#14141  (Permalink
Alt 13.08.2020, 12:59
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 809
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Verkabelung mal überprüft von APL bis zur TAE?
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.20), NOKIA Broadcom 11.4.26, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #14142  (Permalink
Alt 13.08.2020, 13:03
knak2k1 knak2k1 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2020
Beiträge: 5
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Der Techniker war nur bis zum APL vor. Weißt du, was genau diese DTU Fehler sind und wie diese evtl. zustande kommen?
Mit Zitat antworten
  #14143  (Permalink
Alt 13.08.2020, 13:22
Herodis Herodis ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2020
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 57
Provider: 1und1
Bandbreite: 117906
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
Okay, da wäre es schwierig mal eben das Kabel zu wechseln!
Ist das denn die einzigste TAE in deiner Wohnung? Ansonsten mal die Verkabelung überprüfen!
Es sind 2 TAE Dose verbaut da ich damals 2x DSL Anschlüsse hatte. Es ist nur noch die eine TAE Aktiv, keine davor oder dahinter. Ich habe
schon auf das Maximale "Optimiert". War damals ne geile Sache, 2x 16k @ Risikoschaltung, angekommen sind 10 und 12k, nur das
Load Balancing hat ab und zu gesponnen... War ich froh als VDSL Ausgebaut wurde .
Mit Zitat antworten
  #14144  (Permalink
Alt 13.08.2020, 13:48
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 809
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von knak2k1 Beitrag anzeigen
Der Techniker war nur bis zum APL vor. Weißt du, was genau diese DTU Fehler sind und wie diese evtl. zustande kommen?
Sorry, so tief habe ich mich damit auch noch nicht befasst um dir das korrekt zu beantworten. Allerdings kann man wohl sagen das bei einem so hohen Wert irgendwas auf deinem Anschluss nicht okay ist! Kann ein Gewitter gewesen sein oder eine permanente Störung durch z.B. Powerline verursacht. Da die Fehler ja vermehrt auf der Fritzboxseite sind würde ich eventuell mal die benutzte Verkabelung überprüfen!
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.20), NOKIA Broadcom 11.4.26, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #14145  (Permalink
Alt 13.08.2020, 14:56
Vector Vector ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2019
Ort: NRW
Beiträge: 180
Provider: VDSL250 nun ohne RFP 175
Bandbreite: um 240.000 / 41.600
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von knak2k1 Beitrag anzeigen
Umstellung auf VDSL 250MBit geklappt. Leider läuft die Sache nicht so ganz rund... seit der Umstellung habe ich sporadische Aussetzer (Paketverluste, Hohe Latenzen) in meinen Anwendungen (TS3, Discord, online Gaming).

neu Fritzbox 7590 ...

Was mir auffällt ist der Fritzbox Fehlerzähler. Siehe Anhang. Ist das alles so in Ordnung? Was sind korrigierte DTU Fehler und wie kommen diese zustande? Die korrigierten DTU Fehler steigen laufend nach oben.
DTU = data transfer unit... die "Datenübertragungseinheit"
ist seit April d.J. ein Thema. Da müsste doch AVM was zu sagen können, aber die Suche läuft bei mir ins Leere.
Mit Zitat antworten
  #14146  (Permalink
Alt 13.08.2020, 15:01
Vector Vector ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2019
Ort: NRW
Beiträge: 180
Provider: VDSL250 nun ohne RFP 175
Bandbreite: um 240.000 / 41.600
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Herodis Beitrag anzeigen
Es sind 2 TAE Dose verbaut ...Es ist nur noch die eine TAE Aktiv, keine davor oder dahinter. .
An der aktiven TAE wird auch nur die ankommende Leitung an Klemme 1 + 2 verwendet oder gehen von der TAE noch angeklemmte Adern (5+6) ab?
Mit Zitat antworten
  #14147  (Permalink
Alt 13.08.2020, 15:23
Herodis Herodis ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2020
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 57
Provider: 1und1
Bandbreite: 117906
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Vector Beitrag anzeigen
An der aktiven TAE wird auch nur die ankommende Leitung an Klemme 1 + 2 verwendet oder gehen von der TAE noch angeklemmte Adern (5+6) ab?
Nein an der Aktiven TAE werden nur die Leitung 1 + 2 verwendet .



Ist also alles im "Grünen". Mal eine andere frage.

Ich habe damals DS-lite deaktivieren lassen, also es ist normales Dual-Stack mit IPv4 und IPv6. Ich habe manchmal Verbindungsabbrüche, Internetverbindung IPv6: AFTR konnte nicht bezogen werden:
Grund 7 (got no aftr). Hab ich die falsche Einstellung in der Fritte Aktiviert ? (War von anfang an so). Wenn ich kein Knoten im Hirn habe muss doch der Hacken bei IPv4-Anbindung über DS-Lite herstellen
rausgenommen werden eben weil DS-Lite nicht mehr Aktiviert ist ?!




Gruß

Geändert von Herodis (13.08.2020 um 15:34 Uhr) Grund: Grafik vergessen
Mit Zitat antworten
  #14148  (Permalink
Alt 13.08.2020, 15:46
Herodis Herodis ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2020
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 57
Provider: 1und1
Bandbreite: 117906
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Ist definitiv Dual-Stack also kein DS-Lite





Habe den Hacken mal raus gemacht. Wo kein DS-Lite Aktiv ist kann auch keine IPv4-Anbindung über DS-Lite herstellen, ich denke mal daher kommt die fehlermeldung.
Mit Zitat antworten
  #14149  (Permalink
Alt 13.08.2020, 18:05
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.328
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Herodis Beitrag anzeigen
Ich denke mal nicht das dass volle 250er Profil geschaltet wird aber die 200 langen mir völlig .
Da wird definitiv das 250er Profil verfügbar werden demnächst.

Zitat:
Zitat von knak2k1 Beitrag anzeigen
Hier noch das Spektrum:
Sieht etwas nach Beeinflussung durch Powerline aus. Hast du oder deine direkten Nachbarn (wenn im gleichen Mehrfamilienhaus) sowas im Einsatz?
Mit Zitat antworten
  #14150  (Permalink
Alt 13.08.2020, 18:37
almightyloaf almightyloaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 942
Provider: WucherkomDeutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

[QUOTE=Herodis;2531861]Nein an der Aktiven TAE werden nur die Leitung 1 + 2 verwendet .
Ich habe damals DS-lite deaktivieren lassen, also es ist normales Dual-Stack mit IPv4 und IPv6. Ich habe manchmal Verbindungsabbrüche, Internetverbindung IPv6: AFTR konnte nicht bezogen werden:
Grund 7 (got no aftr). Hab ich die falsche Einstellung in der Fritte Aktiviert ? (War von anfang an so). Wenn ich kein Knoten im Hirn habe muss doch der Hacken bei IPv4-Anbindung über DS-Lite herstellen
rausgenommen werden eben weil DS-Lite nicht mehr Aktiviert ist ?!



Versuch mal den hacken raus zu machen bei "IPv6 Anbindung über DS-Lite herstellen". Oder versuche es mit werkseinstellungen

@Kanak2k1
Deine TAL scheint gestört zu sein deinen Spektrum Min/Max zu urteilen...

Ich bin blind... Mot hat das bereits geschrieben
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
#peeringmatters -> AS3320 meiden
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 8 (Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 4)
get-a-life, Kaufring1, michael4
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2857 28.09.2020 16:31
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.