#161  (Permalink
Alt 15.04.2019, 22:00
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.524
Standard AW: Telekom Speedport Neo: VDSL, DECT, Powerline

Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Meinst Du den für die DSL-Verbindung? Das wäre nicht schlimm. Welches Format haben denn die Zugangsdaten für die Telefonie?
Ah, sorry, das ist im wesentlichen die Telephonnummer 49${VORWAHL}${TELEPHONNUMMER}, passt also, das SIP Passwort besteht aus Ziffern und Buchstaben (klein und gross).
Auf das Passwort musste ich ca. eine Woche warten, scheint bei Nutzung von eigenen Routern bei O2 üblicherweise so lange zu dauern.

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #162  (Permalink
Alt 15.04.2019, 22:20
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.807
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Telekom Speedport Neo: VDSL, DECT, Powerline

OK danke, dann könnte es funktionieren. Im Netz findet man nur Beschwerden dass es bei einigen Leuten Probleme gibt, positive Meldungen habe ich nur für andere Speedport-Router gefunden, was mich hoffen läßt.
Ich habe zwar noch für den Notfall eine Fritzbox 7412, aber die kann nur einfaches Wlan N und würde auch nicht optimal zum Speedphone 10 passen.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Speedport Hybrid und Fritzbox als Client
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E; AVM DECT-100, E173u-1,
Fon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry1 (Asterisk), Raspberry2 (openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #163  (Permalink
Alt 16.04.2019, 19:16
Benutzerbild von GokuSS4
GokuSS4 GokuSS4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 821
Standard AW: Telekom Speedport Neo: VDSL, DECT, Powerline

die fritten können aber, seit, glaube FRITZ!OS 6.8, auch cat iq 2.0, sprich die Speedphones sollen so ziemlich gut unterstützt werden
__________________
Desktop Core i5 3450 | H77 Pro4-M | 8GB DDR3-1600 | HD7870 | Samsung 850 PRO 512GB
DSL VVDSL 50 | 55168 / 11264 @ Broadcom 177.249 :: VzK 476m ⌀0,4mm (20.28dB @4MHz)
AVM FRITZ!Box 7590 :: TP-Link TL-WDR3600 (OpenWrt 18.06.1) :: Gigaset C610 IP :: 2x S810H
Mobile Google Pixel | Telekom MagentaMobil M
Mit Zitat antworten
  #164  (Permalink
Alt 16.04.2019, 21:03
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.807
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Telekom Speedport Neo: VDSL, DECT, Powerline

Es gab aber mal Anpassungen zur besseren Unterstützung der Speedphones und auch ein Update für das Speedphone selber, beides betrifft aber nur das Speedphone 11. Beim Speedphone 10 soll man im DECT-Menü der Fritzbox die erweiterte Sicherheit ausschalten, ich hoffe das reicht dann.

Eigentlich meinte ich aber das weiße Speedphone paßt optisch nicht gut zur häßlichen schwarzen 7412, und wenn man die im Schrank versteckt ist das lahme Wlan noch schlechter.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Speedport Hybrid und Fritzbox als Client
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E; AVM DECT-100, E173u-1,
Fon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry1 (Asterisk), Raspberry2 (openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #165  (Permalink
Alt 23.04.2019, 17:44
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.674
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Telekom Speedport Neo: VDSL, DECT, Powerline

Neue Firmware für den Neo erschienen.

Firmwareänderungen -> V 090128.2.6.001.0

- Neu: Unterstützung des schnellen Online-Updates (CDN), mit kürzerer Unterbrechung der Verbindung
- Behoben: Es konnte zum Abbruch abgehender Telefonate kommen, wenn die regionale Zielrufnummer an ein Mobiltelefon weitergeleitet wurde
- Optimiertes Verhalten, um kurzzeitiges Aussetzen der Internetverbindung zu verhindern (LCP Echo)
- Behoben: In einem Telefonat zu einem Mobiltelefon konnte es in seltenen Fällen zu einem Abbruch des Gesprächs kommen, nachdem eine auf Mobilfunkseite gehaltene Verbindung reaktiviert wurde
- Verbesserte Datenübertragung über Telefonie-Verbindungen, z.B. Fax-Übertragung (V.152 Protokoll)

Download

https://www.telekom.de/hilfe/downloa...-2-6-001.0.img
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #166  (Permalink
Alt 23.04.2019, 21:23
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.807
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Telekom Speedport Neo: VDSL, DECT, Powerline

Ach wenn doch die Telekom den Modemmodus und/oder einen Clientmodus integrieren würde, das würde viele Neos vor der Entsorgung bewahren...

PS: Danke für die Info!
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Speedport Hybrid und Fritzbox als Client
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E; AVM DECT-100, E173u-1,
Fon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry1 (Asterisk), Raspberry2 (openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #167  (Permalink
Alt 25.10.2019, 11:49
micha79 micha79 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 225
Standard AW: Telekom Speedport Neo: VDSL, DECT, Powerline

Ich besitze zwei Speedport Neo, installiert habe ich die letzte Firmware vom ~Frühling 2019.


Ich nutze die Neos als günstige Powerline WLAN Access Points, stecke sie nur rein, wenn in den Räumen mal WLAN benötigt wird (wechsle mit den Neos zwischen 3 Räumen, Powerline Empfang immer gut).


Komischerweise kommt unser Sony XZ1 Smartphone mit den Neos überhaupt nicht zurecht. Es meldet mehrfach pro Minute keine Connectivität oder die App mit Internetbedarf im Vordergrund meldet kein Internet.


Dagegen hat mein Nokia 8 überhaupt keine Probleme mit den Neos, beide haben zumindest den gleichen Snapdragon Prozessor, ob da auch das gleiche WLAN Modul integriert ist, keine Ahnung.


Habt jemand da ähnliche Erfahrungen? Die Neos sind ja für den nur Access Point Modus eigentlich nicht ausgelegt.
Mit Zitat antworten
  #168  (Permalink
Alt 25.10.2019, 17:45
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.807
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Telekom Speedport Neo: VDSL, DECT, Powerline

Nur zum Testen: Versuch mal verschiedene Einstellungen, ac oder nur n, und feste Kanäle. Außerdem keine Sonderzeichen in SSID und Passwort.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Speedport Hybrid und Fritzbox als Client
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E; AVM DECT-100, E173u-1,
Fon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry1 (Asterisk), Raspberry2 (openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #169  (Permalink
Alt 11.11.2019, 18:11
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.674
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Telekom Speedport Neo: VDSL, DECT, Powerline

Neue Firmware für den Neo erschienen.

Firmwareänderungen -> V 090128.2.6.003.0

- Verbesserte Router-Sicherheit (Security)
- Sicherstellung künftiger automatischer Online-Updates (CERT)

Download

https://www.telekom.de/hilfe/downloa...-2-6-003.0.bin
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heimnetzwerk konfigurieren (DECT am V 921 W Speedport) meGabauer Telekom 26 10.04.2014 11:33
Neuer Speedport W504V: DECT abschaltbar? Ehemalige Benutzer Telekom 9 31.05.2010 15:24
Speedport Powerline 100 EXP1337 Telekom 4 29.04.2010 10:05
Fritzbox 7170 + Telekom Speedport 300HS VDSL Modem doanru VDSL und Glasfaser 17 19.07.2008 14:33
Speedport W 900V: Ist DECT abschaltbar oder notfalls das DECT-Modul entfernbar? Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 34 21.06.2007 23:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.