#1  (Permalink
Alt 31.07.2001, 13:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3
Standard "ISDN locater" und tatsächliche Verfügbarkeit!

HI!
Ich schreib das mal, um meinen frust abzubauen....

am 1.november beantragtre ich einen telefonneuanschluss bei arcor, nachdem ich mich vergewissert hatte, das sowohl isdn als auch dsl bei mir (berlin-friedrichshain) verfügbar seien. den anschluss erhielt ich dann doch schon am 16. januar.
Ich habe am 27.Januer per FAX die dsl-756k-flat beantragt. ca. eine woche später erhielt ich die zugangsdaten für die isdnflat mit kanalbündelung, allerdings wurde dsl nirgendwo erwähnt. nach 2 monaten begann ich, regelmäßig bei der hotline anzurufen... bis mir HEUTE (31.juli) eine dame sagte, dass dsl technisch nicht möglich sei!
nun mal meine fragen..
1. wieso unterscheiden sich die datenbanken für den isdnlocator auf der seite und die datenbank mit den technischen details eines teilnehmers?
2. wieso sind die laute der hotline nicht in der lage einem kunden das gleich beim ersten telefonat mitzuteilen?
3. wieso wird der kunde über sowas nicht schriftlich benachrichtigt?

kurz um.. WAS IST DAS FÜR EIN SCHEISSLADEN?

so nu gehts mir besser.. und sollte das der mitarbeiter lesen, könnte er sich ja mal an die betreffenden personen bei arcor wenden! (kdnr. 91734340)

Nevermore



__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #2  (Permalink
Alt 31.07.2001, 20:06
Mac Theo Mac Theo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3
Standard Re: "ISDN locater" und tatsächliche Verfügbarkeit!

Da kann ich aus dem ein paar Steinwürfe entfernten Lichtenberg das gleiche Lied singen. Meiner Meinung nach geht es Rot/Blau nur darum, möglichst viele Kunden zu ködern. Der gemeine Benutzer, der ja gewöhnlich über einen Analoganschluß verfügt, ist hier gezwungen sich einen ISDN-Zugang einrichten zu lassen. Da dabei meist auch subventionierte Billigtelefone mitbestellt werden, ist die dann daraus resultierende Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten eine schöne Geldquelle für den Anbieter. Aus diesem Grund wird es auch in den nächsten Monaten keine günstigeren Tarife überregionalerweise zur Tageszeit geben, geschweige denn irgendwelche Verträge mit Call-by-Call-Anbietern.

Daraus resultierend kann ich nur jedem dringlichst raten, der noch nicht auf die rot/blaue Werbung reingefallen ist, beim rosa Riesen zu bleiben und abzuwarten.


  #3  (Permalink
Alt 31.07.2001, 20:11
m03 m03 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2001
Beiträge: 5
Standard Re: "ISDN locater" und tatsächliche Verfügbarkeit!

jo das prob kenne ich... bin seit november bei arcor und zum anfang war dsl auch verfügbar... nach 2monaten dann aufeinmal nichtmehr.. bla... naja hab mich jetz bei qsc angemeldet und wenn da alles klappt(beim nachbarn hats 4wochen 3tage gedauert), kündige ich meine arcorflat und zieh den dsl antrag zurück..
arcor is halt auch nur n rosariese-abklatsch....

  #4  (Permalink
Alt 31.07.2001, 23:47
DrMoebius DrMoebius ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2001
Alter: 40
Beiträge: 525
Standard Re: "ISDN locater" und tatsächliche Verfügbarkeit!

Wenn ich das wieder lese, muss ich mir wider mal denken was für unwahrscheinliches Glück ich hatte. Nach 1 Tag kamen die Auftragsunterlagen, nach 3 Tagen die Bestätigung. Nach 4 Wochen die Umstellung, und nach 6 Wochen die DSL-Hardware, mit der ich auch sofort lossurfen konnte, nachdem ich mir die Zugangsdaten per Telefon geholt habe.

Ich bete zu den Telco Göttern für die freundliche Gesinnung.

Mich würde trotzdem mal interessieren, bei wievielen es problemlos klappt, bzw fast problemlos, und wie viel Prozent von allen Arcor-Kunden solche Probleme hatten.

Marco
Künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit - Drücken Sie <F13> zum Start des Intelligenztests.
  #5  (Permalink
Alt 01.08.2001, 08:46
gelber_uhu gelber_uhu ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2001
Beiträge: 89
Standard Re: "ISDN locater" und tatsächliche Verfügbarkeit!

siehe meine anderen threats, hier nochmal die kurzfassung:
- onlineabfrage: isdn+dsl verfügbar
- anruf bei hotline: dauer max 6 wochen
- antrag zuschicken lassen, unterschrieben auf weisen von
arcor meinen telekom XXL tarif selbst gekündigt
- kündigungsbestätigung der telekom (zum 25.08) erhalten
- anruf bei arcor -> wegen portierungsproblemen kann mir
keine zusage gemacht werden, wann ISDN (von dsl nun gar
keine rede mehr) verfügbar ist.
auf meine frage, ob es noch 4 wochen oder 4monate dauert,
kam nur die antwort: "kann ich ihnen nicht sagen, fragen
SIE mal alle zwei wochen nach".
tolle sache. jetzt läuft meine aol flat aus, und den xxl
(sonntags umsonst surfen) hab ich nun auch nicht mehr.
naja, immerhin kann ich den vertrag bei arcor noch stornieren, da noch keine leistungen erbracht wurden. dies wurde mir von der arcor-hotline sogar indirekt empfohlen??!!


  #6  (Permalink
Alt 01.08.2001, 17:10
Bytebandit Bytebandit ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 58
Standard Re: "ISDN locater" und tatsächliche Verfügbarkeit!

...kurz und knapp :
04.07.01 Antrag an Arcor
21.07.01 DSL Hardware eingetroffen
31.07.01 Umstellung nach Arcor
alles verlief problemlos

--
The true is out there,
but trust no one
  #7  (Permalink
Alt 06.08.2001, 12:23
mr.power mr.power ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2001
Beiträge: 4
Standard Re: "ISDN locater" und tatsächliche Verfügbarkeit!

... problemlos ?
- Mai2001 im LocatAntrag gestellt
- 14 Tage später bekam ich den NTBA
- Juni2001 telefonat mit der Hotline "wir haben für Sie keine freien Stiftpaare am Kolokationsverteiler ..."
- Juli2001 bekam ich Splitter und ADSL-Modem
- erneuter Versuch bei der Hotline Zitat "wir haben für Sie immer noch keine freien Stiftpaare am Kolokationsverteiler, Sie brauchen uns deshalb nicht mehr anrufen ..."
- August2001 ich warte immer noch auf ISDN & DSL



  #8  (Permalink
Alt 06.08.2001, 12:54
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3
Standard Re: "ISDN locater" und tatsächliche Verfügbarkeit!

Stiftpaare: Telekomangelegenheit

Cu,
Edguy

Powered by <font color=blue>BMW</font color=blue>, <font color=red>Arcor</font color=red> & <font color=green>AMD</font color=green>!
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #9  (Permalink
Alt 06.08.2001, 14:16
gelber_uhu gelber_uhu ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2001
Beiträge: 89
Standard Re: "ISDN locater" und tatsächliche Verfügbarkeit!

@edguy:was ich aber nicht verstehe (und auch die von arcor nicht): da ich jetzt ja schon einen telefonanschluss bei der telekom habe, habe ich ja schon einen port für mich belegt. warum klemmen die (telekom) mich jetzt nicht einfach ab, dann ist ja quasi ein port frei...da steckt arcor dann die "stiftpaare'" rein und stecken mich wieder in den port....dat wärs. oder denke ich zu einfach,oder hab ich einfach keine ahnung? :-))

  #10  (Permalink
Alt 06.08.2001, 15:17
gelber_uhu gelber_uhu ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2001
Beiträge: 89
Standard Re: "ISDN locater" und tatsächliche Verfügbarkeit!

ohaa..jetzt hab ich grad nochmal bei der telekom angerufen.
da sagte mir der telekom mensch (machte ausnahmsweise mal einen kompetenten eindruck) dass auch arcor (oder alle anderen anbieter)die verteilerstationen der telekom nutzt, und die leitungen nur anmietet. da laut telekom bei mir erst dsl ende des jahres verfügbar ist, frag ich mih, wie arcor dazu kommt, zu behaupten das dsl seit mai sofort verfügbar sei....wollte nochmal bei arcor nachhaken, aber dort sagte mir,daß die system momentan "down" sind. ich solle morgen(!) nochmal anrufen.
jedenfalls bekommen die morgen von mir ein fax mit der vertragsstornierung.
da bleib ich lieber bei der telekom, die sind wenigstens (momentan) so ehrlich und sagen,daß dsl erst ende des jahres verfügbar ist...

 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL: Tatsächliche Kosten? negotiator VDSL und Glasfaser 25 11.05.2007 17:43
Verbessert ISDN die DSL-Verfügbarkeit? Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 11 05.06.2004 20:24
Tatsächliche T-DSL Bandbreite ermitteln Raudi ADSL und ADSL2+ 2 07.03.2003 01:48
t-dsl speedmanager und tatsächliche bandbreite kritikman ADSL und ADSL2+ 11 10.11.2002 22:12
Arcor ISDN Verfügbarkeit? Jacopo Arcor [Archiv] 3 02.03.2001 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.