#1291  (Permalink
Alt 17.01.2019, 14:23
weimerd weimerd ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 4
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Hallo Leute, ich hoffe mir kann hier einer mit dem Router weiterhelfen

Der Router funktioniert zunächst mal einwandfrei. Internet, WLAN, LAN, DECT-Telefonie, Soft-Voip-Telefonie, läuft.
Ich habe zwei DECT- Telefone angeschlossen, jedes hat seine eigene Rufnummer. Intern hat der Router den Telefonen die Durchwahl **21 und **22 vergeben. Die Telefone können intern telefonieren, auch die Weiterleitung von entgegengenommenen Anrufen funktioniert intern hervorragend.

Ich möchte gern eine automatische Weiterleitung für Anrufe einrichten.
Wunschkonfig:

Anruf geht bei DECT 1 ein. Bei Nichtantwort oder bei Besetzt wird weitergeleitet an DECT 2. Hintergrund: Ich habe hier zwei Büroräume mit je einem DECT-Telefon. Wenn ich im zweiten Raum bin will ich beim Klingeln des dortigen Telefons nicht immer rüber rennen.

Im Moment kann ich das nur lösen, indem ich über eine DRITTE externe Telefonnummer den Anruf an die externe Telefonnummer des DECT 2 weiterleiten kann. Das ist zunächst mal unelegant, weil bei DECT 2 dann als eingehende Rufnummer nicht der Anrufer zu sehen ist sondern die externe dritte VOIP-Telefonnummer des Anschlusses.

Des Weiteren ist es m.E. auch sinnlos. Warum kann das nicht intern weitergeleitet werden? Ich kann bei der Weiterleitung keine internen Nummern angeben, obwohl das echt Sinn machen würde und auch dem Prinzip einer Telefonanlage entsprechen würde.


Also zusammenfassend: Ich kann zwar ein aktives Telefonat intern weiterleiten, das aber scheinbar nicht per automatischer Weiterleitungseinrichtung bewerkstelligen.

Habe ich da was übersehen bei den Einstellungen? Oder geht das derzeit schlicht nicht?

Wenn das nicht geht hoffe ich auf Abhilfe von Asus, hat da einer einen guten Support-Kontakt für mich? Scheint ja wirklich nur eine Software-Sache zu sein, da die Funktion an sich ja manuell geht.

Vielen Dank für's lesen, ich weiß, ist ein wenig länger geworden
Mit Zitat antworten
  #1292  (Permalink
Alt 17.01.2019, 18:51
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 4.551
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Hast Du einen Telekom Anschluss? Dann kannst Du das (einfach) im Telefoniecenter lösen...
Mit Zitat antworten
  #1293  (Permalink
Alt 17.01.2019, 19:16
weimerd weimerd ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 4
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Hast Du einen Telekom Anschluss? Dann kannst Du das (einfach) im Telefoniecenter lösen...
Nein, ich habe einen 1und1 - Anschluss. Allerdings hat meine Frage ja nichts mit einem externen Anbieter zu tun, der ist eigentlich egal. Es geht ja um die interne Weiterleitung mit dem Router

Ich verstehe nicht, warum ich manuell intern Weiterleiten kann (R drücken und dann die interne Nummer), das aber nicht per Weiterleitungsregel machbar ist.
Vielleicht hab ich auch einfach nur nicht begriffen, wie das da eingestellt werden soll
Mit Zitat antworten
  #1294  (Permalink
Alt 17.01.2019, 19:30
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 4.551
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

OK, ich weiß nicht ob es geht. im Handbuch finde ich nix dazu.
Aber kannst Du denn nicht einfach beide gleichzeitig klingeln lassen?
Mit Zitat antworten
  #1295  (Permalink
Alt 17.01.2019, 20:06
weimerd weimerd ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 4
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
OK, ich weiß nicht ob es geht. im Handbuch finde ich nix dazu.
Aber kannst Du denn nicht einfach beide gleichzeitig klingeln lassen?
Das möchte ich nicht. Wenn beide Büros besetzt sind sollen die auch einzeln jeweils mit ihrer Telefonnummer erreichbar sein. Da müssen nicht beide Büros mit beiden Nummern terrorisiert werden

Es geht einfach darum, diese einfache Funktion intern möglich zu machen. Über den externen Weg geht das ja auch, wenn auch nicht so elegant...
Mit Zitat antworten
  #1296  (Permalink
Alt 18.01.2019, 07:03
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 3.187
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Versuch Dein Glück mit dem Asus-Support. Einen brauchbaren Kontakt, wie im ersten Drittel des Threads ("Paul"), gibt es nicht mehr. Ob und wann Feature-Requests umgesetzt werden, kann Dir hier keiner beantworten. Man erfährt noch nich mal, was in Beta-Firmwares genau implementiert wurde. Wenn Du eine vollumfängliche TK-Anlage haben möchtest, würde ich die auch installieren (bspw. 3cx in der kostenlosen Variante) und keinen Consumer-Router verwenden, Du siehst ja, das gewisse Features einfach nicht oder nicht korrekt bzw. vollständig implementiert sind.

Wie man im Verlauf des Threads auch sieht, gehen auch zwischen Beta-Firmwares, bei denen irgendwas erfolgreich gefixt wurde, und den folgenden Finals gern mal Fixes/Features verloren.
Mit Zitat antworten
  #1297  (Permalink
Alt 18.01.2019, 13:24
weimerd weimerd ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 4
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Zitat:
Zitat von cykes Beitrag anzeigen
Versuch Dein Glück mit dem Asus-Support. Einen brauchbaren Kontakt, wie im ersten Drittel des Threads ("Paul"), gibt es nicht mehr. Ob und wann Feature-Requests umgesetzt werden, kann Dir hier keiner beantworten. Man erfährt noch nich mal, was in Beta-Firmwares genau implementiert wurde. Wenn Du eine vollumfängliche TK-Anlage haben möchtest, würde ich die auch installieren (bspw. 3cx in der kostenlosen Variante) und keinen Consumer-Router verwenden, Du siehst ja, das gewisse Features einfach nicht oder nicht korrekt bzw. vollständig implementiert sind.

Wie man im Verlauf des Threads auch sieht, gehen auch zwischen Beta-Firmwares, bei denen irgendwas erfolgreich gefixt wurde, und den folgenden Finals gern mal Fixes/Features verloren.
3cx hatte ich mir schon angeschaut. Bin aber eher der Fan von lokalen Lösungen Und eine Telefonanlage wollte ich jetzt nicht extra anschaffen, nur um dieses kleine Feature möglich zu machen. Eine DECT-Telefonanlage auf VOIP-Basis ist dann gleich wieder eine ganz andere Hausnummer, zumindest was ich so gefunden habe.

Ich warte jetzt mal auf den Asus-Support. Anliegen ist geschildert. Ich dachte erst, ich bin einfach nur zu blöd dazu, die Einstellungen richtig zu setzen. Das Handbuch ist da nicht wirklich hilfreich. Daher hatte ich gehofft, hier hätte das schon mal jemand gemacht mit dem Router.

Wie schon geschrieben: Die Funktion ist ja eigentlich da, nur die Implementierung bei der automatischen Weiterleitung fehlt. Sonst ist der Router einfach klasse!

Eine alternative Firmware gibt es soweit ich sehen kann auch noch nicht. Da wäre ohnehin zu bezweifeln, dass da die Telefoniefunktion besser gelöst wäre. Scheinbar nutzen Wenige die Telefoniefunktion richtig... schade.

Falls jemand das nutzt und eine Lösung dafür hat: Immer her mit den Infos. Sonst melde ich mich, sowie der Asus-Support geantwortet hat
Mit Zitat antworten
  #1298  (Permalink
Alt 01.02.2019, 17:59
FredClüver FredClüver ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.10.2004
Beiträge: 282
Provider: T-Com
Bandbreite: 16000
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Kann man mit dem AC87VG eigentlich auch irgendwie Faxe versenden und empfangen ?
Also am Analogport z.B ein Multidrucker anschließen ? Oder gibts da auch kostenlosen Onlinelösungen zu , wo ich meine Fax Nummer eintrage und dann diese in mein Postfach kommen und eingescannte Seiten man verschicken kann ?


Danke
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NetCologne Asus Mehrplatz Modem und Asus WL500g Deluxe Kenjii Sonstige Anbieter 2 07.01.2006 12:46
Asus A8V und W-LAN Ehemalige Benutzer Hardware 17 15.02.2005 20:06
Fa. Asus Steinheimer Sonstiges 4 11.06.2002 23:30
Gibts für Asus V7700 bessere Treiber als die Asus? filou_k Hardware 4 27.03.2001 14:52
ASUS A7V133 board + ASUS grafik oder ELSA grafik ? chico latino Hardware 1 20.03.2001 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.