#1  (Permalink
Alt 04.12.2019, 12:39
HeyhoDavd HeyhoDavd ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 26
Standard Illegale Streams

Ich hab mich gerade über die rechtliche Lage von Streams im Internet informiert und bin dabei auf eine Seite gestoßen, die auch sagt, dass seit der Entscheidung des EuGH 2017 sämtliche illegale Streams auch wirklich illegal sind, aber am Ende der Seite aussagt, dass die Rechtslage noch nicht wirklich klar ist: https://www.abmahnung.org/streaming/...lar_formuliert

Ich dachte, dass die rechtliche Lage bereits feststeht und so wurde es auch andauernd verbreitet, also wieso der letzte Teil?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.12.2019, 10:33
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.827
Standard AW: Illegale Streams

Die Seite muss als illegal erkennbar sein und zudem ist es so das beim streaming die Frage war, ob die Daten überhaupt gespeichert /zwischengespeichert werden. Hier hat wohl ein Gericht / Filmindustrie so argumentiert, daß die Daten im Cache zwischengespeichert werden und das wäre schon als Speicherung zu sehen. Es ist jedoch allgemein nicht lukrativ für die Rechteanbieter gegen Downloader vorzugehen, da man hier maximal eine Lizenz bezahlen müsste. Wenn man selbst uploaded kann es allerdings extrem teuer werden.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 05.12.2019, 15:16
HeyhoDavd HeyhoDavd ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 26
Standard AW: Illegale Streams

Also, dass streamen selbst und Streams zu sehen, beides illegal ist, ist ja klar. Aus deiner Antwort habe ich jetzt verstanden, dass das auch so ist, allerdings das reine Sehen in dem Sinne immer noch als "Grauzone" abgestempelt werden kann, weil dagegen wahrscheinlich kaum einer vorgehen wird, da es nicht lukrativ ist. Richtig? Meint der Artikel das mit "unklare Rechtslage"? Wenn ja, finde ich das echt ungünstig formuliert
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 04.02.2020, 16:18
Sani0 Sani0 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.12.2019
Beiträge: 13
Standard AW: Illegale Streams

Ich denke, solange du nur streamst, brauchst nichts zu befürchten. Erstens ist es eine Grauzone und zweitens ist es für die Kanzleien nicht lukrativ gegen zu gehen. Im Zweifelsfall VPN verwenden
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 17.03.2020, 20:33
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.506
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Illegale Streams

Übrigens... Opera hat seine kostenlosen internen VPN's aufgerüstet: Bei meinem 250 MBit-Anschluß...

__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.6 (25-09/2020) + Fritz!Box 7580 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 17.03.2020, 20:48
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.506
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Illegale Streams

Es kommt drauf an, ob neben dem Download-Stream nicht auch im Hintergrund unbemerkt ein Upload-Stream (zur Entlastung des Streaming-Servers) aufgebaut wird. Meist geschieht das beim Ansehen über eine App.

Wenn letzteres geschieht, kann es teuer werden. - Das meinte Pornstar.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.6 (25-09/2020) + Fritz!Box 7580 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 18.03.2020, 18:47
Benutzerbild von damitschi
damitschi damitschi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2004
Alter: 47
Beiträge: 270
Provider: Telekom
Bandbreite: S-Vectoring 250MBit
Standard AW: Illegale Streams

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Übrigens... Opera hat seine kostenlosen internen VPN's aufgerüstet: Bei meinem 250 MBit-Anschluß...

Das ist leider NUR ein unverschlüsselter "Proxy", wo man seinen Traffic durch Asiatische-Eigentümer-Hände leitet und da´s nix kostet, können die mit Deiner Traffic-Auswertung machen was sie wollen.

Was früher die fotografierenden Touristen waren sind Heute die Möchtergern-VPN-Anbieter, wobei es halt nur die komplette Umleitung Deines ungeschützten Datenverkehrs ist.

Und da über all korrekterweise zumindest AES256 angeboten wird, so denke ich, dass es heutzutage mit genügend Rechenpower ein leichtes ist, HTTPS-Verbindungen nachträglich zu entschlüsseln, von denjenigen, von denen sie die Daten auch haben wollen.

Wir nutzen ja schließlich gern den kostenlosen Umweg über´s Ausland UND vertrauen unser Surf-Verhalten dem nicht DSGVO-Konformen Asiaten an!
__________________
Akkustik-Koppler 1.2k --> Modem 9.6k --> 16.8k --> 19.2k --> ISDN 64-128k--> DSL 768k --> 1.536k --> 2MBit --> 4MBit --> 6MBit --> DSL2+ 16MBit --> VDSL 50MBit --> Super-Vectoring 250MBit
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"illegale Kopien", was für ein dummes "Argument" Tobias Claren Newskommentare 4 19.08.2010 09:13
Illegale Raubkopien? Moppi Newskommentare 0 10.01.2010 23:15
illegale werbung brief?? dodge Small Talk 2 16.07.2009 19:37
T-DSL 1500 und illegale Flatrate Nutzung Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 4 27.03.2003 11:41
illegale Preis- und Konditionsabsprachen der Mobilfunkbetreiber ? oid Festnetz: Anbieter und deren Tarife 14 01.04.2001 19:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:54 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.