Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: VDSL 100 im Vergleich: Internet mit 100 Mbit/s bei Telekom, Vodafone, o2 und 1&1
Die Deutsche Telekom, Vodafone, o2 und 1&1 bieten ab sofort bis zu 100 Mbit/s schnelle Internetzugänge an. Wir haben die Konditionen verglichen und zeigen auf, was zu beachten ist.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 07.08.2014, 17:52
frankkl frankkl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Beiträge: 3.029
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 25088 / 5056
Ausrufezeichen Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist es !

Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 mit Telefonanlage oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist es für VDSL 100 !

frankkl
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 07.08.2014, 18:19
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.609
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist

Du hast z.B. noch Draytek Vigor 130, Vigor 2760 (Vigor 2860 müsste auch bald Vectoring ready sein), Speedport W724V, W921V und Easybox 904 vergessen...
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 07.08.2014, 18:52
frankkl frankkl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Beiträge: 3.029
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 25088 / 5056
Standard AW: Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Du hast z.B. noch Draytek Vigor 130, Vigor 2760 (Vigor 2860 müsste auch bald Vectoring ready sein), Speedport W724V, W921V und Easybox 904 vergessen...
Ja die Draytek Vigor sollen nicht schlecht sein !

Aber diese nicht normalen DSL-Router z.b. die Easyboxen kann man vergessen der Zwangsrouterkram ist unakzeptabel

frankkl
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 07.08.2014, 20:13
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.609
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist

Vor kurzem ist an einem Anschluss den ich kenne ein Draytek (älter als jede FritzBox) ausgefallen, eine Frechheit nach fast 13 Jahren Dauerbetrieb einfach so das zeitliche zu segnen...

Jetzt ist dort ein W921V in Betrieb... Aber nur vorübergehend bis das alte vorgeschaltete ADSL-Modem (Speedport 200) zusammen mit einem WRT54G, welcher den Draytek ersetzen wird, wieder zum Einsatz kommt.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 07.08.2014, 20:32
Simon. Simon. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2013
Beiträge: 791
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist

Speedport 200.. son Ding hab ich auch noch im Schrank liegen, ist ja fast nostalgisch.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 07.08.2014, 21:18
frankkl frankkl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Beiträge: 3.029
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 25088 / 5056
Standard AW: Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Vor kurzem ist an einem Anschluss den ich kenne ein Draytek (älter als jede FritzBox) ausgefallen, eine Frechheit nach fast 13 Jahren Dauerbetrieb einfach so das zeitliche zu segnen...
Geht doch noch vor 13 Jahren hatte ich DSL768 mit einen DSL Modem der Deutschen Telekom grösser und dicker wie ein Telefonbuch !

Wie ist eigendlich das Draytek Menü ähnlich übersichtlich und einfach zubedienen wie bei AVM ?

frankkl
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 07.08.2014, 22:47
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.609
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist

Zitat:
Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
Geht doch noch
Selbstverständlich, der hat nun seine Schuldigkeit getan und auch nie rumgezickt, würde mich nicht wundern wenn der letzte Neustart ein paar Jahre zurückliegen würde...
Na jedenfalls werde ich dennoch mal versuchen ihn zu reparieren, vielleicht ist es nur was harmloses...

Zitat:
Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
Wie ist eigendlich das Draytek Menü ähnlich übersichtlich und einfach zubedienen wie bei AVM ?
Schau mal: KLICK
Dort dann auf "Live-Web-Demo" klicken. In der Demo ist das WebIf in Englisch, gibt es aber auch auf Deutsch.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 07.08.2014, 22:57
frankkl frankkl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Beiträge: 3.029
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 25088 / 5056
Standard AW: Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist

Danke
ist wohl ehr was für Netzwerkprofis und dann zu grossenteilen noch englisch schade eine gute alternative zur Fritz!box wäre schön gewesen.

frankkl
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 13.08.2014, 12:06
frankkl frankkl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Beiträge: 3.029
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 25088 / 5056
Standard AW: Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist

Zitat:
Zum TP-Link Archer VR900v

Zudem hebt der Hersteller ein Vectoring-fähiges VDSL2-Modem sowie eine integrierte DECT-Basisstation für bis zu sechs ansprechbare Endgeräten als Merkmale hervor. Weiterhin lassen sich an zwei TAE-Buchsen ebenso analoge Telefone anschließen.

http://www.computerbase.de/2014-08/t...d-wlan-router/
Jetzt kommen wohl zusetzliche alternativen wie der TP-Link Archer VR900v !

frankkl
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 13.08.2014, 12:44
Silver2 Silver2 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2000
Beiträge: 1.702
Standard AW: Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist

Wow...
Das klingt mal gut.

Sollte sich dann noch der Preis im TP-Link-üblichen Rahmen einpendeln, UVP ist ja 199 Euro, also Straßenpreis erst mal 179 und dann später vielleicht 150 Euro, ware das schon toll.

Was es dann technisch kann, muss man sehen.
Aber wenigstens dürfte es etwas die AVM-Apothekenpreise gerade biegen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AVM FRITZ!Box 7360 frankkl Router-Forum 638 19.09.2018 19:44
Fritz!Box 3390 Apex Router-Forum 112 22.05.2018 15:08
VDSL - Fritz!Box 7490 - Sporadische Unterbrechungen rolbx Telekom 194 11.11.2016 21:45
Die Fritz!Box 7360 gefällt mir ! frankkl Newskommentare 22 13.03.2012 18:11
Die FRITZ!Box 3370 gefällt mir ! frankkl Newskommentare 5 24.01.2010 18:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.