#1  (Permalink
Alt 30.08.2017, 20:54
Drummerteo Drummerteo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.08.2017
Beiträge: 2
Standard TAE Dose auf DSL prüfen - Wie möglich?

Hallo und guten Abend,

ich bin hier ein Neuling und möchte Euch hier mal mein problem erläutern.
Ich bin 1und1 Kunde und habe eine Räumlichkeit angemietet, von der ich definitiv weiss, dass dort der vorhandene DSL-Anschluss (TAE-Dose) bis vor rund 4 Wochen noch funktioniert hat, also internet vorort verfügbar war.
Dann wurde dem Vorbesitzer aufgrund Nichtbezahlter Rechnungen die Leitung seitens des Anbieters gekappt.
Nun hatte ich für heute einen Techniker-Termin von 1und1 bekommen (zwischen 8.00 und 13.00 Uhr), der dann letztlich, wie schon des öfteren, mal wieder geplatzt ist, weil der Techniker angeblich niemanden vorort angetroffen haben soll, obwohl jemand den ganzen Tag da war.
Die Zugangsdaten und Hardware habe ich bereits von 1und1 erhalten und es sollte heute freigeschaltet werden.

Nun meine Frage: Kann man sich den blöden Techniker-Termin nicht ersparen und selber prüfen bzw. dafür sorgen, dass man internet bekommt? Wenn ich den AVM Router (Fritz-Box) an die TAE-Dose mittig anschließe und den Ladeprozeß des Routers komplett abwarte, blinkt augenblicklich nur eine einzige Leuchte grün auf.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir vielleicht jemand hier einen nützlichen Rat geben könnte und bedanke mich schon einmal im Voraus.

freundliche Grüße
T. Weyers
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.08.2017, 21:01
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 32
Beiträge: 2.056
Provider: Telekom
Bandbreite: 2x VDSL 25
Standard AW: TAE Dose auf DSL prüfen - Wie möglich?

Wenn die Power LED blinkt, liegt nichts an. Eine Synchronisation merkst du, wenn die Lampe schnell doppelt blinkt, etwas aussetzt, wieder doppelt blinkt und irgendwann durchgehend leuchtet.

Aber selbst wenn DSL anliegt, heißt es nicht, dass der Anschluss funktioniert - der dahinterhängende Port muss auch der richtige sein.
__________________
MagentaZuhause M mit EntertainTV Plus
MagentaZuhause M mit StartTV (Backup- und Testleitung)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.08.2017, 21:07
Drummerteo Drummerteo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.08.2017
Beiträge: 2
Standard AW: TAE Dose auf DSL prüfen - Wie möglich?

Das Kuriose an der Sache ist, dass ich von 1und1 gefragt wurde, ob ich die Benutzerdaten oder Telefonnummern des Vorbesitzers wüsste. Falls ja, bräuchte man keinen Techniker vorbei zu schicken.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 31.08.2017, 14:20
AndyO AndyO ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.02.2005
Beiträge: 74
Standard AW: TAE Dose auf DSL prüfen - Wie möglich?

Zitat:
Zitat von Drummerteo Beitrag anzeigen
Das Kuriose an der Sache ist, dass ich von 1und1 gefragt wurde, ob ich die Benutzerdaten oder Telefonnummern des Vorbesitzers wüsste. Falls ja, bräuchte man keinen Techniker vorbei zu schicken.


Nix Kurios. Starres Netz! Die Führungen werden von der Telekom nicht mehr physikalisch aufgehoben. Der providerübergreifende Kennzeichner ist die Rufnummer.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 31.08.2017, 14:53
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 2.967
Standard AW: TAE Dose auf DSL prüfen - Wie möglich?

Zitat:
Zitat von AndyO Beitrag anzeigen
Nix Kurios. Starres Netz! Die Führungen werden von der Telekom nicht mehr physikalisch aufgehoben. Der providerübergreifende Kennzeichner ist die Rufnummer.
Die Kuriosität ist in diesem Fall das die Rufnummer vom Vormieter ja mitgeilt wurde und trotzdem ein Techniker kommen will.

Wohl noch nicht starr genug das Netz.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 31.08.2017, 18:54
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 844
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.388/10.048
Standard AW: TAE Dose auf DSL prüfen - Wie möglich?

Naja, es ist fraglich ob die Telekom mit der 1&1-Rufnummer etwas anfangen kann. Trotzdem macht es aber Sinn, nach der Rufnummer zu fragen, könnte ja der Vormieter auch ein Telekom-Kunde gewesen sein. Sinnvoller wäre da möglicherweise noch die TAE-Nummer gewesen, sofern eine oben steht (und im System auch hinterlegt ist).
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie DSL-Modem direkt an TAE-Dose anschliessen? freezer2k ADSL und ADSL2+ 4 26.02.2010 13:35
Stimmt das so? (Verkablung ISDN+DSL ohne 1. TAE Dose und viel Schmarrn ;)) martin91 Mobilfunk- und Festnetz-Technik 2 02.05.2007 19:49
DSL anschließen, ohne TAE-Dose kr4ps ADSL und ADSL2+ 11 29.10.2006 17:30
Hilfe zur Montage des DSL-Splitters parallel zur TAE-Dose anschließen Horstbruno ADSL und ADSL2+ 3 23.10.2006 19:26
Neue Tae Dose Für Dsl zzmogwaizz Mobilfunk- und Festnetz-Technik 6 01.10.2004 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.