#5051  (Permalink
Alt 05.11.2019, 20:17
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.232
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Die Ursache für die Zacken ist bis heute unklar.
Mit Zitat antworten
  #5052  (Permalink
Alt 05.11.2019, 21:34
Chrono1st Chrono1st ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2004
Beiträge: 74
Provider: Telekom
Bandbreite: Down 63,7 / Up 12,7
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Also die starke Zunahme der Wellen im Spektrum kommt von dem Erdkabel, welches zwischen den Gebäuden verelegt ist. Ich habe die Fritz Box an allen Zwischenpunkten angeschlossen.

Da die Leitung am APL nur ganz knapp Vollsync im Download bringt, halte ich die 14 Mbit/s Leitungsverlust (bei ca. 60 Meter ab APL) für realistisch.

Ich befürchte ich muss dann mit den 102 Mbit/s auskommen.

Haltet ihr die 14 Mbit/s Leitungsverlust für zu hoch?

Bekommt sonst jemand bei über 450 Meter Leitungslänge deutlich über 100 Mbit/s sync? Ich befürchte auch wenn das Erdkabel besser wäre und das Spektrum nicht beeinträchtigt, würden nicht viel mehr als 102 Mbit ankommen...
Mit Zitat antworten
  #5053  (Permalink
Alt 05.11.2019, 21:42
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.544
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Wie lautet die Bezeichnung vom Erdkabel?

http://www.bayerische-kabelwerke.de/...blespecies_179

Sowas?
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #5054  (Permalink
Alt 06.11.2019, 09:37
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.232
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von Chrono1st Beitrag anzeigen
Bekommt sonst jemand bei über 450 Meter Leitungslänge deutlich über 100 Mbit/s sync? Ich befürchte auch wenn das Erdkabel besser wäre und das Spektrum nicht beeinträchtigt, würden nicht viel mehr als 102 Mbit ankommen...
Das hängt stark vom Aderdurchmesser ab.
Mit Zitat antworten
  #5055  (Permalink
Alt 06.11.2019, 10:29
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.625
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Mein Beileid.
Ich brauche das nicht. Eher die Kunden die dort keine >50 Mbit/s bekommen können.



Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Aber wieso stellt man dann überhaupt erst den Sockel dazu?
Weil man beim stellen des Sockels noch davon ausging schnell Strom/Glas fertig zu bekommen.

Zitat:
Zitat von Chris Machold Beitrag anzeigen
Also wenn der Sockel schon steht dann wird da auch weiter gebaut. Eher wahrscheinlich ist bei einer Verzögerung das gar nicht erst begonnen wird.
Kann natürlich sein das für Glas noch irgendein Problem besteht oder aber für Strom. Aber das zieht sich meist nicht über ein Jahr obwohl ich auch so ein paar Fälle habe. Jedenfalls nicht im Nahbereich.
Wie gesagt bei euch eher selten das stimmt. Solche Fälle sind in der Tat die Ausnahme aber in einer Regionen etwas häufiger anzutreffen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #5056  (Permalink
Alt 06.11.2019, 10:31
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.625
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Wie lautet die Bezeichnung vom Erdkabel?

http://www.bayerische-kabelwerke.de/...blespecies_179

Sowas?
Würde mich auch interessieren. An sich ist am APL die Leitung deutlich besser.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #5057  (Permalink
Alt 06.11.2019, 19:47
Chrono1st Chrono1st ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2004
Beiträge: 74
Provider: Telekom
Bandbreite: Down 63,7 / Up 12,7
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Das hängt stark vom Aderdurchmesser ab.
Also die ersten 409 Meter bis zum APL sind 0,4 mm Durchmesser.

Anbei vier Bilder von dem Erdkabel.

https://abload.de/image.php?img=2019...74944huk9t.jpg
https://abload.de/image.php?img=2019...7540199jl8.jpg
https://abload.de/image.php?img=2019...75412eokhw.jpg
https://abload.de/image.php?img=2019...754292pkaj.jpg

Das Erdkabel ist in beiden Gebäuden Geerdet (sieht man auch auf einem Foto) und verläuft sowohl unterirdisch als auch oberirdisch (PKW Garage).

Das Kabel hat einen Außendurchmesser von 15mm. Es müsste ein offizielles Telefonkabel von der Detuschen Telekom sein. Im Trassenplan ist es auch eingezeichnet. Es hat glaube 30 Doppeladern aufgeteilt in 3 (Bündel) x 20 Adern.

Könnt ihr so erkennen welcher Kabeltyp das ist?
Mit Zitat antworten
  #5058  (Permalink
Alt 06.11.2019, 19:54
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.841
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Du bist ja nicht zufälligerweise auf der Doppelader drauf, die hier mit einem Scotchlok gestückelt wurde weil sie jemand mit dem Mantelschneider abgeschnitten hat? Der Verbinder wurde nämlich nicht richtig gepresst.

Ganz allgemein sieht das Spektrum irgendwie für mich so aus, als würde der Anschluss einadrig laufen.
Mit Zitat antworten
  #5059  (Permalink
Alt 06.11.2019, 20:05
Chrono1st Chrono1st ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2004
Beiträge: 74
Provider: Telekom
Bandbreite: Down 63,7 / Up 12,7
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Nein, das ist eine andere Doppelader ich bin auf der mit dem roten Pfeil

https://abload.de/image.php?img=2019...99jl8wtkxj.jpg

Hab Sie aus dem Kuddelmuddel herausgefiltert und neu aufgelegt. Der Anschluss hat aber gleich gesynct. Beim Erdkabel habe ich auch bereits auch ein Adernpaar des dritten Zehnerbündel verwendet. Hier war der Sync aber nur bei 98 Mbit.

Auch habe ich den Anschluss bereits mit einer Ader Synchronisieren lassen, da war der Sync bei ca. 16 Mbit.
Mit Zitat antworten
  #5060  (Permalink
Alt 06.11.2019, 20:09
Chrono1st Chrono1st ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2004
Beiträge: 74
Provider: Telekom
Bandbreite: Down 63,7 / Up 12,7
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von Chrono1st Beitrag anzeigen
Hier ist noch ein Screenshot ohne Vectoring meiner A0 Leitung.

https://abload.de/image.php?img=dsl_stabiljkjqs.jpg

Hier waren die Einkerbungen gar nicht zu sehen, deswegen hatte ich den Verdacht das BPBO feherhafter weise aktiviert ist...
Merkwürdig finde ich auch das ohne Vectoring die Leitungskapazität bei 90 Mbit war und mit Vectoring "nur" 103 Mbit...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was heißt A0 Versorgung? Schrotti VDSL und Glasfaser 21 29.06.2019 10:02
Wieso Außen-Ausbau im Nahbereich? zündholz Newskommentare 9 15.07.2018 14:35
Breitband Nordhessen: A0-Anschluss außerhalb des Nahbereichs wird nicht ausgebaut? linken83 VDSL und Glasfaser 30 24.11.2017 22:33
NetCologne beginnt mit dem Ausbau im Nahbereich paeppa Regionale Provider 0 06.06.2017 22:24
Kein Vectoring für Kunden, die direkt an einem doppeltausgebauten KVz hängen digi2007 VDSL und Glasfaser 6 20.02.2015 21:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:06 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.