#14961  (Permalink
Alt 10.11.2019, 14:14
demto demto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 28
Beiträge: 570
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

1 TR 112 Technical Specification of the Broadband-Access-Interfaces in the network of Deutsche Telekom

Deutsche Telekom Version 13 Page 55 of 98
7.1.2 U-RV2 Interface
7.1.2.1 Specific Requirements for VDSL2 At the U-RV2 interface, VDSL2 signals are provided or expected, as defined in [14], Annex B. The VDSL2 modem has to support all mandatory functionalities defined in [14].

The following additional requirements are valid for U-RV2 interfaces:

a) Frequency Plan: 998
b) The following profiles and PSD masks shall be supported:

Profile 8b 17a PSD mask 998-M2x-B (US0 138 kHz – 276 kHz) 998ADE17-M2x-B (US0 138 kHz – 276 kHz)

Table EE: VDSL2 Profile and Limit PSD Mask support

c) Support of upstream band US0 is required for both profiles (8b and 17a).
d) To avoid impact while Upstream Power back Off is applied the handshake carrier sets B43 and B43c have to be used. The handshake carrier set V43 is not allowed (see also [15], Table 2, Note 4 with regard to the usage of US0).
e) For upstream direction all possible data rates in steps of < 64 kbit/s in the range from 64 kbit/s to at least 50 000 kbit/s shall be supported.
f) For downstream direction all possible data rates in steps of < 64 kbit/s in the range from 128 kbit/s to at least 100 000 kbit/s shall be supported.
g) The rate adaptation modes MANUAL and AT INIT have to be supported.
h) Loop diagnostic mode (DELT) has to be supported.
i) After the DELT procedure is finished (successful or not successful), the line has to fall back into the same state as before the DELT procedure was started.
j) If implemented, the option Virtual Noise shall be deactivated per default.
k) Use of the "interleaved channel" with support of the interleave depths / delay which can be adjusted according to [16] and use of the "fast channel".
l) Support of dual latency and dual interleaver is optional.
m) Support of different delay- and INP settings per transmission direction is mandatory.
n) The target noise margin has to be considered by the VDSL2 modem according to [14]. For the configuration the DSLAM is the master.
o) Layer 1 OAM (configuration, fault and performance monitoring data) shall conform to [16], including dying gasp (loss of power).
p) The VDSL2 modem shall support transmission with configured RFI bands. Annex 3 lists all necessary frequency bands. The PSD within activated RFI bands shall be < 80 dBm/Hz. At least 16 RFI bands (notches) have to be supported simultaneously.

V43 ist wohl nicht erlaubt beim Profile 8b und 17a. Vllt kann einer mehr dazu sagen.
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 193.218
FRITZ!Box 7590
Mit Zitat antworten
  #14962  (Permalink
Alt 10.11.2019, 14:29
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.074
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Broadcom wäre wie bei dir 193.218 nur halt für VDSL 100
Mit Zitat antworten
  #14963  (Permalink
Alt 10.11.2019, 17:00
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.656
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Yappa Beitrag anzeigen
Direkt anschliessen könnte ich schon, mal gucken. Weiß gerade nicht, wie genau ich das bewerkstelligen würde....
Mach mal ein Bild vom APL. Wichtigste Voraussetzung ist, dass du dort deine Doppelader kennst. Und dann kommt es darauf an, ob eine LSA-Leiste oder Schraubklemmen zum Einsatz kommen. Bei LSA brauchst du ein spezielles LSA-Auflegewerkzeug.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #14964  (Permalink
Alt 17.11.2019, 11:10
Nic_7 Nic_7 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Hi!
Bei mir wird VDSL 100 ausgebaut und wollte mal fragen, ob ihr Erfahrung habt , was bei einem Leitungsweg von ungefähr 550 Meter und 0,6er Kabel tatsächlich noch ankommen könnte.
Danke schonmal in vorraus!
Mit Zitat antworten
  #14965  (Permalink
Alt 17.11.2019, 11:14
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.841
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Da kannst Du je nach Inhouse Verkabelung schon mit 100 Mbit rechnen.
Mit Zitat antworten
  #14966  (Permalink
Alt 17.11.2019, 11:21
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.576
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Da kannst Du je nach Inhouse Verkabelung schon mit 100 Mbit rechnen.
Ist der Unterschied zu 0,5 so erheblich? Ich hab mit knapp 300m 0,5 bisschen mehr Leitungskapazität als Vollsync (110-120 MBit/s).
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #14967  (Permalink
Alt 17.11.2019, 12:22
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.799
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Ich erreiche mit 675 m 0,4er Kabel derzeit mit dem Speedport Hybrid folgende Werte:

Upstream Downstream
Actual Data Rate 27000 77001
Attainable Data Rate 27727 77656

mindestens beim Upstream ist aber DLM am Werk. 550m 0,6er sollte für (fast) Vollsync reichen. DLM ist leider nicht wegzubekommen weil der Speedport Hybrid so etwa alle 2 Monate neu gestartet werden will damit z.B. die Portweiterleitungen wieder funktionieren.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Speedport Hybrid und Fritzbox als Client
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E; AVM DECT-100, E173u-1,
Fon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry1 (Asterisk), Raspberry2 (openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #14968  (Permalink
Alt 17.11.2019, 12:29
Nic_7 Nic_7 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

ok, ich hatte hier nämlich schonmal geschaut und habe welche gefunden, die auf 460 Meter 68000 und 2300 haben. Gibt es da eigentlich einen Richtwert für die Dicke der Kabel? Also das man z.b. sagen kann, dass ab den 2000ern nur 0,4er Kabel verbaut wurden.
Mit Zitat antworten
  #14969  (Permalink
Alt 17.11.2019, 14:12
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.841
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Ist der Unterschied zu 0,5 so erheblich? Ich hab mit knapp 300m 0,5 bisschen mehr Leitungskapazität als Vollsync (110-120 MBit/s).
Das ist auf die Leitungen bezogen, die ich bisher so gesehen habe. Letztlich kommt es natürlich immer auf die eigene Leitung an.

@Nic_7: Nein
Mit Zitat antworten
  #14970  (Permalink
Alt 18.11.2019, 10:02
royaldoom3 royaldoom3 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Hannover/Seelze
Beiträge: 524
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Moin,
wurde soeben auf MagentaL mit 100 Mbit/s umgeschaltet, Leitung würde auch 175 Mbit/s mitmachen (nur nebenbei). Was mich jetzt wundert, dass wie ich von anderen Screenshots entnehmen konnte, der W724V im Download nicht mit Fullsync synchronisiert.

Die Telekom hat doch die Profile angehoben, hatte vorher VDSL50 und die Leitung synchronisierte mit 63/12 Mbits. Laut Screentshots anderen VDSL100 Nutzern synchronisiert deren Router mit 109/42 Mbits, 111/42 Mbits oder gar 114/42 Mbits. Bei mir sinds "nur" 103/42 Mbits.

Wurde bei mir eventuell ein fehlerhaftes Profil geschaltet, was am minimum läuft? Der Router ist ja noch für VDSL100 17a geeignet, also sollte er das packen. Die Leitung würde auch mehr her geben, daran liegts auch nicht.
Laut den Infos im "Hidden Menü" habe ich im Download ein SNR von fast 9 dB also sollte theoretisch noch genug luft sein, dass das komplette Profil gesynct wird, so hab ich es zumindest zu ADSL Zeiten in Erinnerung Und die Attainable Data Rate, sprich maximale Kapazität der Leitung liegt auch bei 114 Mbit/s





Geändert von royaldoom3 (18.11.2019 um 10:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 8 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 8)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.