#91  (Permalink
Alt 26.11.2019, 11:01
g.kleiner g.kleiner ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2019
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 28
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Zitat:
Zitat von IT-Alexander Beitrag anzeigen
Mal schauen, wie realistisch Q2/20 ist...
Ich glaub da ja nicht dran, so wie sich das bis jetzt schon gezogen hat Die schaffen es das nochmal 2 Jahre hinzuziehen... Naja mal schauen, vielleicht ist das ja auch zu pessimistisch.
Mit Zitat antworten
  #92  (Permalink
Alt 03.12.2019, 15:41
Marcel81 Marcel81 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.09.2018
Beiträge: 8
Provider: 1&1
Bandbreite: 25000/5000
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Zitat:
Zitat von g.kleiner Beitrag anzeigen
Ich glaub da ja nicht dran, so wie sich das bis jetzt schon gezogen hat Die schaffen es das nochmal 2 Jahre hinzuziehen... Naja mal schauen, vielleicht ist das ja auch zu pessimistisch.

Ich auch nicht...
aber auf der Karte zum Ausbau hat sich tatsächlich doch wieder etwas getan. Jetzt sind es einzelne Ausbaugebiete, die alle Anfang Februar 2020 fertig werden. Also wird der in-die-zukunft-verschieben-zeitraum vom 3 auf 2 Monate reduziert
Mit Zitat antworten
  #93  (Permalink
Alt 03.12.2019, 15:58
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.685
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Ja, heute kam auch die Infomail, höhere Bandbreiten jetzt vorbestellbar, ab Februar verfügbar. Allerdings fehlt zumindest in unserer Ecke noch die komplette Technik, Doku und warscheinlich auch noch die Glasfaserzuführung. Und das soll alles in 3 Monaten fertig werden ?

Ich rechne doch eher mit Q2/20, das könnte hinkommen...
Mit Zitat antworten
  #94  (Permalink
Alt 03.12.2019, 16:01
Marcel81 Marcel81 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.09.2018
Beiträge: 8
Provider: 1&1
Bandbreite: 25000/5000
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Zitat:
Zitat von IT-Alexander Beitrag anzeigen
Ja, heute kam auch die Infomail, höhere Bandbreiten jetzt vorbestellbar, ab Februar verfügbar. Allerdings fehlt zumindest in unserer Ecke noch die komplette Technik, Doku und warscheinlich auch noch die Glasfaserzuführung. Und das soll alles in 3 Monaten fertig werden ?

Ich rechne doch eher mit Q2/20, das könnte hinkommen...

Hoffen wirs mal... wobei bei mir in der Ecke wird gerade zumindest noch ein weiterer Verteiler aufgestellt...
Mit Zitat antworten
  #95  (Permalink
Alt 10.12.2019, 15:59
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.685
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Jetzt kommt scheinbar Bewegung in den Ausbau, heute mehrere Markierungen für eine neue Glasfasertrasse gesehen. Ein Horizontalbohrer steht auch schon bereit. Hätte nicht gedacht, dass dieses Jahr noch viel passiert.
Mit Zitat antworten
  #96  (Permalink
Alt 04.01.2020, 04:28
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.685
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

In einem der aktuell im Ausbau befindlichen Bereich konnte ich jetzt höhere Bandbreite bzw. höheren Tarif online vorbestellen mit dem Hinweis "Ihr Wunschtarif kann frühestens am 26. Februar 2020 installiert werden".

Dabei ist am betreffenden Kvz bisher nur das bisherige Gehäuse durch ein neues MFG getauscht worden. Die Baugrube ist auch noch offen. Und der Rest soll bis Februar fertig sein ?
Mit Zitat antworten
  #97  (Permalink
Alt 04.01.2020, 09:45
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.418
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Da steht doch: frühestens
Mit Zitat antworten
  #98  (Permalink
Alt 07.01.2020, 16:27
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.685
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Ja, nur blöd, wenn man schon buchen/vorbestellen kann (Februar Termine sind wählbar) und einem dann später mitgeteilt wird, dass die frühen Termine nicht möglich sind und man noch 3-6 Monate warten muss.

Aber marketingmäßig ist man gut unterwegs, jetzt kleben auf allen neu aufgestellen MFG die 250 Mbit/s Werbeplakate. Vor längerem hieß es noch es wird bis 100 Mbit/s ausgebaut. Jetzt scheinbar doch direkt Supervectoring.
Mit Zitat antworten
  #99  (Permalink
Alt 20.02.2020, 16:53
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.685
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Nachdem seit ca. November 2019 eigentlich alle KVZ außerhalb des Nahbereichs ausgebaut werden (hat ja nur gut 2 Jahre gedauert nach erster Ankündigung) und alle Baustellen deutlich sichtbar sind, ist auch die Lokalpolitik darauf aufmerksam geworden:

Zitat:
Auf Anfrage von [....], dass die Deutsche Telekom augenscheinlich die Leistungsfähigkeit der KVZ (Kabelverzweiger) im Rahmen des Vectoring/DSL ausbaut. Die Inanspruchnahme öffentlicher Flächen erfolgt dabei nach dem TKG (Telekommunikationsgesetzes) kostenlos

Ich wusste nicht, dass man die Leistungsfähigkeit von passiven Schaltelementen ausbauen kann. Die werden doch gar nicht verändert sondern lediglich mit weiterer (aktiver) Technik ergänzt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festnetzausbau bis Anf Dez2016--Raus aus dem Tal der Ahnungslosen? Froschbremse VDSL und Glasfaser 67 02.01.2017 14:59
Umfang der Grundversorgung Baghee Newskommentare 2 08.12.2013 21:01
Jeder geplatzte Telekom-Techniker-Termin bringt der Telekom ca. 50 EUR nixgegendenise Festnetz: Anbieter und deren Tarife 12 09.08.2008 08:52
Telekom Speedport W700V defekt, keine Quittung -> Umtausch durch Telekom ? Scabbers VoIP-Technik 0 02.10.2007 00:55
Ausfall Arcor VoIP im großen Umfang? klaussc Arcor [Archiv] 4 24.08.2007 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.