#1  (Permalink
Alt 17.03.2004, 23:28
dan2507 dan2507 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2002
Beiträge: 3
Frage Deftige Preiserhöhung bei 1&1

Habe mich mal telefonisch bei 1&1 informiert, was sich denn an dem Flatrate-Tarfi verändert, wenn man nun mit einer höheren Geschwindigkeit reingeht. Konkret ging es dabei um TDSL1500 bzw. TDSL2000.

Die Antwort hatte mich dann etwas schockiert, und es wundert mich dass ich darüber hier noch nichts gelesen habe.

Der bisherige Höchstpreis für die Flatrate betrug ja 39,90, wenn man nun 20GB/Monat mit einer höheren Geschwindigkeit überschreitet, dann erhöht sich dieser Betrag auf 69,90!!!


Wäre schön, wenn das nochmal jemand genauer bei 1&1 verifizieren könnte, denn wenn das so stimmt, dann gibt es keinen Grund für die Kunden, welche Volumen-/ und Zeitunabhängige schnelle Flatrates wollen, bei dieser Firma zu bleiben. Nur zum Vergleich, die gleiche Leistung soll ja bei T-Online für TDSL2000 39,90 kosten, bei 1&1 bezahlt man fast das doppelte!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.03.2004, 10:55
mehrber mehrber ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2002
Beiträge: 327
Standard

Wo ist das Problem? Einfach kündigen. Wenn du bei 1&1 bist, kannst du auch gleich zu T-Online gehen. Gleiche Leistung & besserer Preis (im Flatratebereich).
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 19.03.2004, 13:40
Benutzerbild von die-verbannten
die-verbannten die-verbannten ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2002
Alter: 41
Beiträge: 706
Standard

Und wenn du Zeit oder Volumenflats haben möchtest kannst du auch über GMX nachdenken.
Telekomleitung, T-BBone.

Musst mal ein bisschen vergleichen.

Vollflat gibts bei GMX allerdings net.

MFg
Frank
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 19.03.2004, 16:15
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

GMX gehört doch 1und1, oder etwa nicht...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.03.2004, 02:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

GMX gehört nicht 1&1 ... GMX is Reseller von denen ...
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.03.2004, 17:00
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

GMX ist eine 100%ige Tochter der 1und1 Internet AG, die wohl wieder zu United Internet AG gehört. Die Aussage von mowoes war also richtig.

Ippel
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angenommen: Tcom Preiserhöhung Widerspruch - was passiert mit den 1&1 Vertrag? kball 1&1 Internet AG (United Internet AG) 10 05.04.2005 08:25
Preiserhöhung bei Arcor :-( Daniel Festnetz: Anbieter und deren Tarife 3 10.03.2004 20:27
Wegen 1&1 Preiserhöhung und Vertragslaufzeit Rhyno Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 9 01.03.2003 17:12
Preiserhöhung bei 1&1 ? Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2 02.10.2002 19:14
Preiserhöhung bei 1&1 ? Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter und Archiv 0 02.10.2002 12:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.