#1  (Permalink
Alt 16.06.2001, 13:31
Elpis Elpis ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 12
Frage Stromverbrauch/Stromrechnung.....

Hallo zusammen,

wer kennt sich beim Thema Stromverbrauch ein wenig aus?

ich habe heute unsere Jahresabrechnung für unseren 4-Personen-Haushalt bekommen, und diese weicht im Verbrauch erheblich von den Vorjahren ab:

Bisher ca. 3700 - 3800 KW pro Jahr, und jetzt auf einmal über 6200 KW. Ich versuche im Moment, eine vernünftige Erklärung dafür zu finden, was einen Mehrverbrauch von 2400 KW im Jahr ergeben kann.

Ich habe mich im Bekanntenkreis umgehört, bei 4 Personen (4-Zimmer-Wohnung) dürften die 3700-3800 KW Durchschnitt sein, eine 3-köpfige Familie (3-Zimmer-Wohnung) verbraucht zum Beispiel ca. 2500 KW.

Die einzigen Neuanschaffungen sind eine Expresso-Maschine und unser Wasserbett, aber auch das Bett kann nicht so viel ausmachen - 2 Familien im Bekanntenkreis haben sich im gleichen Zeitraum vor ca. 1 1/2 Jahren auch eines angeschafft und keine nennenswerten höheren Stromkosten bezahlt!!!)

Frage: Welche Elektrogeräte müßte ich JEDEN Tag wie lange nutzen, um diesen Mehrverbrauch zustande zu bekommen???

Die Differenz, also der Mehrverbrauch dieses Jahr, macht ja fast den Jahresverbrauch eines kleinen Haushalts aus.

Könnt Ihr mir bitte Tips geben? Vor allem, was jetzt tun mit der Wahnsinns-Stromrechnung - zahlen unter Vorbehalt? Kann man das irgendwie überprüfen, ob alles mit rechten Dingen zugeht??

Eine ratlose Elpis...



Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 16.06.2001, 13:48
cappy cappy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Alter: 49
Beiträge: 796
Standard Re: Stromverbrauch/Stromrechnung.....

Ich hab nen Stromverbrauch von ca 5000kw/h im Jahr (1 Personen Haushalt) , deswegen finde ich Deine Rechnung eigentlich nicht unnormal. Allerdings ist diese plötzliche Steigerung doch ziemlich ungewöhnlich... Naja, ich denke das Wasserbett wird schon einiges ziehen, denn die Heizschlange darin läuft immerhin 24/7 und kostet somit auch nen paar Mark. Hast Du vielleicht irgendwelche neuen Warmwasserboiler etc. bekommen? Schau Dir dochmal Deine Stromrechnung an und sieh nach ob es in einem oder mehreren bestimmten Monaten Abweichungen zum Vorjahr gegeben hat... Versteckte Stromfresser sind bekanntermaßen alle Geräte die auf Standby stehen und elektrische Heizkörper/Lüfter sowie Warmwasser/Durchlauferhitzer.

__________________________________________________ __________
<font color=green>"Sahen die aus wie Irre? Das waren verfickte Vampire! Irre explodieren
nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt. Egal wie irre sie auch sind."</font color=green>
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.06.2001, 14:18
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Stromverbrauch/Stromrechnung.....

Früher wurde der Stromzähler immer vom Anbieter abgelesen. Viele haben das nun umgestellt, die Kunden müssen die Daten übermitteln. Leider wurden nicht alle Kunden darüber informiert. Gibt der Kunde nun nichts an, schätzt der Anbieter den verbrauch, d ist dann meist überhöht. Eventuell könnte das ein Grund sein.

--
Nepper, Schlepper, Mähdrescher
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 16.06.2001, 15:09
havor havor ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2000
Beiträge: 864
Standard Re: Stromverbrauch/Stromrechnung.....

ich hab´s mal umgerechnet auf Tagesverbrauch:
2400 kWh/364 Tage = 6,59 kWh po Tag.
Das wären ca. 275 Watt Dauerleistung.
Gibt es Geräte, die ihr jetzt viel mehr nutzt als vor einem Jahr?
(z.B. Computer, Fernseher, Waschmaschine, Gefrierschrank)
Und was verbraucht das Wasserbett?






Havor

Ceterem censeo, Cartaginem esse delendam
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 16.06.2001, 17:47
CSchiggi CSchiggi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.06.2000
Beiträge: 534
Standard Re: Stromverbrauch/Stromrechnung.....

Jegliche Stromheizung macht Dich arm, ich weiß das aus Erfahrung.
Also, wenn du es schön warm im Wasserbett magst und da eine Heizung oft benutzt ist das der Übeltäter.

Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 16.06.2001, 23:02
djunke djunke ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.08.2000
Beiträge: 342
Standard Re: Stromverbrauch/Stromrechnung.....

<Welche Elektrogeräte müßte ich JEDEN Tag wie lange nutzen, um diesen Mehrverbrauch zustande zu bekommen??? >

Ganz einfach !

Es würde schon ausreichen 24 Stunden nonstop den Rechner inklusive Monitor laufen zu lassen,
( sorry kleine nicht bös gemeinte Anspielung auf nonstop Flateratenutzung )

bei angenommen 400W die Stunde wären das im Jahr bereits 3504 KW/h !

Oder aber auch schon das Wasserbett alleine könnte schon locker den Mehrverbrauch ausmachen.

### --- Real denken und handeln ist besser als Traumwelten erstellen ! --- ###
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.06.2001, 02:46
Mogul Mogul ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2000
Alter: 48
Beiträge: 408
Standard Re: Stromverbrauch/Stromrechnung.....

Hi,
bei den Stromanbietern kann man sich kostenlos so nen Stromzähler ausleihen.
Damit kannst Du dann 2 Wochen durch die Wohnung flitzen und mal sehen was Deine Geräte so verbrauchen.
Ehrlichgesagt tippe ich auf das Wasserbett+ evtl defektes Gerät.
Ich hab mal ne Suchmaschine auf "wasserbett Stromverbrauch" angesetzt und bin so auf folgende werte gekommen:
- 325 W
- nicht mehr als 15,-DM mtl.
- 60-80 Mark/Jahr

Du siehst das es sehr unterschiedliche Angaben gibt. Hier hilft wohl nachmessen.
Vielleicht ist ja auch Kühlschrank/Waschmaschine/Kühltruhe defekt (Kriechstrom) o.ä.


@djunke
Wie kommst Du auf 400 W, ich hab bei mir nachgemessen (1x Stromleiste mit allem drann) und komme auf ca. 40-60W ohne Monitor.
(damals noch mit PIII600 und 300W Netzteil, jetzt 330W netzteil und TB1200)

MFG

Netzwerke ??? http://www.puster.purespace.de
Für den Spaß zwischendurch: http://www.netzsammler.de
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 17.06.2001, 11:12
GMViper GMViper ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2000
Beiträge: 121
Standard Re: Stromverbrauch/Stromrechnung.....


Mit Strom heizen ist die teuerste Art seine Bude oder anderes warm zubekommen.

Ich habe ein 3 Personenhaushalt. Meine Freundin, meine Tochter und ich. Wir alle haben ca. 1800KWh im Jahr. das ist recht wenig. Der Rest geht alles über GAS, da es günstiger ist.
Also Warmwasser, Gasherd etc.
Der Computer läuft mit allem drum und dran ca. 17 Std. am Tag.

Ich würde den 2400KWh aber mal auf den Grund gehen. Denn so schnell kann man nicht einen so grossen Mehrverbrauch haben. Es sei denn, du hast was weiss ich für Geräte da dran hängen dieses Jahr

Aber das Wasserbett könnte schon einiges an Leistung ziehen. Schau doch mal auf die Heizspirale, was die für Werte hat. Aber 2400KWh ist dann trotzdem noch zuviel, selbst mit Heizspirale.

Greets

Viper

Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 17.06.2001, 18:43
djunke djunke ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.08.2000
Beiträge: 342
Standard Re: Stromverbrauch/Stromrechnung.....

@Mogul

Ein Monitor kann schon locker 150 Watt ziehen,
ne schnelle AMD CPU 70 bis 85 Wat

usw... warum ist denn z. B. bereits 250 Watt für ein AMD System zu knapp bemessen ?

Gehen wie mal davon aus das noch eine Hochleistungsgrafikkarte drinne steckt usw...

Rechner dann 280W + Monitor 120 Watt schon zieht es 400 Watt !

Und ob die Hersttelangaben bei waaserbetten immer so stimmen erscheint mir auch fraglich,
im Dauerlauf ergäben 325 Wat auch schon 2847 KW/h und mal angenommen für 3 Monate
im Sommer ausser Betrieb verblieben 2135 KW/h und durch zus. eine evt. Flateratnutzung mehr
im Internet anwesend kann dann locker der vom Threadersteller angegebene Mehrverbrauch
entstehen.



### --- Real denken und handeln ist besser als Traumwelten erstellen ! --- ###
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 17.06.2001, 19:31
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Stromverbrauch/Stromrechnung.....

@cappy


Was benutzt Du den alles, daß Du so ne hohe Stromrechnung hast??

MfG Pumba

Günstige und ausgefallene Handyschalen gibt es hier...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stromverbrauch Ehemalige Benutzer Small Talk 204 24.10.2009 10:13
stromverbrauch? Gab Hardware 6 06.10.2005 14:23
(Nicht-) Bezahlung der Stromrechnung... Rilux Small Talk 7 19.08.2005 18:20
Extrem hohe Stromrechnung bekommen hirrsch2 Small Talk 37 25.02.2003 20:55
Stromverbrauch thorstenp Hardware 9 19.11.2002 10:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.