#1  (Permalink
Alt 08.01.2013, 11:44
icequaker icequaker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2003
Alter: 38
Beiträge: 39
icequaker eine Nachricht über ICQ schicken
Frage Neu-Anschaltung 2play 50 - Durch DS-Lite von außen nicht mehr erreichbar

hallo zusammen!

ich bin umgezogen, hatte vorher einen normalen dsl-anschluss und bin nun zu meiner freude bei unitymedia gelandet.
problem ist jetzt allerdings das ich keine normale ipv4 adresse mehr bekommen sondern per ds-lite eine ipv6 adresse und lediglich einen ipv4 tunnel bei dem alle ports gesperrt sind. das heißt ich bin von außen nicht mehr erreichbar.
sei es zb. zum versenden von dateien via icq usw. oder hosten, remote-verbindungen oder sonstiger aktivitäten, die offene eingehenden ports benötigen.
für mich ist das quasi nur ein "halber" internetzugang, daher lautet meine frage, ob es eine möglichkeit gibt, mich wieder von außen erreichbar zu machen?
bin noch nicht so fit was ipv6 bzw. dual stack,ds-lite usw. betrifft und leider wird das auch noch nicht von allen diensten/anbietern unterstützt.

weiß vielleicht jemand rat?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.01.2013, 02:53
Benutzerbild von Red-Bull
Red-Bull Red-Bull ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2000
Beiträge: 579
Provider: UnityMedia
Bandbreite: 16384 / 1024
Standard AW: Neu-Anschaltung 2play 50 - Durch DS-Lite von außen nicht mehr erreichbar

Kannst dir einen kommerziellen VPN Anbieter suchen - dann hast du eine IPv4 wieder.

z.b. http://www.deutscher-vpn.de/anbieter/
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 14.01.2013, 09:06
icequaker icequaker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2003
Alter: 38
Beiträge: 39
icequaker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Neu-Anschaltung 2play 50 - Durch DS-Lite von außen nicht mehr erreichbar

das wäre ne möglichkeit, aber ich möchte ungern noch was drauflegen.
bin ja zu um gegangen, weil die viel performance zum kleinen preis bieten....

gibt noch andere möglichkeiten, ideen oder vorschläge?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 14.01.2013, 13:06
Benutzerbild von Riplex
Riplex Riplex ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: K-Zündorf
Beiträge: 2.332
Bandbreite: 100 Mbit
Riplex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Neu-Anschaltung 2play 50 - Durch DS-Lite von außen nicht mehr erreichbar

VPN wird mit DS-Lite nicht funktionieren...

Das funktioniert genausowenig wie die meisten Online Games, Xbox Live, PSN, allen Live Diensten von MS.


Es gibt schon viele Leute mit dem Problem DS-Lite, aber UM scheints nicht zu interessieren.
Sogar Onlinekosten will von dem Thema anscheinend nichts wissen und drüber berichten.
__________________
Mein Rechner bei Nethands

XBL Gamertag : RiPLeX
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 14.01.2013, 14:26
Benutzerbild von SpaceRat
SpaceRat SpaceRat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Herzogenrath
Alter: 42
Beiträge: 1.606
Provider: UnityMedia
Bandbreite: 110000/5120
SpaceRat eine Nachricht über ICQ schicken SpaceRat eine Nachricht über AIM schicken SpaceRat eine Nachricht über MSN schicken SpaceRat eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Neu-Anschaltung 2play 50 - Durch DS-Lite von außen nicht mehr erreichbar

Zitat:
Zitat von Riplex Beitrag anzeigen
Es gibt schon viele Leute mit dem Problem DS-Lite, aber UM scheints nicht zu interessieren.
Was soll UM denn Deiner Ansicht nach tun?
Zusätzliche IPv4-Adressen backen?
__________________
2/02-5/04: T-Net+T-DSL768, 6/04-05: Call Plus ISDN+T-DSL3k, 05-23.8.06: Call Plus ISDN+T-DSL6k, 23.8.06-28.9.08: Call Plus ISDN+T-DSL16k, 29.9.08-29.9.11: C&S C+, seit 29.9.11: VF classic+ISDN
Seit 1.7.2010 ausschließlich für's Internet genutzt: Unitymedia 1play 64000 bzw. 100000
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 14.01.2013, 16:03
icequaker icequaker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2003
Alter: 38
Beiträge: 39
icequaker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Neu-Anschaltung 2play 50 - Durch DS-Lite von außen nicht mehr erreichbar

naja, mir gehts mehr darum, wie ich es schaffe wieder von außen erreichbar zu sein. da muss es doch auf von um her ambitionen geben, mir dies zu ermöglichen - wie auch immer sie das bewerkstelligen.
es kann doch nicht sein, dass ich auf viele standardfunktionen verzichten muss.
bei den anderen anbietern funktioniert es doch auch.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.01.2013, 17:25
Benutzerbild von Riplex
Riplex Riplex ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: K-Zündorf
Beiträge: 2.332
Bandbreite: 100 Mbit
Riplex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Neu-Anschaltung 2play 50 - Durch DS-Lite von außen nicht mehr erreichbar

Zitat:
Zitat von SpaceRat Beitrag anzeigen
Was soll UM denn Deiner Ansicht nach tun?
Zusätzliche IPv4-Adressen backen?
Nee, wenn die das tunneln ordentlich umsetzen würden, wäre das alles kein Problem.
__________________
Mein Rechner bei Nethands

XBL Gamertag : RiPLeX
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 14.01.2013, 17:42
Benutzerbild von SpaceRat
SpaceRat SpaceRat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Herzogenrath
Alter: 42
Beiträge: 1.606
Provider: UnityMedia
Bandbreite: 110000/5120
SpaceRat eine Nachricht über ICQ schicken SpaceRat eine Nachricht über AIM schicken SpaceRat eine Nachricht über MSN schicken SpaceRat eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Neu-Anschaltung 2play 50 - Durch DS-Lite von außen nicht mehr erreichbar

Zitat:
Zitat von icequaker Beitrag anzeigen
naja, mir gehts mehr darum, wie ich es schaffe wieder von außen erreichbar zu sein. da muss es doch auf von um her ambitionen geben, mir dies zu ermöglichen - wie auch immer sie das bewerkstelligen.
es kann doch nicht sein, dass ich auf viele standardfunktionen verzichten muss.
bei den anderen anbietern funktioniert es doch auch.
Nun, mich erinnert das an die zusätzlichen Stromkreise, die ich normalerweise gerne machen würde, wo mir als Fachkraft dann aber der Kunde sagt, daß das nicht nötig ist, ging ja bisher auch so.
Mir ist das inzwischen egal, reicht halt ein Stromkreis für's 180qm-Haus, ist nicht meine Hütte, die abfackelt.

So ist das mit IPv4 auch. Da hat man auch mehr als 10 Jahre lang immer wieder gesagt "Geht doch auch so. Reicht doch.".
Jetzt reicht es halt nicht mehr und die Hütte brennt.

Das hilft Dir jetzt nicht weiter, ist aber so.

Ursache des Problems ist nicht UM, die haben jetzt einfach nur keine v4 IPs mehr, sondern Mickeysoft & Co., die bis gestern noch so getan haben, als reiche IPv4 noch bis in alle Ewigkeit und drei Tage.

Dir bleiben eigentlich nur drei Optionen:
1. Abwarten. Du bist nicht allein, die v4 IPs gehen für alle gleichermaßen aus. Deine echte IPv6 hat keinen einzigen technischen Nachteil ggü. der veralteten v4, eigentlich sogar nur Vorteile (NAT wird weitgehend überflüssig). Sieh's mal so: Du bist Bertha Benz, die das Benzol noch in der Apotheke kaufen mußte. Trotzdem hat sich das Auto ggü. der Pferdekutsche durchgesetzt.
Die einzig korrekte und dauerhafte Lösung ist IPv6-fähige Software bzw. Firm- und damit Hardware.

2. Zu einem schlechten Provider wechseln. Schlechte Provider haben weniger Kunden und somit (noch) genug v4 IPs.

3. Eine Möglichkeit finden, einen Tunnel zu jemandem aufzubauen, der Deine IPv4-Pferdekutsche für Dich von außen zugreifbar macht.

Evtl. bleibt noch eine Variante von 2:
Soweit ich die Lage verfolgt habe, kriegen die "schlechtesten" Kunden als erste keine IPv4 mehr, d.h. je langsamer/billiger das gebuchte Paket, desto länger fehlt diese schon. Ich weiß aber nicht, ob es (abgesehen von den Business-Paketen) überhaupt noch welche gibt, bei denen man als Neukunde/Wechsler IPv4 kriegt.
Ansonsten gibt es wohl auch noch Hardware, mit der UM kein IPv6 "schaltet", mich hat wohl mein altes Cisco EPC3212 davor bewahrt. Ggf. ist ja unter einem Vorwand ein Hardwaretausch möglich ...

Zu dieser Problematik dürfte aber wohl das inoffizielle Unitymedia/KabelBW-Forum besser geeignet sein, da sind noch mehr Betroffene.
__________________
2/02-5/04: T-Net+T-DSL768, 6/04-05: Call Plus ISDN+T-DSL3k, 05-23.8.06: Call Plus ISDN+T-DSL6k, 23.8.06-28.9.08: Call Plus ISDN+T-DSL16k, 29.9.08-29.9.11: C&S C+, seit 29.9.11: VF classic+ISDN
Seit 1.7.2010 ausschließlich für's Internet genutzt: Unitymedia 1play 64000 bzw. 100000
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 15.01.2013, 12:14
icequaker icequaker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2003
Alter: 38
Beiträge: 39
icequaker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Neu-Anschaltung 2play 50 - Durch DS-Lite von außen nicht mehr erreichbar

ich arbeite in der it-branche und mir ist die ganzen geschichte mit ipv4 und ipv6 seit mehr als 10 jahren bekannt. mein prof. an der uni erzählte schon anno 2001 von der drohenden adressknappheit - nur mit seiner prognose, dass die umstellung innerhalb von 5 jahren durch sein soll, lag er wohl etwas daneben.

leider habe ich mich auf grund des fehlenden bedarfs weniger mit ipv6 auseinandergesetzt und habe in dem bereich einen gewissen n00b-status.

ich bemängel ja ausschließlich, dass unitymedia nirgends was von ipv6 bzw. ds-lite usw. auf der homepage erzählt oder beim bestellvorgang. man geht als kunde davon aus, dass man einen vollwertigen internetanschluss bekommt - ich kann noch nicht mal mit meiner xbox übers internet zocken, da diese offene ports benötigt, die ich nicht freigeben kann.

also ich habe 2play 50, bin ich jetzt ein schlechter kunde?
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 16.01.2013, 00:58
Benutzerbild von SpaceRat
SpaceRat SpaceRat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Herzogenrath
Alter: 42
Beiträge: 1.606
Provider: UnityMedia
Bandbreite: 110000/5120
SpaceRat eine Nachricht über ICQ schicken SpaceRat eine Nachricht über AIM schicken SpaceRat eine Nachricht über MSN schicken SpaceRat eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Neu-Anschaltung 2play 50 - Durch DS-Lite von außen nicht mehr erreichbar

Zitat:
Zitat von icequaker Beitrag anzeigen
ich bemängel ja ausschließlich, dass unitymedia nirgends was von ipv6 bzw. ds-lite usw. auf der homepage erzählt oder beim bestellvorgang. man geht als kunde davon aus, dass man einen vollwertigen internetanschluss bekommt - ich kann noch nicht mal mit meiner xbox übers internet zocken, da diese offene ports benötigt, die ich nicht freigeben kann.
Das ist aber angesichts der Tatsache, daß IPv4 nach und nach an immer mehr Anschlüssen nicht mehr voll verfügbar sein wird, eher ein Problem der XBox.
Der XBox sei's noch verziehen, die kam 2001 raus, also erst 3 Jahre nach Verabschiedung des Standards. Die XBox 360 hat aber denselben Bug und die wird ja wohl nach wie vor verkloppt und kam 2005 raus.

Technisch betrachtet ist ja das NATting das nicht vollwertige Internet ...
Vollwertig wird der Zugang erst durch IPv6, denn da kriegst Du eben nicht nur eine IP für Dein gesamtes Heimnetz, die Du dann umständlich mittels NAT aufdröseln mußt, falls mehrere Rechner von außen erreichbar sein sollen, sondern ein ganzes Subnet, so daß Du jedem einzelnen Gerät nicht nur Ports, sondern eine eigene IP zuweisen kannst (So, wie es eigentlich auch schon immer vorgesehen war).

Gut, das nutzt Dir jetzt nicht viel, aber ich wollte es mal erwähnt haben.

Zitat:
Zitat von icequaker Beitrag anzeigen
also ich habe 2play 50, bin ich jetzt ein schlechter kunde?
Das mußt Du UM fragen
__________________
2/02-5/04: T-Net+T-DSL768, 6/04-05: Call Plus ISDN+T-DSL3k, 05-23.8.06: Call Plus ISDN+T-DSL6k, 23.8.06-28.9.08: Call Plus ISDN+T-DSL16k, 29.9.08-29.9.11: C&S C+, seit 29.9.11: VF classic+ISDN
Seit 1.7.2010 ausschließlich für's Internet genutzt: Unitymedia 1play 64000 bzw. 100000
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Webserver über Moobicent von außen erreichbar? Thisisme UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 34 01.04.2008 23:47
Kann ich meinen PC von außen erreichbar machen? VPN usw..... beni115 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 6 01.03.2008 20:50
Von außen erreichbar über VPN-Tunnel? (suche Anbieter) Ehemalige Benutzer UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 0 27.09.2005 17:13
Wenn PC aus, dann nicht mehr für andere Voiper erreichbar ! Auch nicht über Festnetz RealTesti VoIP-Technik 5 30.07.2005 10:13
T-NetBox nicht mehr erreichbar ??? ThomasWHV 1&1 Internet AG (United Internet AG) 5 31.05.2005 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.