#1  (Permalink
Alt 20.02.2007, 13:48
d33m0n d33m0n ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2005
Beiträge: 1.260
Provider: T-Home C&S C / ISDN
Bandbreite: DSL 16.000
Standard Ich schreibe einen Brief an den Obermann - was soll alles rein

hi,

also die dämpfungsgrenzenpolitik habe ich schon erwähnt, die verkorkste meine-T-com logins sowie die Problematik mit multiplexern.

was sonst noch ?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.02.2007, 13:55
Benutzerbild von ipen
ipen ipen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.05.2005
Ort: Koblenz
Alter: 37
Beiträge: 1.733
Provider: T-Home
Bandbreite: ganz viel
ipen eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Ich schreibe einen Brief an den Obermann - was soll alles rein

Zitat:
Zitat von d33m0n
hi,

also die dämpfungsgrenzenpolitik habe ich schon erwähnt, die verkorkste meine-T-com logins sowie die Problematik mit multiplexern.

was sonst noch ?
Deinen Namen, deine Anschrift, deine Unterschrift, Datum, Anrede, Kundennummer....!

Dann schreib mal, vielleicht hat der Rene ja doch noch 2 - 3 Milliarden übrig um die Multiplexer alle aus zu bauen und dann direkt 0,8er Hauptkabel zu verlegen!

mfg

ipen
__________________
Wie scheiße muß man sein ...
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.02.2007, 14:21
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: OWL
Beiträge: 5.510
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50/10 Mbit/s
Standard AW: Ich schreibe einen Brief an den Obermann - was soll alles rein

Das wird der Herr zwar niemals lesen, aber wenn es dein Gewissen beruhigt, dann schreib mal schön

Zu ultimativen 1und1 Kündigung: Ist das nur ein Entwurf, oder wie erklären sich die unzähligen Grammatikfehler?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 20.02.2007, 14:22
Benutzerbild von AcidRain
AcidRain AcidRain ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2004
Beiträge: 945
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 200Mbit/100Mbit
Standard AW: Ich schreibe einen Brief an den Obermann - was soll alles rein

naja, du glaubst doch nicht wirklich, dass sich durch den Brief was ändert, oder ?
Ich mein, wer bist du ?
Bist du irgendein Konzernchef, Minister, Bürgermeister, Redaktionschef einer Zeitschrift / TV-Senders ??? Irgendwas in der Art ? Dann findet dein Brief vielleicht Gehör.
Wenn nicht, würd ich mir das Porto sparen.....
__________________
Download: 200 MBit/s
Upload: 100 MBit/s
Provider: DT FTTH
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 20.02.2007, 14:49
Benutzerbild von Viro
Viro Viro ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 391
Standard AW: Ich schreibe einen Brief an den Obermann - was soll alles rein

Naja lieber nichts sagen und zuschauen. Das war schon vor 65 Jahren so. Ohne Hilfe von aussen hätten wir bei der Einstellung immernoch eine Diktatur.
Schreib mal schön den Brief. In dem Falle ist Schweigen silber und Reden Gold.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 20.02.2007, 14:58
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ich schreibe einen Brief an den Obermann - was soll alles rein

Zitat:
Zitat von Viro
Naja lieber nichts sagen und zuschauen. Das war schon vor 65 Jahren so. Ohne Hilfe von aussen hätten wir bei der Einstellung immernoch eine Diktatur.
Schreib mal schön den Brief. In dem Falle ist Schweigen silber und Reden Gold.
rrrrichtig!
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 20.02.2007, 15:04
d33m0n d33m0n ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2005
Beiträge: 1.260
Provider: T-Home C&S C / ISDN
Bandbreite: DSL 16.000
Standard AW: Ich schreibe einen Brief an den Obermann - was soll alles rein

Zitat:
Zitat von AcidRain
naja, du glaubst doch nicht wirklich, dass sich durch den Brief was ändert, oder ?
Ich mein, wer bist du ?
Bist du irgendein Konzernchef, Minister, Bürgermeister, Redaktionschef einer Zeitschrift / TV-Senders ??? Irgendwas in der Art ? Dann findet dein Brief vielleicht Gehör.
Wenn nicht, würd ich mir das Porto sparen.....
Ich bringe der T-Com Neukunden in Sachen Internet - und wenn die sich weiter so dumm anstellen, dann kann ich die Kunden auch genauso der Konkurrenz bringen
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 20.02.2007, 15:07
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ich schreibe einen Brief an den Obermann - was soll alles rein

Threads die die Welt nicht braucht, aber macht mal weiter das kann noch lustig werden. Ist auf jedenfall abonniert, na dann mal los
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 20.02.2007, 15:13
d33m0n d33m0n ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2005
Beiträge: 1.260
Provider: T-Home C&S C / ISDN
Bandbreite: DSL 16.000
Standard AW: Ich schreibe einen Brief an den Obermann - was soll alles rein

Zitat:
Zitat von pr0xyzer
Threads die die Welt nicht braucht, aber macht mal weiter das kann noch lustig werden. Ist auf jedenfall abonniert, na dann mal los
Ich werde euch schon die Nachricht posten.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 20.02.2007, 15:13
nott nott ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2005
Beiträge: 288
Standard AW: Ich schreibe einen Brief an den Obermann - was soll alles rein

immer diese sinnlossprueche von wegen "du glaubst nicht wirklich dass er das liest" .. oder ..." .. dass sich dadurch was aendert...."

in wasfuer einer welt lebt ihr eigentlich alle?

alle brav zu hause sitzen und bloss nicht aufmucken oder position beziehen?

wenn keiner offiziell seinen ***** in bewegung setzt, sich irgendwie irgendwo aeussert oder etwas unternimmt passiert natuerlich nichts.

hier im forum anonym ablaester, sich aergern oder frohlocken, aber draussen in real life keinen ***** in der hose haben....

soll er/sie doch nen brief schreiben, und selbst wenn obermacker $konzernchef das nicht selber abbekommt, so erreichts doch irgendwelche lakkaien in vorzimmern, regional oder spartenchefs etc..

und wenn die tausend berschwerdenoobs und jammerlappen da draussen auch alle ihren brief schreiben wuerden ordentlich den konzernen druck machen wuerden, dann bewegt sich natuerlich was.

es ist ja auch immerhin eine art von "beschwerde" wenn man zum konkurrenten wechselt, der z.b. rateadaptive schaltet weil grosskonzern das nicht gebacken bekommt.

dann wars zwar kein beschwerdebrief, aber ne aktive entscheidung gegen $konzern und zeigt somit auch wirkung.

aber nee klar, immer schoen weiter zu kreuze kriechem duckmaeuschen spielen und keine echte meinung haben nur in irgendwelche webforen einen auf macker machen
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was schreibe ich am Besten in eine Anfrage zu den Leitungsdaten? Cluni Arcor [Archiv] 15 09.08.2006 00:55
Ich soll mein DSL3k von einen 20km entfernten Ort bekommen, lol? kevsti Arcor [Archiv] 22 18.08.2005 21:32
Soll ich oder soll ich nicht? (SB Live 5.1 + DTT2200) Carsten Hardware 18 05.05.2002 13:59
Videoschnitt-System - Was soll rein? The_Great_One Hardware 12 11.03.2002 09:31
Soll ich mir jetzt nen Isidor an den Monitor kleben??? chelsea_fc Small Talk 2 08.02.2001 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.