#711  (Permalink
Alt 05.02.2019, 17:14
Benutzerbild von brainDotExe
brainDotExe brainDotExe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2013
Ort: COC
Beiträge: 448
Provider: Inexio/QUiX
Bandbreite: 67000/23000
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Ich meine mich erinnern zu können, dass die ziemlich zeitgleich mit dem Vectoring Start auf Alcatel Lucent umgestiegen sind.
Bei uns ist noch Keymile verbaut, ob da überhaupt noch was umgerüstet wird ist fraglich.
Mit Zitat antworten
  #712  (Permalink
Alt 05.02.2019, 18:16
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.254
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Das Problem von Keymile ist, dass Intel nach der Übernahme von Lantiq nie Nachfolgerprodukte für die Vinax IVE1000 und den Vinax V3 auf den Markt gebracht hat und eine Kombination aus Broadcom und Intel in einem Vectoring-Verbund nur schwer möglich ist. Die Nachrüstung einer VECT1 (SLV) oder einer SUV32 (BLV), um wenigstens 100 Mbit/s zu ermöglichen, sollte nicht die Welt kosten.
Mit Zitat antworten
  #713  (Permalink
Alt 08.02.2019, 08:24
mistry7 mistry7 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Klausen/Mosel
Alter: 38
Beiträge: 443
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Ich war gestern in Wallenborn bei Daun ( Eifel) und habe einen VDSL gemessen der nach Umstellung auf die neuen Tarife laut Kunde des öfteren neu Synct ( VDSL von Inexio).

Der DSLAM läuft dort auf Vectoring, war der erste von Inexio wo ich das wirklich gesehen habe.

Fehler war übrigens eine Bridge Tap, war mal eine Zusatzklingel im Flur, die Klingel war weg, die Adern aber noch an der TAE......
__________________
1x 250 MBit Glas Sym. Inexio FTTB
2xVDSL mit 75 MBit Down / 10 MBit UP per 26 GHz Richtfunk zu mir
1x Anschluss VDSL 100/40 fürs Backup (Eifel-DSL)
Mit Zitat antworten
  #714  (Permalink
Alt 17.02.2019, 17:42
Benutzerbild von jimpanse
jimpanse jimpanse ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 671
Provider: Inexio
Bandbreite: 100 MBit/s
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Bestandskunden haben doch die Möglichkeit auf die neue Tarifgeneration zu wechseln und die Neukundenboni zu erhalten. Ich habe dem Anbieter einfach geschrieben: "Ich möchte den neuen Tarif, sofern der Neukundenbonus erhalten bleibt." Vergangene Woche kam das Angebot. Übernächste Woche wird umgestellt.

Gruß
__________________
300 Meter.
Inexio 98 MBit/s - 20 MBit/s
Mit Zitat antworten
  #715  (Permalink
Alt 23.02.2019, 12:16
RAMler RAMler ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 210
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Das las ich nun genau 5 Minuten zu spät, Mist. Habe mal noch eine Mail hinterher geschickt, vermute aber fast das du hier wirklich Glück hattest.


Haben nun eigentlich alle Tarifwechsel eine neue Fritzbox erhalten, auch wenn in das gleiche Modell getauscht wurde? Ich habe keine Lust eine 7490 gegen eine 7490 zu tauschen und dafür dann noch Geld zu zahlen. :-/
GCN haben die neuen Tarife wohl immer, außer man zahlt für eine IPv4 oder?



Irgendwie graut es mir eh etwas vor der Umstellung, da ich von Problemen ausgehe.
Mit Zitat antworten
  #716  (Permalink
Alt 24.02.2019, 21:50
onlinekAsten onlinekAsten ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2015
Beiträge: 34
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von RAMler Beitrag anzeigen
Haben nun eigentlich alle Tarifwechsel eine neue Fritzbox erhalten, auch wenn in das gleiche Modell getauscht wurde? Ich habe keine Lust eine 7490 gegen eine 7490 zu tauschen und dafür dann noch Geld zu zahlen. :-/
War bei mir auch so. Ohne Abholung hing der Prozess. Also besser tauschen, auch wenn es Unsinn ist.

Zitat:
Zitat von RAMler Beitrag anzeigen
GCN haben die neuen Tarife wohl immer, außer man zahlt für eine IPv4 oder?
Nein. Hatte vorher (auf Wunsch) eine öffentliche IPv4 und auch nach der Umstellung. Hatte bei der Bestellung aber darauf hingewiesen, dass ich das nicht verlieren möchte.
Mit Zitat antworten
  #717  (Permalink
Alt 24.02.2019, 23:36
RAMler RAMler ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 210
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Öffentliche IPv4 ist in den neuen Tarifen zubuchbar für 1,95€/Monat, bei dir weiterhin kostenfrei?

Wenigstens etwas. Das mit der 7490zu 7490 nervt mich aber. Mal sehen wie das bei mir läuft und ob ich das ggf. durch vorherige Info das ich schon eine habe umgehen kann.
Mit Zitat antworten
  #718  (Permalink
Alt 25.02.2019, 19:47
onlinekAsten onlinekAsten ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2015
Beiträge: 34
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von RAMler Beitrag anzeigen
Öffentliche IPv4 ist in den neuen Tarifen zubuchbar für 1,95€/Monat, bei dir weiterhin kostenfrei?
Die Rechnung sagt:
Code:
Pos. Menge Einheit Gespräche Artikel/Beschreibung Einzelpreis Gesamtpreis
_____________________________________________________________
1. 1 monatlich QUiX Classic 60.000 49,95 € 49,95 €

Überlassung eines QUiX DSL 60.000 Anschlusses inkl. dazugehörigem
Telefonanschluss im QUiX Versorgungsgebiet. Inkl. Flatrate ins deutsche
Festnetz. Downstream bis zu 60 Mbit/s. Upstream bis zu 15 Mbit/s.

2. 1 monatlich Rufnummern-Upgrade 4,95 € 4,95 €

Fritz!Box, bis zu 10 Rufnummern möglich, bis zu 2 Gespräche gleichzeitig
führen, Anschlussmöglichkeit für ISDN Endgeräte (S0) Der Preis dafür
beträgt 4,95€.

3. 1 monatlich Tarifmodell QUiX Standard 2010

Preise laut Tarifübersicht

_____________________________________________________________
Rechnungsbetrag 54,90 €
Mit Zitat antworten
  #719  (Permalink
Alt 07.03.2019, 04:15
RAMler RAMler ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 210
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr eine Auftragsbestätigung hattet?
Inexio hat mir jetzt seit 1 1/2 Wochen nicht einmal mehr auf eine sehr freundliche Rückantwort auf mein Ticket geantwortet.
Auf eine zweite, kurze Nachfrage zum Stand der Dinge kam ... nichts!

Was ich darüber denke, behalte ich besser für mich. Das im Ticket schon steht "Angebot Bestandskunde" zeigt wohl, was für einen Stellenwert man bei Inexio dann einnimmt.

PS:
Mein Profil kurz schief anschauen (und es zerlegen) konnten sie allerdings einwandfrei. Ziel SNR wohl wieder auf 9dB hoch und zudem seit Tagen mehrere Syncverluste am Tag.
War ein custom Profil, welches ein Techniker erst vor wenigen Monaten endlich gefixt hatte, was sich zuvor über JAHRE hinzog.

Geändert von RAMler (07.03.2019 um 04:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #720  (Permalink
Alt 07.03.2019, 23:39
RAMler RAMler ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 210
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von W0RSCHD Beitrag anzeigen
Ich war mal so frei und hab angerufen nachdem ich 2 Wochen schon keine Antwort auf meine Mails bekommen hab, dauert aktuell wohl wirklich extrem lange, man sagte mir ich darf nochmal 1-2 Wochen auf Antwort warten Schade, das ging mal DEUTLICH schneller, aber ich werds überleben

Hätte ich mal besser vorher lesen sollen. Dann werde ich mich wohl weiter in Geduld üben müssen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL Ausbau auf dem Land? soul ADSL und ADSL2+ 4 18.08.2010 09:10
Leider nicht auf dem Land pekepain Newskommentare 3 29.04.2010 18:35
Projekt: UMTS auf dem Land? darkstone UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 14 27.05.2009 18:50
Entbündeltes DSL auf dem Land? brezzer ADSL und ADSL2+ 3 05.04.2008 17:58
DSL auf dem Land petersillie Sonstiges 19 03.01.2007 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:32 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.