#101  (Permalink
Alt 11.07.2017, 18:53
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 13.001
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: SuperVectoring-Thread

Ja wie man es bei dem Twitter Teaser sieht gibt es die SVVDSL Linecard aktuell nur bei den Nokia MSAN (bei der Telekom) im Einsatz.

Alle Adtran oder Huawei MSAN/DSLAM können später nachgerüstet werden. Da ist das Vectoring-System sogar flexibler.

Immerhin soll es ja bis zum Marktlaunch noch ein Jahr dauern.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #102  (Permalink
Alt 11.07.2017, 19:02
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.226
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: SuperVectoring-Thread

Zitat:
Zitat von KorbanDallas Beitrag anzeigen
Also es wird tatsächlich bereits sehr an sehr vielen Standorten eingebaut, ebenso in den Nahbereichen. Wird also bereits alles vorbereitet und wenn es dann Qualifiziert ist und die Freigabe da ist, kann man das dann buchen.
Zitat:
Zitat von Meester Proper Beitrag anzeigen
Qualifiziert heißt freigegeben für den Einbau, das ist momentan nur bei Nokia / Alcatwö-Lucent der Fall.

Dort laufen die Linecards im normalen Vectoring-Betrieb, der Super-Vectoring-Betrieb muss noch extra qualifiziert werden.
Sehe ich das richtig, dass ihr Euch nicht einig seid oder gibt es zwei verschiedene Varianten von "einbauen"? Einmal rein physisches Verbauen noch nicht qualifizierter Karten die so lange auch gar nicht genutzt werden und einmal ein Einbauen qualifizierter Karten, die dann auch für normales Vectoring bereits beschaltet werden?
Mit Zitat antworten
  #103  (Permalink
Alt 11.07.2017, 19:06
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 13.001
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: SuperVectoring-Thread

Die Lage ist halt ziemlich gemischt. In bestimmten Projekten wird eher Nokia verbaut. Da gibt es dann seit April schon einige SVVDSL Linecards im Umlauf.

In anderen Projekten wird wiederum eher Huawei oder Adtran verbaut. Da gibts bisher keine SVVDSL Liencards im Feld.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #104  (Permalink
Alt 11.07.2017, 19:39
Sendai Sendai ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 380
Provider: Telekom
Bandbreite: 1000/500 FTTH
Standard AW: SuperVectoring-Thread

Da hier ja nur nach gesteckt, oder gar wenn validiert und freigeben die vorhanden Linecards entsprechend beschaltet werden können, wird SVVDSL hoffentlich erheblich schneller in der breiten Masse anzutreffen sein.

Dann sind auch andere Projekte sicher endlich durch, wie der Austausch der Alt DSLAMs, IP- und/oder BNG-Migration, so dass man mal nicht zu viele Projekte am laufen haben wird, welche aufeinander aufbauen.

Aber warte eh noch darauf überhaupt erstmals VVDSL bekommen zu können, von daher gehe ich bei meinem Glück eher davon aus das Ende 2019 mal in meinem MSAN die nötigen Aufrüstungen für SVVDSL stattfinden werden.
Bis dahin kann ich dann auch erst mal ein "nur" Modem suchen um weiter einen nachgelagerten Router der eigenen Wahl betreiben zu können.
Mit Zitat antworten
  #105  (Permalink
Alt 11.07.2017, 20:03
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.941
Standard AW: SuperVectoring-Thread

Zitat:
Zitat von Sendai Beitrag anzeigen
Austausch der Alt DSLAMs
Gutes Stichwort. Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es alte DSLAMs (Siemens?), die zwar jetzt BNG und Vectoring haben, die aber kein SuperVectoring bekommen werden (Backplane zu schwach?). Mit Linecard-Reinschieben wäre es damit nicht überall getan. Wobei das vermutlich auch nicht im Handumdrehen geht. Wie viele DSLAM-Standorte hat die Telekom inzwischen?
Mit Zitat antworten
  #106  (Permalink
Alt 11.07.2017, 20:19
Sendai Sendai ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 380
Provider: Telekom
Bandbreite: 1000/500 FTTH
Standard AW: SuperVectoring-Thread

So viele werden das nicht mehr sein, die für SVVDSL getauscht werden müssten. Für den Umbau auf Vectoring, sind und werden da noch einige zu tauschen sein, bzw. eigentlich nur noch die Kunden auf die längst verbauten neuen zu migrieren/umzuschalten sein.

Aus den sogenannten alten "T-Home Städten", wo VDSL erstmals 2006/2007 ausgebaut wurde, sollte die Dinger dann längst bis zur SVVDSL Einführung aus dem bestand raus sein.
Wenn man Bedenkt an wie vielen Ecken die in MFGs stehen, werden oder waren, da sicher einige tausend von in Betrieb. Mindestens einen alten, an dem ich selbst noch hänge, kenne ich.
Mit Zitat antworten
  #107  (Permalink
Alt 11.07.2017, 22:06
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 5.968
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: SuperVectoring-Thread

Zitat:
Zitat von Sendai Beitrag anzeigen
Aus den sogenannten alten "T-Home Städten", wo VDSL erstmals 2006/2007 ausgebaut wurde, sollte die Dinger dann längst bis zur SVVDSL Einführung aus dem bestand raus sein.
Naja, wenn die noch mit Vectoring bestückt werden seh ich das nicht so optimistisch.
__________________
Ist schon irgendwie krass

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #108  (Permalink
Alt 11.07.2017, 22:22
Benutzerbild von Rocko
Rocko Rocko ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2000
Ort: Hannover/Garbsen
Alter: 38
Beiträge: 1.629
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 500/50
Rocko eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: SuperVectoring-Thread

Nokia (ehemals Alcatel-Lucent)
  • (Broadcom 164.95, MSAN)
  • (Broadcom 164.97, MSAN)
  • Broadcom 177.173, MSAN


Heißt das dann, das 177.173 trotzdem noch kein Super Vectoring kann?
Ist das eigentlich nur ein Software Update von 164.97? Weil den hatte ich davor, jetzt plötzlich 177.173
__________________
Leitungslänge: 5019 Meter -> 3590 Meter 0,60 = 26,93 dB, 1264 Meter 0,40 = 15,17 dB, 165 Meter 0,35 = 2,31 dB, Dämpfung gesamt: 48dB

Ab 08.10.07 Vodafone / Kabel Deutschland
Mit Zitat antworten
  #109  (Permalink
Alt 11.07.2017, 22:23
Benutzerbild von me5
me5 me5 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2016
Ort: POTJ03
Beiträge: 57
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 22500 MByte/h
Standard AW: SuperVectoring-Thread

Zitat:
Zitat von Rocko Beitrag anzeigen
Nokia (ehemals Alcatel-Lucent)
  • (Broadcom 164.95, MSAN)
  • (Broadcom 164.97, MSAN)
  • Broadcom 177.173, MSAN


Heißt das dann, das 177.173 trotzdem noch kein Super Vectoring kann?
Ist das eigentlich nur ein Software Update von 164.97? Weil den hatte ich davor, jetzt plötzlich 177.173
Ja, Broadcom 177.173 ist ein Software-Update von 164.97. Leider noch kein Supervectoring.
__________________
[VVDSL2 | Sync: 109,3/38,7 Mbit/s | Latenz: fast/fast | Laenge: 233m]
[
FRITZ!Box 7590 | FRITZ!OS 6.98-52256 | 1.180.129.24 | THS-DSLAM]
[
DSLAM: Adtran hiX 5625 M400 | Broadcom 177.140 BLV | BNG MX960]
Mit Zitat antworten
  #110  (Permalink
Alt 11.07.2017, 22:43
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.941
Standard AW: SuperVectoring-Thread

Aber diese Linecard soll es noch durch Software-Update erhalten? Oder sind das noch mal andere?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 8 (Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 5)
bastiks1988, Kaufring1, lucky369
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2857 28.09.2020 16:31
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.