#1  (Permalink
Alt 15.05.2018, 10:22
zündholz zündholz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2017
Beiträge: 82
Standard Vorbereitung für 5G?

Moin,
folgende Beobachtung aus der Gegend hier bei einem geförderten FTTC-Ausbau eines Dorfes durch die Telekom:
Neben dem Multifunktionsschrank für den OMSAN wurde kürzlich ein weiteres kleineres Gehäuse aufgestellt, etwas breiter als ein Kvz82.
Hinter dem ganzen Konglomerat wurde ein verzinkter Stahlrohrmast errichtet, geringfügig höher als eine größere Straßenlaterne.
Wozu dient das, hat jemand Ahnung?
Möglicherweise schon Vorbereitung für 5G?
Oder ein LTE-Füllsender, da aufgrund der örtlichen Gegebenheiten in Tal- bzw. Seitentallage die Mobilfunkanbindung dort recht schwierig ist?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 16.05.2018, 07:15
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.601
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vorbereitung für 5G?

Klingt eher so als ob dort eine Richtfunkstrecke aufgebaut wird.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 27.05.2018, 20:26
zündholz zündholz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2017
Beiträge: 82
Standard AW: Vorbereitung für 5G?

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Klingt eher so als ob dort eine Richtfunkstrecke aufgebaut wird.

Eher nicht. Das MFG wird durch einen nagelneuen Glasfaser-Uplink befeuert.
Und aufgrund der dortigen Tal-Lage (Richtfunk = Sichtfunk) kann ich mir auch nicht vorstellen, daß dort nach irgendwohin eine RiFu-Strecke betrieben werden soll.
Mal sehen. Noch steht der Stahlrohrmast nackt da.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 28.05.2018, 07:09
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.601
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vorbereitung für 5G?

Klingt immer spanender. Halte uns auf dem laufenden was am Ende an dem Mast hängt.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 28.05.2018, 14:22
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.451
Standard AW: Vorbereitung für 5G?

Evtl. auch Bilder von der Konstruktion, dann kann man es evtl. besser einschätzen. Evtl. ein Test für WTTH ?


5G ist ja aktuell noch in Testbetrieb und das auch nur in Hamburg und München soweit ich weiß.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 28.05.2018, 17:58
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.601
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vorbereitung für 5G?

Bei der Telekom in Berlin 3,5 GHz Band und Hamburg ist 5G Pilot für700 MHz.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5G flaechendeckend - in der City? K.S.a.L. Newskommentare 2 27.02.2018 20:45
wenn die jetzt erst an 5G arbeiten unimatrix01 Newskommentare 13 18.12.2012 20:06
N24-/Pro7-SIM-Karte mit Internet-Tablet (Archos 5g) möglich ? DrFink UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 3 12.01.2010 10:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.