#1  (Permalink
Alt 01.04.2003, 12:32
Gurkbombe Gurkbombe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 210
Frage Neuer PC - was haltet ihr von der Konfiguration?

Hi!

Im Mai ist es dann soweit: mein alter Socket7 AMD K6-2 mit 450MHZ bekommt einen neuen Job als Schreibmaschine...

...und wird ersetzt durch einen Pentium IV 2,4 GHZ (Northwood) mit 1 GByte RAM.

V.a. bei der Grafikkarte zweifele ich aber noch. Ich spiele absolut keine 3D Spiele, spiele eigentlich überhaupt nicht mehr; von daher bin ich auf keine gute 3D Performance angewiesen.
Deswegen habe ich jetzt erst einmal die Matrox G550 in die engere Auswahl genommen. Irgendwie habe ich da aber doch bedenken, mich ganz dieser "2D-Sekte" auszuliefern. Die Maya II wäre die Alternative, Testbericht hier:

http://www.zdnet.de/techexpert/artik...yte_03-wc.html

...das Problem ist nur, dass ich diese Karte nirgendwo mit passiver Kühlung finde, obwohl eben ein solches passiv gekühltes Modell von zdnet.de getestet wurde...

...auch würde mich Eure Meinung bzgl. der DVD-Laufwerke interessieren, da ich davon noch so gut wie keine Ahnung habe und mich mit der ganzen DVD Geschichte bisher auch kaum auseinandergesetzt habe.
Vielleicht habe ich ja auch irgendwas wichtiges vergessen (und viele Augen sehen ja bekanntlich mehr als zwei ;-))

Für Eure Tips und Anregungen schon mal vielen Dank!


Die Liste der Komponenten:



Gehäuse Chieftec Big Tower DA-01W ATX, grau-beige, ohne Netzteil: 89.90

Netzteil Enermax EG 465 AX-VE (G) (FMA) - 460 Watt Netzteil, ATX, Copper Shielded Cables, Dual Fan, Adjustable Fan, PFC : 110.00

Lüfterset L für Chieftec Big Tower - Papst U-Silent: 5 x Papst 8412 N/2GL, Kabelsatz: 74.90

CPU Lüfter Coolermaster IHC-L71, Fujiyama, Heatpipe, Low Speed für Intel Pentium IV 478: 52.90

Diskettenlaufwerk (2x): 24.00
Mainboard ASUS P4PE: 129.00
Pentium 4 Northwood 2,4 GHZ: 189.00
RAM 2x512MB SDRAM DDR: 168.00
Tastatur Cherry Business Line G83-6105: 19.00
Maus Logitech Cordless Mouse: 32.00
Grafikkarte Matrox Millennium G550 (Bulk): 114.00

oder:
Gigabyte Maya II R9700 ??, nur wenn passiv gekühlt (GPU + Speicher)
http://www.zdnet.de/techexpert/artik...yte_03-wc.html

Creative SoundBlaster Audigy2: 99.00

PCI IDE-Kontroller Advance 29133 PCI (Kit): 49.00
Festplatte Seagate ST380020A / 5200 U/Min, 80GByte: 104.00
CD-ROM Laufwerk ASUS CD-S520: 34.00
CD-Brenner Plextor PX-W4824TA 24/48/48fach: 99.00
DVD-Laufwerk AOpen DVD-1648/LKY 16/48fach (Retail): 54.00
DVD-Brenner AOpen DVRW2412PRO (Retail): 299.00

Eizo 17" TFT-Monitor L565: 699.00

Kabel + Thumbsrews: 60.0


Gesamt ca.: 2499.90 Euro
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 01.04.2003, 13:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Ist das jetzt nen Aprilscherz oder was??
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 01.04.2003, 14:03
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

So nun mal der Reihe nach.

Die Matrox ist eine extrem gute Karte, wenn man nicht viel 3D macht. Sie ist natürlich 3D tauglich. Ich betreibe sie selbst mit einem 22" Multisync von NEC und einem Compaq S920 für sehr viel Grafikarbeiten. Also nur empfehlenswert.

Wozu brauchst Du CD-Laufwerk und Brenner, wenn Du DVD-Laufwerk und Brenner drin hast? Dann kannst Du Dir das Geld dafür sparen, ebenso dann den PCI-Kontroller, den Du eh nicht brauchst, wenn Du Dir ein Board mit Raid-on-board holst. Dort kann die HDD auch einzeln betrieben werden. ( ASUS P4PE S.478 Sound Raid Firewire LAN Serial ATA für €149)

Damit kannst Du Dir auch das ganze Lüfterset sparen. Die CPU wird ordentlich gekühlt. Der Rest geht im großen Chieftec Tower unter. Wundere mich eh, 5 Zusatzlüfter aber die Graka soll passiv gekühlt sein.

Das Netzteil ist etwas oversized, sprich zu teuer, nimm ein Levicom 450 Watt mit 3 Lüftern und externem Regler, kostet €69.

Ich würde etwas mehr Wert auf eine gute Tastatur und eine 2. Backup-HDD legen. AUSSERDEM? Was ist das für RAM? Ein guter Corsair 512MB PC2700 kostet alleine ja schon 165€. Und für so ein gutes Board sollte es nichts schlechteres sein, sonst kannst Du auch ein billiges Board (z.B. Elitegroup P4S5A/DX+ SD/DDR Sound LAN für €64) nehmen.

LG Dirk
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 01.04.2003, 15:01
Michael Michael ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 7.343
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25
Standard

Zitat:
Gesamt ca.: 2499.90 Euro
So etwas werde ich nie verstehen... [crazy]
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 01.04.2003, 15:23
Raistlin_13 Raistlin_13 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2002
Beiträge: 85
Standard

spätestens bei den 2 diskettenlaufwerken bin ich von einem aprilscherz ausgegangen ...
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 01.04.2003, 15:38
Gurkbombe Gurkbombe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 210
Standard

s.u.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 01.04.2003, 15:41
Gurkbombe Gurkbombe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 210
Standard

@LilaMan

Danke für Deine Infos besonders die Graka betreffend. Werde es dann wohl bei der Matrox belassen.

Der RAM ist von Infineon, DDR266, Spezifikation PC 2100.
Das Board hat folgende Speicherspezifiaktionen:

Speichersockel: 3 x DDR-DIMM
Art des Speichers: SDRAM-DDR
Speicherstandard: DDR200 (PC1600)
DDR266 (PC2100)
DDR333 (PC2700)
Maximaler Speicher: 2048 MB


Diese Art Speicher ist selbst qualitativ hochwertig nicht mehr teuer.
Und Infineon (original, nicht nur die Chips) ist m.E. angemessen.


@Ruthos:

allein der Monitor macht 699 Euro aus. Zeig mir ein ALDI- oder sonst ein Discountergerät mit einem 17" TFT von Eizo

@all:

Vielleicht hat ja der ein oder andere schon Erfahrung mit dem ASUS P4PE gemacht und kann mir sagen, ob folgende Voraussetzung für die Lüftermontage erfüllt ist:

"
Bei dem L 71 ist zu beachten, dass sich der Kühler nur dann verwenden läßt, wenn das Rententionkit des Mainboards über Befestigungsstifte verfügt, die innerhalb des Rahmens plan eingesetzt sind und nicht hervorstehen. Anderenfalls liegt der Kühler lediglich auf den vier Eckpunkten des Rahmens und nicht auf dem CPU Kern auf.
"

thx
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 01.04.2003, 15:43
Raistlin_13 Raistlin_13 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2002
Beiträge: 85
Standard

*lol*
du willst ernsthaft 2500 € uasgeben und die locker 15-20 % geschwindigkeitsvorteil durch DDR333 nicht nutzen ?

mal davon abgesehen das die laufwerkszusammenstellung vollkommener käse ist , wenn du nicht grad hunderte CD's und DVD's kopieren willst

wozu sollen z.B: die 2 diskettenlaufwerke sein ???

und beim rest des rechners (vor allem mit DVD-brenner) ist eine einsame 80 gig platte vollkommen unterdimensioniert
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 01.04.2003, 15:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Also ich seh in jedem Menschen erstmal was Gutes, die 2 Diskettenlaufwerke habe ich galant überlesen.

Dennoch würde ich statt der überflüssigen CD-Hardware PC2700er-RAM nehmen. Wie gesagt, der PC ist im Ganzen recht teuer, dann würde ich nicht am falschen Ende sparen.

Ach noch was. Der Eizo ist zu teuer im Verhältnis zu seiner Leistung. Im Augenblick ist der

Acer AL732
17" Königsklasse
17" LCD, 450:1, 16 ms, DVI, Lautsprecher, TCO99
3 Jahre PickUp-Service, optional erweiterbar

für €589 zu haben. Und der ist wirklich gut!!

LG Dirk
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 01.04.2003, 16:03
Gurkbombe Gurkbombe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 210
Standard

das mit dem Speicher mach ich doch glatt, kostet auch nur 10 Euro mehr (5 Euro pro DIMM)...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was haltet ihr von diesem PC ? Ameisenhalter Hardware 8 16.07.2007 23:44
Was haltet ihr von diesem PC? SpeedyGonzales Hardware 42 15.04.2006 00:55
Der GMX-PC, was haltet ihr davon? Ehemalige Benutzer Hardware 10 14.01.2004 09:48
Was haltet ihr von dem pc? Bloodzero Hardware 1 18.12.2002 01:17
Was haltet ihr von dieser Konfiguration? da.force Hardware 9 19.03.2001 18:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:20 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.