#1  (Permalink
Alt 20.07.2019, 23:47
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.221
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard Installations-USB-Stick für Windows 10 auf Linux-System erzeugen

Hi!

Obiger Titel sagt es schon: Ich möchte einen USB-Stick zum Installieren von Windows 10 erzeugen.

Aktuell verwende ich Linux Ubuntu Mate. Benutzt dazu habe ich Unetbootin, aber ein erzeugtes Win10-USB-Medium bleibt schon vor der Installation stehen.

Nun habe ich gegoogelt, bin aber auf keine brauchbaren Hinweise gestoßen, mit welchem Programm man ein funktionierendes bootfähiges Medium mit Win10 drauf erzeugen könnte.

Tipps?
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2019.2 + Fritz!Box 7490 für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.07.2019, 07:56
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.754
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Installations-USB-Stick für Windows 10 auf Linux-System erzeugen

Wie wäre es direkt von Microsoft?

https://www.microsoft.com/de-de/soft...d/windows10ISO

Zitat:
Auf dieser Seite können Sie ein Datenträgerabbild (ISO-Datei) herunterladen, das zum Installieren und erneuten Installieren von Windows 10 verwendet werden kann. Das Datenträgerabbild kann auch zum Erstellen eines Installationsmediums (USB-Laufwerk oder DVD) verwendet werden.
P.S.:
Code:
Win10_1903_V1_Engli 100%[===================>]   4,60G   113MB/s    in 56s
Fing etwas langsam an, hat sich dann aber auf Gigabit-Geschwindigkeit hochgerappelt

Geändert von robert_s (21.07.2019 um 08:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.07.2019, 08:03
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.754
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Installations-USB-Stick für Windows 10 auf Linux-System erzeugen

Um die ISO-Datei auf einen USB-Stick zu schreiben, bietet Ubuntu/Gnome mir direkt im Nautilus eine Option an, die dann

Code:
gnome-disks --restore-disk-image <ISO-Dateiname>
aufruft, welches einen in der GUI weiterführt.

Alternativ kann man die Datei vermutlich auch auf dem einfachsten Linux-System mit "dd" auf einen USB-Stick übertragen.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 22.07.2019, 22:10
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.221
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Installations-USB-Stick für Windows 10 auf Linux-System erzeugen

Das ISO-Abbild von Win10 wird ja korrekt auf den USB-Stick geschrieben von Unetbootin. Nur starten lässt es sich danach vom Stick nicht.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2019.2 + Fritz!Box 7490 für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 23.07.2019, 02:14
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.754
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Installations-USB-Stick für Windows 10 auf Linux-System erzeugen

Heh, ich hätte gedacht, moderne BIOSe booten auch ein UDF auf einem USB-Stick, aber dem ist offenbar nicht so: Wenn ich die ISO-Datei mit dd auf einen Stick schreibe, wird der zwar von Ubuntu problemlos gemountet und zeigt alle Dateien, aber davon booten will mein BIOS nicht.

Stattdessen muss man den USB-Stick auf FAT32 formatieren, bootbar machen und alle Dateien aus dem ISO-Image draufkopieren. Von Microsoft gibt es das "Media Creation Tool" dafür.

Für Linux kannst Du es mal hiermit versuchen:

https://itsfoss.com/bootable-windows-usb-linux/
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 23.08.2019, 13:05
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.221
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Installations-USB-Stick für Windows 10 auf Linux-System erzeugen

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Heh, ich hätte gedacht, moderne BIOSe booten auch ein UDF auf einem USB-Stick, aber dem ist offenbar nicht so: Wenn ich die ISO-Datei mit dd auf einen Stick schreibe, wird der zwar von Ubuntu problemlos gemountet und zeigt alle Dateien, aber davon booten will mein BIOS nicht.
Stattdessen muss man den USB-Stick auf FAT32 formatieren, bootbar machen und alle Dateien aus dem ISO-Image draufkopieren.
Bei mir war 's nun genau umgekehrt: Das BIOS wollte nur von mit NTFS-formatierten Sticks booten. Von FAT-32 funktionierte nicht.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2019.2 + Fritz!Box 7490 für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden alexander333 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 14 14.03.2011 12:25
windows startet nicht c:\windows\system32\config\system fehlt Droppdevil Microsoft Windows 4 05.01.2009 19:06
winload.exe Fehler auf Installations CD Tweety_2000 Software 0 10.09.2008 15:42
Outlook für Linux? / Windows Programme unter Linux? Ehemalige Benutzer Linux, BSD, *NIX 15 12.11.2005 19:54
Zugriff (POP3,TELNET) auf Linux-Server (Internet) von Linux geht, von Windows nicht ProJ5 Sonstiges 5 15.09.2005 13:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:29 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.