#1  (Permalink
Alt 17.01.2007, 13:16
Benutzerbild von Firefucker
Firefucker Firefucker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: NRW
Alter: 40
Beiträge: 87
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 3Play 20000
Standard Leitungswerte DSL

Hallo zusammen!

nachdem ich heute morgen kein I-Net Zugang mer hatte, habe ich mal bei der Techn. Kundenhotline angerufen. Im Gespräch habe ich auch mal nach meinen Leitungswerten gefragt...

Dabei herausgekommen ist :

Leitungslänge 128m
dämpfung 1,38

sind diese Werte denn realistisch?

Ich weiss dass man sich auf die Werte der Fritz Box nicht wirklich verlassen kann - aber dort finde ich folgende Angaben:


empfang / sender.
Signal / Rauschtoleranz : 12db / 24db
Leitungsdämpfung: 17db / 8db

Vielleicht könnt Ihr damit mehr anfangen?!?

Gruß Firefucker
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 17.01.2007, 13:19
Nero FX Nero FX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 4.827
Provider: 1und1 via Telekom VDSL
Bandbreite: 80Mbit/ 30Mbit
Standard AW: Leitungswerte DSL

ja realistisch schon.

nur kann das theoretisch auch die ISDN Dämpfung sein....aber in dem Fall ist es eh egal.

Da müsstest du ja wenn du aus dem Fenster guckst fast die VST sehen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 17.01.2007, 13:29
Benutzerbild von Firefucker
Firefucker Firefucker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: NRW
Alter: 40
Beiträge: 87
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 3Play 20000
Standard AW: Leitungswerte DSL

Zitat:
Zitat von Nero FX
ja realistisch schon.

nur kann das theoretisch auch die ISDN Dämpfung sein....aber in dem Fall ist es eh egal.

Da müsstest du ja wenn du aus dem Fenster guckst fast die VST sehen.
Das ist eben die Frage die mich beschäftigt...

in ca.300m entfernung steht ein Großes Gebäude vor dem immer t-Com wagen stehen - ich tippe mal das wird die Vermittlungsstelle sein. Das würde aber nicht unbedingt die 128m erklären?! Auch weiß ich nicht ob ich darüber geschaltet bin - die Straße gehört offenbar schon zu einem anderen Stadtteil - in diesem ist auch dsl16000 verfügbar. Ich bin/war ein klassisches "Straßenseitenopfer" bei dsl d.h. andere Straßenseite komplett zu Anfang DSL verfügbar - meine Straßenseite (wegen Glasfaser) nicht. Deswegen zweifle ich auch ob ich über die angesprochene VST angeschlossen bin.

Die könnte ich mir eher so vorstellen, da in ca. genau dieser Entfernung an ner Straßenecke ein T-Com Kasten steht (kein DSLAM!) das wären gute 130 meter.

Firefucker
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 17.01.2007, 13:37
Nero FX Nero FX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 4.827
Provider: 1und1 via Telekom VDSL
Bandbreite: 80Mbit/ 30Mbit
Standard AW: Leitungswerte DSL

entweder wurde Kuper drübergebaut und/oder der Kasten ist doch ein "DSLAM" der auf Glasfaser DSL ermöglicht.
Wenn es Glasfaser "DSL" ist dann müsstest du nur DSL6000 bekommen können.

Daher kann es sein das du an einer ganz anderen VST hängst.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 17.01.2007, 13:45
Benutzerbild von Firefucker
Firefucker Firefucker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: NRW
Alter: 40
Beiträge: 87
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 3Play 20000
Standard AW: Leitungswerte DSL

Hm, also hier in der Gegend stehen mehrere DSLAM´s sind aber alles schicke neue Gehäuse mit sem silbernen Lüftungsgitter oben.

Es ist schon richtig dass ich nur DSL6000 bekommen kann - Allerdings gibt es in unserer Stadt (Remscheid) mehrere Glasfasergebiete - die wurden im laufe der Zeit alle DSL tauglich gemacht (mit diesen DSLAM´s) - natürlich ist auch in fast allen dieser Gebiete DSL16000 möglich (hat T-Com damals groß angepriesen - DSL trotz Glasfaser und dann dank Glasfaser direkt mit full speed)

Wie gesagt nur in fast allen gebieten - mei mir zur Zeit noch nicht...

Ist Glasfaser DSL denn allgemein auf 6000 beschränkt oder wie kann ich das dann verstehen?

Firefucker
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 17.01.2007, 14:03
Nero FX Nero FX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 4.827
Provider: 1und1 via Telekom VDSL
Bandbreite: 80Mbit/ 30Mbit
Standard AW: Leitungswerte DSL

ICh schätze T-com hat unterschiedliche Techniken verwendet.

Es gibt 2 Möglichkeiten bei Glasfasergebieten:

DSLAM der per Glasfaser angebunden wird und dann geht Kupfer zu den Haushalten-->DSL16k möglich

Die neue Technik für Glasfaser DSL-->Es fehlt nur eine Komponente/eine Software die DSL16k ermöglicht

Nur Glasfaser hätte keine Dämpfung....Also musst du pech gebat haben und nur einen vorrerst nur DSL6k-DSLAM erwischt haben

kann natürlich sein das die Glasfaserkabellänge als Anhgaltspunkt genommen wird damit was in der Datenbank steht und DSL geschaltet werden kann.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.01.2007, 14:15
Benutzerbild von Firefucker
Firefucker Firefucker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: NRW
Alter: 40
Beiträge: 87
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 3Play 20000
Standard AW: Leitungswerte DSL

naja- ich will mich ja auch nicht beschweren - DSL 6000 ist ja eigentlich geschwindigkeit satt - würde mir nur mal ne Upgradeversion mit nem höheren Upload wünschen

Ich kann ja auch froh sein dass T-Com hier ausgebaut hat - sonst würde ich jetzt immernoch mit den superschnellen 56k rumhantieren

Aber vielen Dank für die Auskünfte!

Firefucker
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSL Leitungswerte aus der Fritzbox QuaK3R Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 9 20.11.2006 20:19
kein voller dsl 6000 down sync trotz Speedtouch 585i v6 ..leitungswerte astrein ! Flipmo Arcor [Archiv] 5 07.06.2006 20:33
Leitungswerte okay? steve1da Arcor [Archiv] 10 29.10.2005 14:15
Leitungswerte Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 32 04.10.2005 13:32
Welche Leitungswerte für DSL 1000 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 4 30.06.2004 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.