Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: WhatsApp: Ohne Werbung, aber für 1 Dollar pro Jahr
WhatsApp ist ein Aushängeschild der neuen Messaging-Dienste, die der betagten SMS das Wasser abgraben. Mitgründer Jan Koum verspricht, dass WhatsApp die Nutzer nicht mit Werbung belästigen wird: "Unsere Finanzstrategie ist sehr einfach: Ein Dollar pro Jahr."
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 19.04.2013, 11:20
lisonen15 lisonen15 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2012
Beiträge: 308
Bandbreite: 50'000/10'000
Standard Wem geht WhatsApp auch auf den "Nerv"?

Ehrlich.

Mich nervt WhatsApp. Ich will es nicht auf meinen Smartphone und kann es von anderen nicht mehr hören: "Installier doch WhatsApp"

Wozu braucht man das?

E-Mail und IM gibt es doch auf jeden Smartphone.

SMS Nutzt niemand mehr, ausser die Banken.

Und MMS ist eher nur noch ein versehentlicher Klick.


Dazu kommen die ständigen Änderungen bei dem Betreibern. Und Subfirmen die sich die Finanzierung um Kreditkartendaten herum noch schön bezahlen lassen.

Dabei ist, wie gesagt, alles was man braucht in jeden Smartphone bereits nativ dabei.

Und Smartphonenutzer ohne Datenflat gibt es eigentlich gar nicht.


Dazu kommt die Alternativnutzer mit normalen Mobilfunktelefon sind oft nicht in der Lage eine SMS zu schreiben oder zu empfangen und Telefonieren sowieso lieber direkt.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.04.2013, 11:42
Benutzerbild von Kirby Link
Kirby Link Kirby Link ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Wolnzach
Alter: 36
Beiträge: 2.094
Provider: Congster
Bandbreite: 16.000 down/1.024 up
Standard AW: Wem geht WhatsApp auch auf den "Nerv"?

Zitat:
Zitat von lisonen15 Beitrag anzeigen

Wozu braucht man das?

E-Mail und IM gibt es doch auf jeden Smartphone.
Emails schreib ich nicht auf meinem Handy und muss meines wissens immer abgerufen werden. Außerdem ist das viel zu viel Overhead um mal Hi zu schreiben.

IM ziehen bei mir on mass am Akku, wenn ich sie permament laufen lassen will.
Whats App hingegen läuft auch immer und saugt nicht innerhalb von 2h mein Akku leer.
Von daher sind beide Alternativen (für mich zumindest) keine Option, um WhatsApp zu entfernen
__________________
Gestern standen wir am Abgrund der Welt... Heute sind wir schon ein Schritt weiter.

PS: Signaturen sind doof
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 19.04.2013, 12:02
sir_surf_a_lot sir_surf_a_lot ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.01.2011
Alter: 49
Beiträge: 179
Provider: Vodafone LTE
Bandbreite: 7200 kBits
Standard AW: Wem geht WhatsApp auch auf den "Nerv"?

Zitat:
Zitat von lisonen15 Beitrag anzeigen
Mich nervt WhatsApp. Ich will es nicht auf meinen Smartphone und kann es von anderen nicht mehr hören: "Installier doch WhatsApp"
dabei gibt es doch so viele alternativen wie viber und so, wie man hier in einem anderen thread erfährt.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 19.04.2013, 13:00
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Wem geht WhatsApp auch auf den "Nerv"?

Alternativen hat es schon immer gegeben, Whatsapp war auch nicht die erste App dieser Art.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 19.04.2013, 17:37
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.329
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Wem geht WhatsApp auch auf den "Nerv"?

Zitat:
Zitat von lisonen15 Beitrag anzeigen
... E-Mail und IM gibt es doch auf jeden Smartphone.
KLICK!

Zitat:
Zitat von Kirby Link Beitrag anzeigen
Emails schreib ich nicht auf meinem Handy und muss meines wissens immer abgerufen werden. Außerdem ist das viel zu viel Overhead um mal Hi zu schreiben.
KLICK!

Ich hatte in diesem Beitrag zwar das "erfragen" mit "abrufen" verwechselt aber in deinem Fall passt das ja ;-)

Achso, IMAP IDLE zieht bei mir nicht den Akku leer und der Overhead ist bei proprietären Lösungen unbekannt... wenn verschlüsselt würde...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL jetzt auch auf dem "Dorf" dank Fördermittel loox720 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 524 11.06.2014 07:09
"Jetzt geht die Scheiße erst richtig los!" Billyboy kotzt über "sein" Windows ab gambrinus Microsoft Windows 3 26.06.2008 11:05
Geht Ihr in den neuen Bond-Film "Casino Royale"? Andre St. Fernsehen, Kino, Video und Musik 56 12.12.2006 13:21
"alter" Splitter und "neues" DSL..geht das? Axel_F Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 32 02.06.2004 21:14
"Windows Media 9 Series geht an den Start" Landorin Small Talk 0 07.01.2003 13:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:06 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.