#81  (Permalink
Alt 27.05.2018, 14:59
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 2.870
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Kündigt die T auch reine Analoganschlüsse?

Zitat:
Zitat von websurfer83 Beitrag anzeigen
POTS und ISDN: "Herzlich Willkommen, Sie sind im Netz der Telekom, Netzübergang XXX. Sofern Sie diese Ansage über die Nummer 0310 hören, ..."
Bei mir sagen sie statt "Telekom" noch "T-Com"
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 16 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fastpath auch gut fürs reine surfen? Master2001 ADSL und ADSL2+ 41 22.11.2010 23:33
Arcor kündigt jetzt - auch - Vielnutzer gregorTM UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 13 01.06.2008 14:55
Arcor kündigt auch DSL Anschluss? Gassi Arcor [Archiv] 5 22.01.2005 16:50
1xnet/flat2surf kündigt auch Business-Flat-Usern? @tch Sonstige Anbieter 0 17.01.2005 23:16
AnalogAnschlüsse-Rufumleitung? woodwind Mobilfunk- und Festnetz-Technik 3 17.06.2004 18:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.