw. ac3 2.0/5.1 ? Ehemalige Benutzer Newskommentare 0 19.10.2009 22:40
Wie stoppt man die Mächtigen und Reichen ? Ehemalige Benutzer Newskommentare 7 20.07.2009 02:50
Für die Faulen und Reichen: Arcor Techniker am Anschalttag kuvu Arcor [Archiv] 11 11.06.2006 17:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.