#1  (Permalink
Alt 13.01.2019, 17:46
damian73 damian73 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 14
Standard Konfiguration Vigor165

Hallo zusammen,

da ich mit der Suche nicht weitergekommen bin, versuche ich es hier mal...

Ich habe mein Vigor165 bekommen und habe ihn wie gewohnt (Vigor130) konfiguriert, also Bridge Mode.

Dahinter will ich entweder einen Ubiquiti USG 100 oder einen Sophos UTM betreiben.

Soweit alles gut, nur das ich am WAN Interface der Router keinen Link bekomme.
Egal wie und was ich konfiguriere bekomme ich keinen Link an dem WAN Port, habe auch an der Sophos die verschieden Ports getestet.

Sync am Modem besteht.

Hat jemand eine Idee, was ich vergessen haben könnte?


Grüße

Damian
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.01.2019, 19:45
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.230
Standard AW: Konfiguration Vigor165

VLAN-Konfiguration hast du überprüft?
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.01.2019, 21:06
damian73 damian73 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Yepp, das habe ich.
Habe es auf beiden Seiten versucht einmal auf Modemseite VLAN 7 konfiguriert und einemal auf Routerseite.

Habe auch beide Ports versucht, aber ich bekomme keinen Link. Habe auch bei der Sophos LLC mal deaktiviert.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 14.01.2019, 07:18
el-manu el-manu ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2004
Beiträge: 42
Standard AW: Konfiguration Vigor165

schon mal Full Bridge Mode ausprobiert?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 14.01.2019, 11:44
damian73 damian73 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von el-manu Beitrag anzeigen
schon mal Full Bridge Mode ausprobiert?
Hallo,

Auch das habe ich versucht, aber trotzdem kein link.

Ich habe schon so einige 130er konfiguriert, habe aber noch die solche Probleme dabei gehabt...

Damian
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 14.01.2019, 14:03
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.230
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Hast du mal einen PC hinter den Vigor gehängt, Wireshark gestartet und geschaut, ob Pakete kommen? Bzw. mal am PC die PPPoE-Einwahl versucht?
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.01.2019, 14:34
Kaaner Kaaner ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2004
Beiträge: 14
Standard AW: Konfiguration Vigor165

https://imgur.com/a/WZHacjGHi,

Ich habe es auch mit dem Bridge-Mode versucht. Hat aber auch nicht funktioniert.
Hab es jetzt so am laufen:
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 14.01.2019, 14:52
Tweakingworld Tweakingworld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2003
Ort: Gäufelden
Beiträge: 830
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40 VVDSL
Standard AW: Konfiguration Vigor165

mit PPOE disabled lief es bei dir nicht @Kaaner?
Das müsste ja normalerweise einfach vom nachgelagerten Router gemanaged werden?

Was sagen deine Leitungswerte? Besser wie das Gerät zuvor (Wenn ja, welches ?).
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 14.01.2019, 15:13
damian73 damian73 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von Meester Proper Beitrag anzeigen
Hast du mal einen PC hinter den Vigor gehängt, Wireshark gestartet und geschaut, ob Pakete kommen? Bzw. mal am PC die PPPoE-Einwahl versucht?
Da wollte ich mich heute Abend dran begeben, hatte am WE nicht die meiste Zeit.

Ich werde berichten, wenn ich näheres gefunden habe.


Grüße

Damian
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 14.01.2019, 15:14
damian73 damian73 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von Kaaner Beitrag anzeigen
https://imgur.com/a/WZHacjGHi,

Ich habe es auch mit dem Bridge-Mode versucht. Hat aber auch nicht funktioniert.
Hab es jetzt so am laufen:
So habe ich aber ein NAT, welches ich nicht haben möchte...
Aber ich bin auch froh, das ich nicht alleine bin.

Grüße

Damian
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Optimale DSL-Konfiguration Robbia VDSL und Glasfaser 6 10.04.2001 22:34
Was haltet ihr von dieser Konfiguration? da.force Hardware 9 19.03.2001 18:24
Konfiguration Zugriffberechtigung mit htaccess Miwe Sonstiges 0 14.02.2001 15:21
Hilfe bei Konfiguration von Squid? dahool Linux, BSD, *NIX 1 09.02.2001 12:13
PC Konfiguration kläuschen Hardware 5 03.02.2001 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.