Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Kabel-Internet im September: Highspeed-Aktionen
Gratismonate, reduzierte Grundgebühren und Gutschriften: Kabel Deutschland, Unitymedia, Kabel BW und Tele Columbus locken Neukunden im September mit Sparaktionen und hohen Bandbreiten. Alle Tarife auf einen Blick in unserer Übersicht.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 01.09.2012, 11:53
CIA_MAN CIA_MAN ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2007
Ort: Unterfranken
Beiträge: 684
Provider: O2
Bandbreite: 50/10 -> VDSL50
Frage Warum so ein niedriger Upload nur?

Ich verstehe nicht, warum im Kabel nicht mehr wie 6000 als Upload angeboten wird?

Man vergleiche hier VDSL50 -> 10 MBit Upload....
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 01.09.2012, 14:20
nixgegendenise nixgegendenise ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2004
Beiträge: 6.698
Standard AW: Warum so ein niedriger Upload nur?

Weil Uploadvolumen viel, viel teurer anzubieten ist als Downloadvolumen.
__________________
Michael Mittermeier: „Wisst ihr, meine lieben Freunde? Die Zeiten ändern sich: Früher, als kleiner Junge, da kriegst du Blasen von neuen Schuhen. Heute ist es umgekehrt.“
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 01.09.2012, 15:03
Benutzerbild von Crusher
Crusher Crusher ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 5.539
Provider: Unitymedia/ KBW
Bandbreite: 100 Mbit/s
Standard AW: Warum so ein niedriger Upload nur?

Zitat:
Zitat von nixgegendenise Beitrag anzeigen
Weil Uploadvolumen viel, viel teurer anzubieten ist als Downloadvolumen.
Das ist glaube ich nicht mal wirklich das Problem. Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass, würde man einen höheren Upload anbieten, man das empfangbare Fernsehen einschränken müsste, weil man die Frequenzen dafür bräuchte. Allerdings fällt mir nicht mehr ein wo und ob das überhaupt stimmt, weiß ich auch nicht genau.
Generell war das früher mal so, dass der Upload teurer war, heute wäre ich mir da nicht so sicher.
__________________
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"MUNDUS VULT DECIPI ERGO DECIPIATUR"
(Die Welt will betrogen werden, also soll sie betrogen werden.)

Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 01.09.2012, 15:08
Roboterfreak Roboterfreak ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4.150
Standard AW: Warum so ein niedriger Upload nur?

Da die Kanäle nur eine bestimmte Bandbreite haben, müsste man bei höherem Upload auch die Internetkanäle erhöhen...
__________________

Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 02.09.2012, 00:33
CIA_MAN CIA_MAN ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2007
Ort: Unterfranken
Beiträge: 684
Provider: O2
Bandbreite: 50/10 -> VDSL50
Beitrag AW: Warum so ein niedriger Upload nur?

Ich fände es aber jetzt sinnvoller den Upload zu erhöhen ... Sagen wir 20 Mbit als den Download von 100 Mbit noch höher
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 02.09.2012, 01:18
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.897
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Warum so ein niedriger Upload nur?

Zitat:
Zitat von Roboterfreak Beitrag anzeigen
Da die Kanäle nur eine bestimmte Bandbreite haben, müsste man bei höherem Upload auch die Internetkanäle erhöhen...
Wenn ich mich nicht täusche, ist das Problem, dass der Rückkanalbereich durch die aktiven und passiven Komponenten (Dosen, Verteiler, Verstärker) auf 5-65/85 MHz festgelegt ist, also eine Erweiterung den Austausch vieler Komponenten benötigen würde. Für Kapazitätserhöhungen im Downstream müssen dagegen nur das Headend- und die Kundenmodems ausgetauscht werden.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 02.09.2012, 01:21
CIA_MAN CIA_MAN ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2007
Ort: Unterfranken
Beiträge: 684
Provider: O2
Bandbreite: 50/10 -> VDSL50
Reden AW: Warum so ein niedriger Upload nur?

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Wenn ich mich nicht täusche, ist das Problem, dass der Rückkanalbereich durch die aktiven und passiven Komponenten (Dosen, Verteiler, Verstärker) auf 5-65/85 MHz festgelegt ist, also eine Erweiterung den Austausch vieler Komponenten benötigen würde. Für Kapazitätserhöhungen im Downstream müssen dagegen nur das Headend- und die Kundenmodems ausgetauscht werden.
Hehe... Und schon haben wir einen Nachteil von Kabel-Inet im Vergleich zu VDSL gefunden

Sorry für die Schadenfreude... Aber müsste mal raus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum nur ein Thread? keinkommentar Linux, BSD, *NIX 7 10.08.2008 23:03
Upload bei einem Rechner im Netzwerk niedriger ? Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 13 09.11.2007 15:38
Upload niedriger DSL-Power Arcor [Archiv] 13 11.10.2007 17:05
T-DSL 6000 -> nur maximal 5kb/s upload?! warum?? -biba- ADSL und ADSL2+ 12 19.07.2005 17:35
Upload nur ca. 10 KB/s, warum??? J'Onn Arcor [Archiv] 3 15.03.2004 20:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:12 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.