#11  (Permalink
Alt 11.03.2018, 06:11
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 3.906
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: HomeServer+ im ersten Jahr nicht mehr kostenfrei

Zitat:
Zitat von xIncix Beitrag anzeigen
Das blöde ist nur: Bei den 1und1 Tarifen ohne Vertragslaufzeit muss man schon für das popelige DSL-Modem einmalig 149,99 € zahlen.

Entweder du wechselst kurzfristig zu Easybell (falls verfügbar) oder du wartest auf ein gutes Angebot der Kundenrückgewinnung (falls die dich kontaktieren dürfen).
O2 hat auch Tarife ohne Laufzeit. Kommt also für ein Übergang also auch in Frage....
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 11.03.2018, 09:46
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 3.844
Provider: Telekom mit & ohneHybrid
Bandbreite: 5000-50000
Standard AW: HomeServer+ im ersten Jahr nicht mehr kostenfrei

Zitat:
O2 hat auch Tarife ohne Laufzeit. Kommt also für ein Übergang also auch in Frage....
allerdings hat o2 eine vertragliche Drossel drin welche bereits im dritten Monat greifen kann, soweit ich informiert bin.
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ http://www.lte-drossel.de https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
@work: Hybrid S dsl 5000 lte @-82 RSRP LTE 1800 @village: Telekom VDSL 50
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 11.03.2018, 11:04
Benutzerbild von magejo99
magejo99 magejo99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2000
Alter: 43
Beiträge: 2.757
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 MBit
Standard AW: HomeServer+ im ersten Jahr nicht mehr kostenfrei

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
allerdings hat o2 eine vertragliche Drossel drin welche bereits im dritten Monat greifen kann, soweit ich informiert bin.
Richtig - ein Grund, diese eher - bei entsprechenden Trafficverbrauch - auszuschließen.

Ich suche noch einen Ersatz für meine Backup-VDSL Leitung. 1&1 hatte ich bislang im Auge, jetzt überleg ich aber erneut.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 11.03.2018, 11:08
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 1.438
Provider: PYUR | Telefonica
Bandbreite: 200 Mbps | 50 Mbps
Standard AW: HomeServer+ im ersten Jahr nicht mehr kostenfrei

Zitat:
Zitat von magejo99 Beitrag anzeigen
Richtig - ein Grund, diese eher - bei entsprechenden Trafficverbrauch - auszuschließen.

Ich suche noch einen Ersatz für meine Backup-VDSL Leitung. 1&1 hatte ich bislang im Auge, jetzt überleg ich aber erneut.
Meine Backup-VDSL-Leitung von Telefonica hat derzeit 0 GB Traffic im Monat. Ich käme zwar ganz ohne echte Flatrate auch nicht hin, aber meine primäre Anbindung ist ja unlimited und für das Abfangen eines Ausfalls reichen 300 GB dicke.

Ansonsten hat Easybell noch laufzeitfreie Tarife auf dem gleichen Preisniveau wie Telefonica.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 11.03.2018, 15:19
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 3.947
Standard AW: HomeServer+ im ersten Jahr nicht mehr kostenfrei

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
allerdings hat o2 eine vertragliche Drossel drin welche bereits im dritten Monat greifen kann, soweit ich informiert bin.
Erst im vierten Monat. Zusatzvolumen und echte Flatrate sind optional buchbar.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 11.03.2018, 15:23
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 3.947
Standard AW: HomeServer+ im ersten Jahr nicht mehr kostenfrei

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Ansonsten hat Easybell noch laufzeitfreie Tarife auf dem gleichen Preisniveau wie Telefonica.
Und dazu noch die Fritz!Box 7590 für 189 Euro.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 11.03.2018, 16:05
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 1.438
Provider: PYUR | Telefonica
Bandbreite: 200 Mbps | 50 Mbps
Standard AW: HomeServer+ im ersten Jahr nicht mehr kostenfrei

Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
Und dazu noch die Fritz!Box 7590 für 189 Euro.
Mir reicht ein refurbished Zyxel Speedlink für 50 €.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 02.05.2018, 09:47
Tom H Tom H ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 477
Provider: Telekom / VKD
Bandbreite: 95/38 & 1.000/x MBit
Standard AW: HomeServer+ im ersten Jahr nicht mehr kostenfrei

1&1 hat nun wieder ein Wechslerangebot mit einer zusätzlichen Auszahlung von 100€. Da jedoch die Technikergebühr zur Vorwoche auf 49,95 € erhöht wurde, liegt die Ersparnis nur bei 70€. Trotzdem etwas günstiger als den HomeServer Speed+ im ersten Jahr für Lau.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lockvogel mit den 100 Mbit und 29.90 Euro im ersten Jahr !!! lookextacly Newskommentare 7 23.10.2010 14:25
650 stunden gratis testen im ersten monat und dann? kleenehexe1982 Alice / AOL [Archiv] 6 19.08.2006 08:30
220km im ersten Gang Ehemalige Benutzer Small Talk 36 09.09.2005 16:03
8Mile Namen vom Ersten Track im Film? nettermann Fernsehen, Kino, Video und Musik 2 22.01.2003 20:16
Links öffnen sich beim IE6 immer im ersten Fenster! Szudri Software 9 05.09.2001 13:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.