Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Congstar schenkt Prepaid-Neukunden 50 GB Datenvolumen
Wer bis zum 16. Dezember bei congstar als Neukunde einen Prepaid-Tarif aktiviert, erhält einen Code zugesandt für einmalig 50 GB Datenvolumen ohne Kosten. Das Extra-Datenvolumen lässt sich 30 Tage lang nutzen.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 17.12.2019, 15:25
webgucker webgucker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 4
Böse Congstar betrügt Kunden um die 90-Tages-Option und um 500mb

Ich habe diese Weihnachtsaktion mitgemacht, mit leider sehr schlechten Erfahrungen. Entsprechend der Seite http://www.congstar.de/aktionen/prep...nloesung-50-gb gibt es 8 Schritte, um an die 50 GB zu kommen. Schritte 1-3 klappten. Dann heißt es "Schritt 4: Um die Buchung abzuschließen, klick bitte hier auf die kostenlose Buchungsseite und wähle den Pass "50 GB Aktion" aus, um diesen zu aktivieren. Hierfür hast du nach Einlösung des Gutscheins 90 Tage Zeit. ". Diese Option gab es aber nicht. Stattdessen wurde nach Schritt 3 direkt die Buchung bestätigt. Es kam SOFORT nach Voucher-Einlösung die SMS aus Punkt 7! Und seither ist bei meiner Produktübersicht bereits 50 GB aktiv. Das wollte ich aber nicht, ich wollte die 50 GB erst im neuen Jahr nutzen. Die Punkte 4 - 6 gab es nicht! Der Service-Chat konnte mir nicht helfen, die Mail-Antwort war ein einzeiliges unfreundliches "daran können wir nichts ändern". Über eine Woche nach der ersten Anfrage, 4 Erinnerungen und 3x Kontaktierung im Chat kam heute doch noch eine Antwort, genauso leider genauso abwimmelnd und nicht hilfreich. Zudem sind die mit 3 € gekauften 500mb auch weg, da sie mit den 50GB überschrieben wurden (Zitat Servicemail: "das Datenvolumen wird allerdings vom 50 GB Datenpass abgezogen"). Ich bin also doppelt um die in der Werbung versprochenen Optionen betrogen worden und auch nach 10 Tagen ist der "Kundenservice" entweder wiederholt nicht in der Lage, mein Anliegen zu verstehen oder antwortet absichtlich ausweichend. Wer hat Ähnliches erfahren? Lief die Aktion wie auf der Website beschrieben oder kam die SMS sofort?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 17.12.2019, 15:59
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.527
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: Congstar betrügt Kunden um die 90-Tages-Option und um 500mb

Warum hast du nicht einfach dein Widerrufsrecht genutzt, nachdem es für dich überraschend aktiviert wurde?
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 17.12.2019, 17:20
webgucker webgucker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 4
Standard AW: Congstar betrügt Kunden um die 90-Tages-Option und um 500mb

Ich will nicht den Vertrag widerrufen (es gibt ja sowieso tägliches Kündigungsrecht), ich möchte die im Angebot enthaltenen Optionen erhalten, die Teil des Vertragsabschlusses waren. Congstar soll sich nicht darum herum drücken können. Ob die extrem langsame Bearbeitung der Beschwerden Teil der Masche ist, damit bei vielen Kunden die Widerufsfrist verstreicht? Außerdem kann Congstar anteilig Kosten für die Nutzung verlangen, ggf. auch Rücksendung der Simkarte usw. usf. Bei einem Prepaidtarif, der unterm Strich 0 € gekostet hat (10 € Bereitstellung - 5 € Aktion - 5 € Rabattgutschein) und sowieso täglich kündbar ist, macht das keinen Sinn und könnte sogar teurer werden. Es geht nicht um die Kosten, sondern darum, dass Congstar mit einer 50GB-30-Tage-Option wirbt und das dann nicht einhalten will. Stattdessen Kunden mit unpassenden, extram langsamen Antworten abwimmelt und hinhält.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.12.2019, 15:12
almightyloaf almightyloaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 462
Provider: Telelag Deutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Congstar betrügt Kunden um die 90-Tages-Option und um 500mb

Tja, die Telekom braucht scheinbar etwas mehr Geld zum verbrennen, upps ähm ich meine (ins Ausland) investieren.

An deiner Stelle würde ich eher prüfen ob ich bei den anderen beiden Netzbetreiber ein brauchbares Netz habe.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 26.12.2019, 20:05
webgucker webgucker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 4
Standard AW: Congstar betrügt Kunden um die 90-Tages-Option und um 500mb

@almightyloaf auch du hast offenbar das Problem nicht begriffen. Was hat das mit "brauchbarem Netz" zu tun??
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 28.12.2019, 00:59
almightyloaf almightyloaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 462
Provider: Telelag Deutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Congstar betrügt Kunden um die 90-Tages-Option und um 500mb

Ob die Konkurrenz bei dir ein Netz hat, der für dich von der Abdeckung und Geschwindigkeit zufriedenstellend ist. Telekom ist nicht überall vorne und deren Verhalten über die Tochter Congstar war in diesem Fall nicht ok. Man sollte das auch nicht unbedingt unterstützen.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 28.12.2019, 12:59
webgucker webgucker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 4
Standard AW: Congstar betrügt Kunden um die 90-Tages-Option und um 500mb

nach 3 thematisch unpassenden Antworten ohne Bezug zur 50-GB-Aktion werde ich hier nichts mehr antworten
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1&1 betrügt seine Kunden um Outdoor-Führungen AndyO 1&1 Internet AG (United Internet AG) 47 05.04.2018 21:38
EB 802 bei eBay als WOW des Tages für 29,90 Euro TheFanclub Vodafone 0 06.09.2010 13:29
auch jimdo.com wirbt mit 500mb free um die geocities kunden 1cm.de Newskommentare 0 28.04.2009 20:15
AOL Flats . 19,90; 24,90; 29;90€ wo liegt der Unterschied chris2016 Alice / AOL [Archiv] 7 04.11.2002 14:17
NGI betrügt mich um Monatsbetrag, was kann ich tun, wer hat ähnliches erlebt? LL Cool FLO 95 Sonstige Anbieter 14 13.03.2001 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.